Bergsteigerin am großen Hafner tödlich abgestürzt

Eine 48-jährige Bergsteigerin aus der Steiermark stürzte beim Abstieg vom Großen Hafner (Gemeinde Malta) über steiles felsfreies Gelände ab und erlitt tödliche Verletzungen.

MALTA. Eine 48-jährige Frau aus der Steiermark stieg in den Morgenstunden des 21. Septembers mit ihrem Gatten und ihrem Bruder von der Kattowitzer Hütte, wo man die Nacht verbracht hatte, zum großen Hafner auf. Sie entschlossen sich weiter auf den Kleinen Hafner abzusteigen. Die Frau ging vor ihrem Mann. Beim Abstieg stürzte sie aus unbekannter Ursache beim dortigen Felsgrat auf 3.040 Meter Seehöhe über steiles, felsfreies Gelände circa 50 Meter in Richtung Ochsenkar ab. Ihr Mann umging die Stelle, stieg zu seiner Frau ab und setzte die Rettungskette in Gang. Ihr Bruder stieg ebenso zur Abgestürzten ab. Der Notarzt des Rettungshubschraubers RK1 konnte jedoch nur mehr den Tod der Frau feststellen. Der Gatte wurde vom RK1 ins Tal geflogen und auf der Polizeiinspektion Gmünd durch das Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut. Der Leichnam wurde mittels Seilbergung vom Polizeihubschrauber geborgen und ins Tal geflogen.
Die durchgeführten Ermittlungen am Absturzort durch die Alpinpolizei ergaben keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die Bergrettung Lieser/Maltatal stand ebenfalls im Einsatz und begleitete den Bruder der Verstorbenen von der Kattowitzer Hütte zu Fuß zurück ins Tal.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen