07.09.2014, 19:36 Uhr

WELTMEISTER - Piller Voltigierpaar verteidigt Titel

Jasmin Gipperich (Foto: Andrea Fuchshumer)
CAEN/PILL (eh). Österreichs erste und einzige Goldmedaille bei Weltreiterspielen (23.8.-7.9.2014) verdankt das Land den Pferde Akrobaten. Jasmin Lindner und Lukas Wacha von der VG Pill TU Schwaz dominierten im französischen Caen (Normandie) den Paar Bewerb. An der Longe des geliehenen Bram, dem deutschen Riesenpferd, stand dennoch der heimische Erfolgstrainer Klaus Haidacher. Im Einzel erreichten Jasmin Gipperich, zweifache Österreichische Staatsmeisterin und mehrfache Tiroler Meisterin, und Lukas Wacha souverän das Finale und am Ende schauten die Plätze zwölf und zehn dabei heraus.

Den ganzen Bericht gibt es auf www.regionalsport.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.