24.09.2014, 15:14 Uhr

Wirtschaftsbund startet durch

FÜGEN (red). Nach den Neuwahlen im Juli, möchte sich der Wirtschaftsbund der Ortsgruppen Fügen, Fügenberg, und Hart kurz der Öffentlichkeit vorstellen. Der neue Obmann Roland Unterlercher, dessen Vertreter Simon Ritzl sowie die Vertretung von Fügenberg Martina Kogler, stellen sich gerne den neuen Herusvorderungen. Das Hauptaugenmerk liegt in der Zusammenarbeit der örtlichen Betriebe und deren Vernetzung.

Gemeinsam stark

Vor allem sollte das Bewusstsein und die Einstellung der Betriebe untereinander verbessert werden und Barrieren beseitigt werden. Denn nur in einem gemeinsamen Auftreten können auch höhere Ziele erreicht werden. Zu unserem motivierten jungen Team möchten wir noch gerne einige Vertreter der Wirtschaft einladen mit ihren Ideen und Visionen mitzuarbeiten.
Die neue Führung lädt alle Wirtschaftstreibenden der Gemeinden Fügen, Fügenberg, und Hart ein am 8. Oktober um 19:30 Uhr im Tourismusverband Fügen an einer ersten Sitzung teilzunehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.