09.05.2016, 11:23 Uhr

Neue Straße und Gehsteig für Hippach

HIPPACH (fh). Noch bis Ende Juni dieses Jahres werden die Arbeiten an der L 300 Zillertaler Dörferstraße im Kreuzungsbereich mit der der L 52 Schwendbergstraße in Hippach dauern. Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, wird die Straße auf sechs Meter verbreitert und ein Gehsteig errichtet. Außerdem wird die Vorrangregelung geändert. Fahrzeuge, die von auf der L 300 von Zellberg Richtung Hippach fahren, sind künftig abgewertet. Der Verkehr im Baustellenbereich wird während der gesamten Bauzeit einspurig mit einer Ampelregelung aufrechterhalten.
Die aktuellen Bauarbeiten auf einer Länge von 330 Metern sind Teil eines Gesamtkonzepts für den Bereich Laimach bis zur Abzweigung Schwendberg in Hippach. Dort erneuert und verbeitert das Land Tirol in den kommenden Jahren die bestehende Landesstraße. Die Gemeinde Hippach errichtet parallel dazu einen Gehsteig samt Straßenbeleuchtung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.