130 Jahre Feuerwehr Olsach-Molzbichl: Feuer und Flamme für ein Fest

Die Kameraden der Feuerwehr Olsach-Molzbichl mit Petutschnig Hons sowie dem Filmteam Christian Rieder und Andreas Gasser
11Bilder
  • Die Kameraden der Feuerwehr Olsach-Molzbichl mit Petutschnig Hons sowie dem Filmteam Christian Rieder und Andreas Gasser
  • Foto: KK/FF Olsach-Molzbichl
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

ROTHENTHURN (ven). Die Feuerwehr Olsach-Molzbichl unter Kommandant Martin Tidl begeht am 23. und 24. Juni ihr Fest zum 130-Jahr-Jubiläum beim Feuerwehrhaus in Rothenthurn. 

Hons und die Lauser

Beim großen Zeltfest, das in Rothenthurn stattfindet, werden am Samstagabend ab 20 Uhr „Petutschnig Hons“ mit einem „Best of“ aus seinem Kabarettprogramm und im Anschluss die Musikgruppe „Lauser“ für Stimmung und Unterhaltung sorgen.
Am Sonntag findet ab 10.30 Uhr der offizielle Festakt mit Ehrengästen, den Gastfeuerwehren, sowie der Trachtenkapelle Molzbichl und der Bevölkerung statt. Beim anschließenden Frühschoppen unterhalten sie "Die Gurktaler Light"

Promotionvideo

"Bei der Planung für das Jubiläumsfest wurde die Idee geboren, ein kurzes Promotionvideo zu drehen, dass wir vor allem im Social Media Bereich veröffentlichen wollten. Auf der Suche nach einem Profi für die Videoproduktion, konnten wir Christian Rieder von Five Elements Films von unserem Vorhaben überzeugen. Er war von der Idee angetan und zum Glück sofort bereit, die Feuerwehr Olsach-Molzbichl bei dieser Sache zu unterstützen und hat sich auch gleich ein tolles Drehbuch überlegt", so Kommandant Martin Tidl über die etwas ausgefallenere Ankündigung im Internet.
"Besonders gefreut hat uns natürlich, dass wir mit Petutschnig Hons den Wunsch-Kandidaten für die Hauptrolle gewinnen konnten. Er genießt mit seinen Videos auf Facebook einen großen Bekanntheitsgrad und soll auch für unseren Clip jede Menge Klicks einbringen", so Tidl weiter. Für die beteiligten Feuerwehrkameraden war es wirklich ein lustiger Drehabend. 

Tolle Videoidee

"Ich war sofort Feuer und Flamme von der Idee, vor allem Christian Rieder hat eine tolle Videoidee gehabt und es hat mir großen Spaß gemacht", so Wolfgang Feistritzer - alias Petutschnig Hons. Rund vier Stunden dauerte der Dreh. 

Alles ehrenamtlich

Rieder hat als Rothenthurner einen besonderen Bezug zur örtlichen Feuerwehr. "Als ortsansässige Filmproduktionsfirma war es uns eine große Freude, die Feuerwehr mit der Produktion dieses kleinen Filmes zu unterstützen, wir machen das - wie die Feuerwehrleute auch - ehrenamtlich", so Rieder zur WOCHE. Im Produktionsteam dabei war auch Andreas Gasser mit seiner Firma Backland Media, der unter anderem mit seinem Mountainbike-Film "Way over the mountains" auf sich aufmerksam gemacht hat.

Den fertigen Teaser für das Jubiläumsfest gibt es hier:

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen