Alles zum Thema Rangersdorf

Beiträge zum Thema Rangersdorf

Lokales
Die Teilnehmer versuchten sich nach der Wanderung auch gleich in der Zubereitung von Tinkturen und Salben
2 Bilder

Gesunde Gemeinde
Kräuterwanderung in Rangersdorf

RANGERSDORF. In der von FamiliJa betreuten "Gesunden Gemeinde" Rangersdorf fand eine Kräuterwanderung zum Thema "Wildkräuter-Hausapotheke" statt. Theorie und Praxis Interessierte TeilnehmerInnen machten sich in Begleitung von Kräuterpädagogin Heidi Gössnitzer auf die Suche nach gesundheitsfördernden Wildkräutern.Die Kräuterwanderer konnten gleich vor Ort von der Theorie in die praktische Herstellung von „Wildkräuter-Hausmitteln“ übergehen und sich in der Zubereitung von Tinkturen,...

  • 23.06.19
Lokales
Das Quintett Mölltal feiert sein 20-Jahr-Jubiläum mit einem gemeinsamen Fest mit dem MGV Rangsburg
2 Bilder

MGV Rangsburg, Quintett Mölltal
Zwei große Sänger-Jubiläen in Rangersdorf

RANGERSDORF. Ein doppeltes Jubiläum wird dafür verantwortlich sein, wenn Rangersdorf am Pfingstwochenende in eine Klangwolke gehüllt wird: Der MGV Rangsburg blickt auf 100 Jahre zurück, das Quintett Mölltal feiert sein 20-jähriges Bestehen. Fest mit CD-Präsentation Gefeiert wird zwei Tage lang, begonnen wird am Samstag, 8. Juni, mit einem Jubiläums-Liederabend (20 Uhr) im Kulturhaus Rangersdorf. Bei dieser Gelegenheit werden auch die neuesten CD-Produktionen der beiden Ensembles "100 Jahre...

  • 04.06.19
Lokales
Zentral: Für die Gemeinde ist der regionale Nahversorger wichtig. Bäckerei, Trafik oder Metzgerei, alles an einem Ort
2 Bilder

Sonderthema
Rangersdorf ist am Puls der Zeit

Mit dem Ausbau der Infrastruktur, des Wohnraumes und des Freizeitangebotes setzt Gemeinde Weichen für die Zukunft Rangersdorf (des). Mit dem Motto „Fahr nicht fort, kauf im Ort“ ist Rangersdorf bestrebt die Lebensqualität in der Gemeinde für die Zukunft zu gewährleisten. Um dies zu erreichen, überlässt Bürgermeister Franz Zlöbl und sein Team nichts dem Zufall. Projekte zur Nachhaltigkeit, Sicherung von Arbeitsplätzen sowie der Gegensteuerung hinsichtlich der Abwanderung bestimmen die Arbeit...

  • 07.05.19
Lokales
Clubmitglieder der ersten Stunde:  J. Stadlmeier, vorne rechts, daneben Obmann O. Kerschbaumer, rief die erste Sitzung ein
Auf dem Foto: David Veider+Jr. , Günther Fercher, Josef Wallner, Roland Stadlmeier, Manfred Lassnig, Johannes Striednig, Markus Glanzer, Rudl Veider, Josef Steiner, Ernst Veider, Josef Suntinger, Anton Maier, Josef Stadlmeier
2 Bilder

Rangersdorf
Viel Spass mit urigen Landmaschinen

Ein Verein aus Rangersdorf pflegt historische Traktoren und nennt sich Mölltaler Traktorclub. RANGERSDORF (des). "Erst ab einem Mindestalter von 30 Jahren ist ein Traktor ein Oldtimer", erläutert Club-Obmann Otto Kerschbaumer und schaut mit Begeisterung auf die alten Landmaschinen im Mölltaler Traktorclub. Das älteste Gefährt stammt von 1931, das jüngste von 1970. Entschleunigung Vor vier Jahren, 2015, nutzten 19 Traktorfreunde die Gunst der Stunde und gründeten einen Verein, der sich...

