03.09.2014, 08:00 Uhr

Heimspiel für Harry

Auf der Weidener Hütte in Weerberg gibt Regisseurin Lisa Brauner (2.v.l.) noch letzte Anweisungen an die Tischgäste.

Harry Prünster ist wieder auf Hüttentour. Diesmal führte es ihn für "Harrys liabste Hütt'n" nach Schwaz.

WEERBERG/SCHWAZ (dk). Seit elf Jahren ist der beliebte Tiroler Moderator Harry Prünster mit seiner Sendung "Harrys liabste Hütt'n" erfolgreich. Kürzlich machte er sich gemeinsam mit Regisseurin Lisa Brauner und dem Kamerateam im Bezirk Schwaz auf Wanderung. Das erste Ziel war die Weidener Hütte in Weerberg. Der Vomper Fernsehstar kennt sich natürlich in seiner Heimat aus und so wurde aus den Dreharbeiten ein geselliger Nachmittag. Weitere Drehs wurden auf dem Bettelweg und am Nafingsee gemacht. Auch die Schwazer Innenstadt und weitere Hütten im Raum Schwaz werden Teil der Sendung sein, die am 7. September um 16:05 Uhr auf ORF2 zu sehen sein wird.
Die Regisseurin und der Moderator kennen sich schon seit Jahren und sind ein eingespiel-tes Team, was man bei den Dreharbeiten auch sofort sah. Harry Prünsters Tochter Vera war auch mit von der Partie und wurde sogar als Statistin gleich miteinbezogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.