B99 Katschbergstraße wieder einseitig freigegeben

Die B99 wurde im Bereich Leoben einseitig für den Verkehr freigegeben
  • Die B99 wurde im Bereich Leoben einseitig für den Verkehr freigegeben
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

KREMS. Der Straßenabschnitt im Bereich Leoben auf der B99 Katschbergstraße wurde heute wieder einseitig freigegeben. Der Bereich war aufgrund einer Hangrutschung gesperrt.

„Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei sind nun dabei, die Gefahrenstelle mit Betonleitwänden abzusichern, und den Hang teilweise abzuräumen", so Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer. Das gesperrte Fahrbahnstück hat eine Länge von ungefähr 70 m, kann aber gut eingesehen werden.

Für den Postbus wurde die Sperre ein bisschen früher aufgehoben, nachdem die Mitarbeiter der Straßenmeisterei die dafür notwendigen Maßnahmen durchführen konnten. "Damit ist auch die umleitungslose Erreichbarkeit für die Innerkrems am Wochenende gegeben", erklärt Köfer.

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.