  • 07.05.19
Wirtschaft
Maria Moser und Franz-Josef Obersteiner haben in den Mölltalerhof investiert und das Restaurant modernisiert
5 Bilder

Bad Lainach
"Gerüchteküche" im Mölltalerhof eröffnet neu

Hotelrestaurant "für jeden" in neuem Look. Regionale Produkte an der Tagesordnung. BAD LAINACH (ven). Franz-Josef Obersteiner und Partnerin Maria Moser haben in den Mölltalerhof in Lainach, Gemeinde Rangersdorf, investiert und eröffnen am 27. April ihr neues Hotelrestaurant "Gerüchteküche". Restaurant für jeden Rund 20.000 Euro haben sie in die Hand genommen, um neues Leben in die ehemalige Trachtenstube einzuhauchen. "Es soll ein Restaurant für jeden werden, nicht nur für Hotelgäste,...

  • 25.04.19
Lokales
Anita Orgel, Gabi Kofler, Trude Rainer, Annemarie Glantschnig, Heidi Lerchbaumer, Rosl Lederer, Anneliese Glantschnig, Rosemarie Truskaller, Christa Gfrerer und Bärbel Schusser machten einen Kochkurs in Rangersdorf
2 Bilder

Kochkurs
Mallnitzer Trachtenfrauen bilden sich weiter

MALLNITZ, RANGERSDORF. Einige Mitglieder der Trachtengruppe Mallnitztal nahmen kürzlich gemeinsam mit Obfrau Anneliese Glantschnig an einem Kochkurs mit Seminarbäuerin Rosl Lederer in Rangersdorf teil. Praktische Tipps Im Kurs wurden einige Gerichte zum Thema Topfen zubereitet und anschließend genussvoll verkostet. Mit vielen praktischen Tipps traten die Frauen der Trachtengruppe wieder die Heimreise nach Mallnitz an.

  • 23.04.19
Lokales
Bei der Autobahnauffahrt in Seeboden prallte das Auto einer 18-jährigen Lenkerin gegen das Auto eines 19-jährigen Mannes, als sie auf die Autobahn abbiegen wollte

Bezirk Spittal
Turbulentes Osterwochenende für die Einsatzkräfte

BEZIRK SPITTAL. Die Oberkärntner Polizei war am verlängerten Osterwochenende wieder gefordert. Einbruchsdiebstahl In Seeboden und Radenthein hatte sie es mit Einbrechern zu tun. In Seeboden brachen unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag in einen Supermarkt ein. Dort brachen sie die Tür zum Büro auf, durchwühlten Schubladen und stahlen einen Standtresor mit Hilfe eines Hubwagens. Nach dem Aufzwängen einer Türe verließen sie das Geschäft über die Lieferantenrampe, den Hubwagen ließen sie...

  • 23.04.19
Lokales
Die derzeitige Mannschaft der Bergrettung Winklern
3 Bilder

Bergrettung
Neue Garage und Einsatzfahrzeug für Winklerner Bergrettung

WINKLERN (ven). Um für künftige Einsätze bestens gerüstet zu sein, bekommt die Bergrettung Winklern eine neue Garage für ihr neues Einsatzfahrzeug. Fünf Gemeinden sowie das Land Kärnten legen hier zusammen. Fertigstellung im Juli Der Bau läuft bereits, im Juli 2019 soll die neue Garage, die 95.000 Euro kostet, fertig sein. Die Gemeinde Winklern schießt 20.000 Euro dazu, Mörtschach 4.750, Rangersdorf 10.500 Euro, Stall 9.750. Den Großteil übernimmt das Land Kärnten mit rund 50.000...

  • 19.04.19
Lokales
Einige Teilnehmerinnen mit Referentin Christine Plazotta (re.)

