"Matching Ties" intim

Paus Stowe mit Gastgeber Mike Steinwender und Trevor Morriss
25Bilder
  • Paus Stowe mit Gastgeber Mike Steinwender und Trevor Morriss
  • hochgeladen von Michael Thun

GREIFENBURG. Eher im intimen Rahmen fiel diesmal der Auftritt von "Matching Ties" im Kulturfenster von Mike Steinwender aus. War beim letzten Mal zum St. Patricks Day am 17. März 2016 das Trio mit Paul Stowe (USA), Trevor Morriss (England) und Peter Corbett (Irland) noch komplett, fehlte diesmal am unseligen Pearl Harbor Day, mit dem in den Vereinigten Staaten an den japanischen Angriff auf die US-Marine1941 erinnert wird, der irische Violinist.

Dessen ungeachtet boten der Sänger und Gitarrist Stowe sowie Morriss an Mandoline und irischer Bouzouki, die seit 1986 über 3.000 Konzerte in ganz Europa und in den USA gegeben haben, wieder die bewährte Mischung aus irischer, englischer und schottischer Volksmusik, verbunden mit amerikanischem Bluegrass und diesmal "dem einen und anderen nicht-kitschigen Weihnachtslied" (Stowe).

Verschworene Gemeinschaft

Angesichts der minus neun Grad, die das Drautal aufzubieten hatte, passte das Motto "Cold night - warm songs" der beiden am Starnberger See wohnenden Barden, die im Hotel Rossmann die zirka 40 Zuhörer mit den versichernden Worten begrüßten: "Keine Angst, wir sprechen Deutsch." Unabhängig vom You're Welcome" aber hatte man den Eindruck, einer verschworenen, eingespielten Gemeinschaft beizuwohnen, die Sänger und Publikum bildeten.

Kulturfenster-Impressario Steinwender wurde diesmal begleitet von Ehefrau Anna, Tochter Ina Wernle und deren Kinder Alina, Jonas und Tobias. Mit der Kamera zeichneten der einheimische Sepp Funder und Hans Maier ("Go West, go Country", Radio Osttirol) das Konzert auf. Gekommen war auch Verleger Walter Schuschnig, der in Bad Kleinkirchheim die Oldtimer-Ralleys organisiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen