Freude beim Spielen: Stoff-Power and More

Sepp Kerschbaumer (li.), Evelyn und Johannes Zwischenberger haben mit ihrer Band eine Abwechslung zum Alltag gefunden (Foto: KK)
  • Sepp Kerschbaumer (li.), Evelyn und Johannes Zwischenberger haben mit ihrer Band eine Abwechslung zum Alltag gefunden (Foto: KK)
  • hochgeladen von Natalie Schönegger

"Die Freiwillige Feuerwehr Tresdorf konnte sich für den heimischen Maskenball keine Musik mehr leisten", erzählt Johannes Zwischenberger von der Grundidee für die Entstehung seiner Band Stoff-Power and More.

Wie Jungfrau zu Kind
Da die Kameraden der FF Tresdorf wussten, dass ihr Kameradschaftsführer Zwischenberger Ziehharmonika spielt und beim Gesangsverein aktiv war, sagten sie. "Mach du a lustige Metten." Also überlegte er sich, zusammen mit seiner Frau und seinem Nachbar die Band Stoff-Power and More zu gründen.

Kuriose Namensentstehung
Da sowohl Zwischenberger und seine Frau als auch sein Nachbar Vollerwerbsbiobauern sind, war der Band-Name schnell gefunden. "Bei unserem Haus heißt es 'Stofbauer' und bei jenem von unserem Nachbar Sepp Kerschbaumer 'Mar'", so Zwischenberger. Mit ein wenig englischem Pepp wurde daraus "Stoff-Power and More".

Freudige Abwechslung
Aus dem ersten Aufritt beim Maskenball Tresdorf 2008 wurden schnell sieben Auftritte jährlich. Heute steht die Band rund 25 Mal pro Jahr auf der Bühne. "Die Abwechslung zum landwirtschaftlichen Alltag ist es, die uns so große Freude bereitet", so Zwischenberger. Außerdem liebt es das Trio, die Leute mit ihrer Musik zu unterhalten. Das nächste Ziel? "Eine eigene CD", sagt er strahlend.

Zur Sache

Johannes Zwischenberger spielt steirische Harmonika und macht den Gesang, seine Frau Evelyn spielt Keyboard. Sepp Kerschbaumer ist der Gitarrist der Band.

Das Repertoire reicht von CCR über deutsche Schlager bis hin zu Partymusik.

Eine CD mit eigenen Liedern zu produzieren ist der Traum der Band

Autor:

Natalie Schönegger aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.