FamiliJa-Workshop
Die Stärken seiner Kinder entdecken

RANGERSDORF. In der von FamiliJa betreuten “Gesunden Gemeinde” Rangersdorf vermittelte Christine Plazotta im Workshop “Jedes Kind hat seine Stärken” sehr anschaulich das Erkennen des Potenzials, das in jedem Kind steckt. Einblick in vier Grundtypen Die Eltern und Pädagoginnen erhielten im Workshop Einblick über vier Grundtypen, samt deren Stärken und Schwächen und den damit verbundenen besonderen Fähigkeiten. Gleichzeitig wurde auch das Verständnis für die unterschiedlichen Temperamente...

  • 27.02.19
  •  1
Lokales
Präsident Fritz Oberlerchner, RC Spittal/Drau
3 Bilder

Hochwasser in Kärnten
Rotarier helfen mit 140.000 Euro

OBERKÄRNTEN. Mehr als 140.000 Euro hat der Rotary Club für die im Herbst vom Sturm und Hochwasser betroffenen Menschen im Gail-, Lesach-, Drau- und Mölltal auf die Beine gestellt. 60 Familien geholfen 33 Rotary Clubs aus dem Distrikt 1910 und zusätzlich 65 Rotarierinnen und Rotarier als Einzelspender haben dieses Ergebnis möglich gemacht. Rund 60 betroffenen Familien konnte geholfen werden, so Initiator Arno Kronhofer. Die Abwicklung der Auszahlung wurde von den vor Ort befindlichen...

  • 18.02.19
Lokales
Die Spittaler Eiskunstläufer stehen bereits in der Eishalle voll im Training
10 Bilder

Eislaufen im Bezirk
Mit den Kufen übers Eis

BEZIRK SPITTAL (ven). Während der Eiskunstlaufverein Spittal mit insgesamt 48 Läufern, davon drei Burschen, in der Eishalle Spittal schon für die große Abschlussshow unter dem Motto "Fantasie am Eis" im März trainiert, lassen es die Hobbyeisläufer im Bezirk eher ruhig angehen. Die WOCHE fragte nach, wo man denn derzeit mit den Kufen übers Eis flitzen kann. Viele Möglichkeiten In der Stadt Spittal gibt es neben der Eishalle noch eine Fläche im Stadtpark, auch der Egelsee ist derzeit...

  • 15.01.19
Leute
Gastgeber mit Partnerwehrkommandant: Hans Zwischenberger, Franz Zlöbl, Siegfried Korber und Richard Pichler
33 Bilder

Rangersdorfer "Florianis" luden zum Ball

RANGERSDORF (des) Die Feuerwehr Rangersdorf rief und alle kamen. Diesmal ging es aber nicht um einen Katastropheneinsatz, sondern um die Kameradschaft  und den Teamgeist zu feiern. Eine Reihe von Abordnungen u.a. aus Stall, Obervellach, Tresdorf, Reintal und Mörtschach kamen zum traditionellen Ball ins Kulturhaus des Ortes. Die Partnerschaftsfeuerwehr Zwickenberg reiste mit 40 Florianis an und aus Iselsberg in Osttirol traten ebenfalls Kameraden an.  Gute Stimmung Es ging hoch her und es...

  • 13.01.19
  •  1
Lokales
Amtsleiter Josef Zwischenberger, Franz-Josef und Astrid Schmidt mit Bürgermeister Franz Zlöbl bei der Spendenübergabe in Rangersdorf

Rangersdorf
Seebodener Postwirt spendet für Unwetteropfer

SEEBODEN, RANGERSDORF. Das Postwirt-Ehepaar Astrid und Franz-Josef Schmidt übergab in Rangersdorf einen Spendenscheck über 3.000 für die Unwetteropfer. Spenden von Mitarbeiter und Wirten Die Spende nahmen Bürgermeister Franz Zlöbl und Amtsleiter Josef Zwischenberger entgegen. "Der Hintergrund dabei ist, dass wir heuer keine Firmenweihnachtsfeier veranstaltet haben und es gab auch keine Weihnachtsgeschenke für die Mitarbeiter. Stattdessen haben alle Mitarbeiter eine großzügige Spende in...

