20.10.2014, 07:01 Uhr

Kulissenschieber feierten Jubiläum

20-Jahr-Jubiläum der Kulissenschieber Schwaz. (Foto: Kulissenschieber)
SCHWAZ. Die Schwazer Kulissenschieber feierten den 20. Geburtstag der Laienbühne stilgerecht, nämlich mit einem Lustspiel zum Gaudium der Zuschauer, die zur Premiere am Samstag in den Saal der Wirtschaftskammer gekommen waren.

In der ländlichen Komödie „Das Feuerwehrjubiläum“ geht es um zahlreiche Schwierigkeiten bei der Vorbereitung eines würdigen Festes. Im Stück wird das 100-jährige Jubiläum gefeiert, die Theatertruppe ist dagegen noch etwas jünger. Das zeigt sich schon daran, dass neben den langjährigen „alten Hasen“ auch die Theaterjugend wieder zum Zug gekommen ist. Für Begeisterung beim Publikum sorgte unter anderem die Darbietung eines Schwanensee-Balletts, mit dem die Jubelfeier „verschönt“ werden soll.

GR Philipp Binder überbrachte Grüße und Glückwünsche der Stadt Schwaz und nahm gemeinsam mit Obmann Gerhard Rafelsberger die Ehrung der langjährigen Mitglieder vor. Mit dabei als treuer Fan StR Ingrid Schlierenzauer, die noch alle Produktionen der Kulissenschieber mitverfolgt hat.

Das „Feuerwehrjubiläum“ wird noch jeweils Freitag und Samstag 24. und 25. Oktober gespielt. Karten-Telefon 0650 41 79 745
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.