Bezirk Spittal
Feuerwehreinsätze in Gmünd und Spittal

In Bezirk Spittal brannte es.
  • In Bezirk Spittal brannte es.
  • Foto: pixabay/geralt - Symbolphoto
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

In Spittal musste die Feuerwehr am Samstag in den frühen Morgenstunden zu einem Holz- und Geräteschuppen Brand ausrücken. Außerdem sorgte in Gmünd starke Rauchentwicklung ausgelöst durch verbranntes Essen für einen Feuerwehreinsatz.

SPITTAL. In Spittal brannte am Samstag in der Früh ein Holz- und Gerätschuppen. Nachbarn nahmen das Feuer wahr und verständigten die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Polizei stand der Schuppen bereits in Vollbrand. Die Hausbewohner und weitere Nachbarn wurden geweckt, da ein Übergreifen des Feuers auf angrenzende Gebäude nicht ausgeschlossen werden konnte. Die Feuerwehr Spittal konnte den Brand unter Kontrolle bringen und um 5.00 Uhr Brand-Aus geben. Der Schuppen brannte völlig aus. Personen waren durch den Brand nicht gefährdet. Schadenshöhe und Brandursache sind derzeit noch unbekannt. Ermittlungen wurden aufgenommen.


Beim Essen wärmen eingeschlafen

GMÜND. Ein 56-Jähriger stellte am 28. März kurz nach 6 Uhr in stark alkoholisiertem Zustand Essen auf den Elektroherd in der Küche seiner Wohnung in Gmünd, um es zu wärmen. Anschließend begab er sich ins Schlafzimmer, wo er vermutlich einschlief. - Es kam zu einer starken Rauchentwicklung durch das verbrannte Essen. Nachbarn wurden auf die ausgelösten Brandmelder aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. Da der Wohnungsbesitzer nicht öffnete, stieg die Feuerwehr Gmünd mittels Drehleiter durch das geöffnete Küchenfenster in die Wohnung. Dort konnte der Mann unverletzt angetroffen werden. An der Wohnung entstand kein Schaden.

Anzeige
Bei den Spittaler Autohändlern finden Sie Ihren Wagen – abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

Spittal
Bestens beraten bei den Mobilitäts-Experten in der Region

Regionale Autohändler informieren rund um das Thema Mobilität. SPITTAL. Sie sind auf der Suche nach einem neuen PKW, einem Nutzfahrzeug oder möchten sich über aktuelle Aktionsangebote, E-Mobilität und Service-News informieren? Die Mobilitäts-Experten der Spittaler Autohäuser stehen ihnen für all ihre Anliegen mit Rat und Tat zur Seite.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen