13.09.2017, 10:01 Uhr

Hotel Post in Fügen steht vor dem Verkauf

FÜGEN (fh). Immer wieder wurde in den letzten Jahren über den möglichen Verkauf des Hotel Post in Fügen spekuliert bzw. berichtet. Vergangene Woche wurden weitere Gerüchte genährt, dass der Verkauf an einen deutschen Investor kurz vor dem Abschluss stehe. Wie die BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion erfahren hat befinden sich die Besitzer (Familie Rabl aus Salzburg) in intensiven Verkaufsgesprächen. Ein Investor aus Deutschland (Name der Redaktion bekannt) scheint, laut ersten Informationen, großes Interesse an dem Objekt zu haben. Auf Anfrage der BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion will der potenzielle Investor aus Deutschland keine Stellungnahmen abgeben.
Von Seiten der Familie Rabl erklärt man auf Anfrage der Redaktion dass es Verkaufsgespräche mit mehreren Interessenten gäbe, jedoch bis dato noch nichts abschlussreif ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.