  • 18.12.18
Lokales
Die Groppensteinschlucht wird zur Erlebnisschlucht - auch in der Nacht
4 Bilder

LAG Großglockner/Mölltal-Oberdrautal
LAG unterstützt Drau- und Mölltal mit 400.000 Euro

Gunther Marwieser und Kurt Felicetti holen EU-Fördergelder in die Region. DRAUTAL, MÖLLTAL (ven). In einer Sitzung der LAG Großglockner/Mölltal-Oberdrautal wurden auf einen Schlag Projekte mit 400.000 Euro gefördert. Damit wird die Region touristisch und auch für Einheimische wieder aufgewertet. 1,6 Millionen gesamt "Die Projektsumme der einzelnen Vorhaben beträgt insgesamt rund 1,6 Millionen Euro, davon werden rund 400.000 Euro von der LAG gefördert", so Regionalmanager Gunther...

  • 31.10.18
Lokales
Robert Lassnig (Gemeinderat), Isabella Reiter (FamiliJa), Dr. Michael Ausserwinkler, Renate Zraunig („Gesunde Gemeinde“ Sachbearbeiterin), Mag. Hannes Amon („Gesunde Gemeinde“ Arbeitskreisleiter)
3 Bilder

Vortrag
Michael Ausserwinkler über die Volkskrankheit Arthrose

RANGERSDORF. Mediziner Michael Ausserwinkler referierte in der von FamiliJa betreuten Gesunden Gemeinde Rangersdorf über die "Volkskrankheit Arthrose".  Erkrankungen nehmen zu Die Zahl der Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises nehmen stetig zu. Ausserwinkler, Facharzt für innere Medizin, veranschaulichte deutlich die Krankheitsvielfalt sowie mögliche Ursachen und ging auch auf vielversprechende Therapiemöglichkeiten ein. Vorbeugung wichtig „Vorbeugend auf ausgewogene Ernährung...

  • 17.10.18
Lokales
Derzeit ist die Almkäserei nicht bewirtschaftet, die Diebe hatten leichtes Spiel
2 Bilder

Einbruch
Dreiste Käsediebe auf der Lainacher Kuhalm

RANGERSDORF. 17 Käselaibe, jeder zwischen neun und zwölf Kilogramm schwer, ließen dreiste Diebe nach einem Einbruch in der Käserei der Lainacher Kuhalm in Rangersdorf mitgehen. Mehrere tausend Euro Die Almkäserei ist derzeit nicht bewirtschaftet. Die Schadenshöhe ist nicht genau bekannt, dürfte sich aber laut Polizei auf mehrere tausend Euro belaufen.

  • 09.10.18
Wirtschaft
Neueröffnung in Rangersdorf: Adeg-Gebietsleiter Süd  Hannes Draschl, Vertriebsleiterin Elisabeth Fantic-Jantschgi, Bürgermeister Franz Zlöbl und Adeg-Kaufmann Ralf Gugganig
2 Bilder

Neuer Standort
Adeg-Markt in Rangersdorf neu eröffnet

Adeg-Kaufmann Ralf Gugganig eröffnete seinen neugebauten Markt in Rangersdorf. RANGERSDORF. Ralf Gugganig, Adeg-Kaufmann in Rangersdorf, eröffnete seinen neuen Adeg-Markt - größer und an neuem Standort. Größerer Markt Der jetzige Standort verfügt über eine Verkaufsfläche von rund 449 Quadratmetern. „Durch die Vergrößerung können wir unseren Kunden ein breiteres Produktsortiment anbieten. Abgesehen davon ist hier alles nagelneu. Auch das Marktteam wurde, neben den langjährigen...

