Eintauchen ins Mittelalter

5Bilder

Auf Einladung der Stadt Friesach durften 150 Mitglieder der Jugendgruppen des Roten Kreuzes drei Tage in der Burgenstadt Friesach verbringen. Mit dabei auch 50 Jugendliche aus Spittal. 
Untergebracht in einem Zeltlager haben die Abenteurer nicht nur ein mittelalterliches Turnier um das „Burgwappen“ ausgetragen, sondern waren auch aktive Teilnehmer bei der „Verurteilung“ des RK-Präsidenten Dr. Peter Ambrozy durch das mittelalterliche Gericht. „Hat ganz schön schlecht für unseren Präsidenten ausgesehen. Doch am Schluss ist alles gut ausgegangen,“ schildert Elena Kössler aus Radenthein.

Autor:

Christian Egger aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.