36:22- Höchster ÖHB- Sieg bei einer A- WM
Österreichs Handballer schlagen Marokko

2Bilder

KAIRO/ SCHWAZ(wk). Österreichs Handballer konnten bei der WM in Ägypten den ersten Sieg feiern. Die Mannschaft von Teamchef Ales Pajovic setzte sich im President's Cup klar mit 36:22 (17:14) gegen Marokko durch. Im President's  Cup spielen die Vierten der Vorrundengruppen um die Ränge 25 bis 32. 

Ausgeglichene erste Halbzeit

Die Nordafrikaner begannen hochkonzentriert und gingen zunächst mit 4:3 in Führung. In der Folge dominierte dann aber das rot- weiß- rote Team die Partie und ging mit einer 17:14- Führung in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit bestrafte Österreich das unkonventionelle Spiel der Marokkaner und nach der Schlusssirene feierte die Pajovic Truppe den hohen 36:22- Kantersieg. Der Grundstein für ein versöhnliches Ende der für die Österreicher eher verkorksten WM- Endrunde wurde mit dem höchsten A-WM- Sieg aller Zeiten gelegt.

Balthasar Huber vierfacher Torschütze

Zwar konnte Spielmacher und Kapitän Gerald Zeiner verletzungsbedingt diesmal nicht auflaufen, dafür kam aber mit  Balthasar Huber der Kreisläufer von spusu Liga- Tabellenführer Sparkasse Schwaz Handball Tirol zu einem weiteren Teameinsatz. Der 27 jährige Schwazer, der schon im EM- Oualifikationsspiel gegen Deutschland zweimal getroffen hatte, erzielte diesmal vier Treffer und darf sich nun berechtigte Hoffnungen machen auch in den nächsten Begegnungen gegen Chile, Südkorea und einen weiteren Gegner eingesetzt zu werden.

Österreich vs. Marokko  36:22 (17:14)

Werfer Österreich: Sebastian Frimmel (9), Robert Weber (7), Balthasar Huber (4), Lukas Hutecek (4), Tobias Wagner (3), Jakob Jochmann (3), Boris Zivkovic (2), Florian Kaiper (1), Lukas Herburger (1), Thomas Eichberger (1), Julian Ranftl (1)

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen