20 Jahre Eiskunstlauf in Spittal

Nina Moser zeigte ihr Können auf dem Reifen in luftiger Höhe
244Bilder

SPITTAL (ven). Die Eiskunstläufer der SGS Sektion Eiskunstlauf unter den Fittichen von Beatrix Moser und Trainer Karel Nekola präsentierten ihr Können in der bereits traditionellen Eiskunstlaufshow in der Spittaler Eishalle. Unter dem Motto "Celebration on Ice" stellten die großen und kleinen Läufer ein buntes Programm mit Sprüngen, Pirouetten, Klamauk und Akrobatik - besonders von Nina Moser auf dem Reifen in luftiger Höhe - auf die Beine. 

Volle Tribüne

Auf der vollen Tribüne fanden sich unter anderem Hausherr Gerhard Pirih, Stylistin Birgit Mosser, die Gastronomen Christa Wabnig sowie Roland Tölderer mit Samuel, KFZ-Spezialist Toni Kluge, Corinna Steinacher mit Hildegar, Carolina und Susanna sowie Eva Moser, Michael Mößlacher mit Gattin Edith, Birgit Genser und Brigitte Rindler, Hilde Weichselbraun, Annika Schönfelder und Cousine Hanna, Kurt und Brigitte Gasser mit Maria und Günther Schwager, Bettina und Fabian Zojer, Gertraud Pernjak, Claudia und Lilly Striednig, Gerald Schmid mit Elena sowie Herbert, Ingrid, Iris und Sandra Schuster mit Ralf Moser. Auch Tätowierer Gerhard Brunner und Corinna Gaiswinkler kamen mit Familie. Bruno und Evelyn Wernitznig kümmerten sich unter anderem um die Verpflegung der Besucher, Beatrix Moser dankte auch den fleißigen Eltern, die die Läufer betreuten und auch als Ordner fungierten. 
Auf dem Eis tummelten sich auch Gäste aus Linz, die ihr Können zeigten. 

Anzeige
Bei den Spittaler Autohändlern finden Sie Ihren Wagen – abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

Spittal
Bestens beraten bei den Mobilitäts-Experten in der Region

Regionale Autohändler informieren rund um das Thema Mobilität. SPITTAL. Sie sind auf der Suche nach einem neuen PKW, einem Nutzfahrzeug oder möchten sich über aktuelle Aktionsangebote, E-Mobilität und Service-News informieren? Die Mobilitäts-Experten der Spittaler Autohäuser stehen ihnen für all ihre Anliegen mit Rat und Tat zur Seite.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen