Helmuth Lohner und "Allerhand Leut" im Ronacher

Der 1933 geborene Helmuth Lohner mit Simone Ronacher
34Bilder
  • Der 1933 geborene Helmuth Lohner mit Simone Ronacher
  • hochgeladen von Michael Thun

BAD KLEINKIRCHHEIM. Helmuth Lohner, der Doyen der österreichischen Schauspielszene, eröffnete Pfingstmontag die einmonatigen KulturGASTtspiele im Thermenhotel Ronacher, geleitet vom Generalintendaten des Düsseldorfer Schauspielhauses Günther Beelitz, der in Bad Kleinkirchheim eine zweite Heimat gefunden hat. Lohner, begleitet von seiner Gattin Elisabeth Gürtler-Mauthner, der Leiterin der Spanischen Hofreitschule, trug unter "Allerhand Leut" Geschichten von Ödön von Horváth, Karl Valentin, Johann Nestroy sowie Fritz von Herzmanovsky-Orlando vor. Hand in Hand mit Tochter Marie begrüßte Gastgeberin Simone Ronacher die gut 100 Gäste.
Gekommen waren vom Millstätter See Werner Schneyder (der am 18. Juni zu Gast ist) mit Gattin Regine Bulling-Schneyder, die Witwe des am 1. Feber verstorbenen Maximilian Schell, Iva Schell, der Schauspieler und Regisseur Bernd Jescheck sowie die Wiener Galeristin Heike Curtze. Mit ihr kam der bulgarische Maler Nestor Kovachev, der noch bis zum 6. Juli "Caryntische Köpfe" im Thermenhotel ausstellt. Weitere Zuhörer waren Herbert Kulterer (Norica Timber) mit Gattin Krista, Pastpräsidentin der Soroptimisten, sowie die Einheimische Hotelière Sigrun Pulverer.
Bis zum 9. Juli haben weitere hochkarätige Künstler wie Moritz Führmann, Konstantin Wecker, Sophie von Kessel, Cornelia Frobess und Ulrich Matthes ihr Kommen zugesagt.

Autor:

Michael Thun aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

6 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.