08.09.2014, 20:03 Uhr

Neu in Pill - der öffentliche Bücherschrank

Pill: Dorfplatz |

Seit Schulbeginn steht in Pill am Dorfplatz ein öffentliches Regal zum Büchertausch.

Wer gebrauchte Bücher hat, kann sie ab sofort bequem ins Regal stellen und anderen zum Lesen zur Verfügung stellen. Gleichzeitig kann man sich selber mit Lesestoff versorgen.

So ein öffentliches Bücherregal steht seit Anfang September am Piller Dorfplatz (im Vorraum zu den öffentlichen Toiletten) und ist so wettergeschützt und dennoch immer zugänglich.

Gefördert wurde der Piller Bücherschrank durch die ARA mittels ihres Projektes www.reinwerfen.at.
Am Mo 06.10.2014/11:15 Uhr – Infoveranstaltung zur Benutzung des Schrankes - eingeladen sind alle Interessierten, Bücherwürmer und Leseratten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.