  • 04.10.18
Lokales
Manfred Riesslegger - besser bekannt als das "Nationalpark-Urvieh" feiert 25-Jahr-Bühnenjubiläum

Das Nationalpark-Urvieh feiert Jubiläum

Manfred Riesslegger steht seit 25 Jahren auf der Bühne und feiert nun mit seinen Fans. RANGERSDORF (ven). Das "Nationalpark-Urvieh" Manfred Riesslegger feiert sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Am 15. September gibt es daher ab 21 Uhr im Kultursaal Rangersdorf Tanz und Stimmung mit ihm und "Die Kaiser". Bekannt durch das TV Riesslegger hat die Grundbegriffe der Steirischen Harmonika in der Musikschule Winklern gelernt. "Und dann hab ich einfach weitergemacht", so der Musiker, der bereits mit...

  • 10.09.18
Wirtschaft
3 Bilder

Naturparadies im eigenen Garten

Im Garten abtauchen ist ein Traum. Wer sich vor der Haustür Abkühlung verschaffen möchte, sollte über einen Naturpool nachdenken RANGERSDORF (des). Jederzeit ins kühle Nass springen, ist im Sommer eine angenehme Freizeitbeschäftigung - ein Pool scheint eine gute Lösung. Wer allerdings vor dem Einsatz von Chemikalien zurückschreckt und vielleicht gerne ein Becken hätte, das sich homogen in das Gesamtbild des Gartens einfügt, der sollte über einen Naturpool aus Holz nachdenken. Ohne ChemieDer...

  • 27.06.18
Wirtschaft
Sport-affin und experimentierfreudig: Marco Koller und Ulli Eder düsen ab sofort mit ihren Gästen durch das Möll-, Drau- und Gailtal
2 Bilder

Mit den Segways durch das Gail-, Möll- und Drautal

Mit geländetauglichen Segways durch Gailtals Natur düsen, das machen Ulli Eder und Marco Koller möglich. JENIG (aju). Schon seit Jahren dreht sich bei Ulli Eder und Marco Koller alles um ihr größtes Hobby: den Sport.  Nun hat sich das Paar dazu zu entschlossen ihre eigenes, gemeinsames Unternehmen namens Sportfabrik zu gründen. Ab sofort düsen die beiden nun nämlich mit Segways herum und bieten Touren im Möll- und Gailtal sowie in Osttirol an.  Angebote fehlten "In vielen Gebieten umgeben...

  • 20.06.18
Lokales
Einmal im Monat gibt es für die Rangersdorfer Volksschüler eine "Gesunde Jause" in Buffetform
4 Bilder

Die Volksschule Rangersdorf legt werd auf "Gesundes"

Einmal im Monat wird dort "Gesunde Jause" von den Eltern kredenzt. RANGERSDORF (ven). Die Ökolog-Schule in Rangersdorf unter Direktorin Margaretha Ebner ist auf dem Weg zur "Gesunden Schule". Einmal im Monat gibt es auch eine "Gesunde Jause" in der Mölltaler Volksschule. Freifach gesunde Ernährung "Wir legen Wert auf gesunde Ernährung, dazu gibt es bei uns auch ein Freifach", so die Direktorin. Das Gesunde-Jause-Konzept gibt es bereits seit zehn Jahren. "Es sind abwechselnd die Eltern...

  • 29.03.18
Lokales
Von den 33 Gemeinden im Bezirk haben insgesamt nur sieben eine Facebook-Seite

Spittal: "Facebook gehört dazu"

Kommunikation via Facebook: Die WOCHE testet, wie fit die Gemeinden in Sachen Social Media sind. BEZIRK SPITTAL (aju). Facebook gehört mittlerweile für viele schon zu den am meisten genutzten Kommunikationskanälen. Auch viele öffentliche Stellen machen sich dies zu Nutze. Vor allem die zeitnahe Reaktion auf Kommentare und Nachrichten sowie das Betreuen der Seite sind dabei essenziell. Laut Information eines Experten solle deshalb auf Anfragen auch so schnell wie möglich geantwortet werden, in...

  • 19.03.18
Freizeit
7 Bilder

Osterausstellung am Hatzhof

RANGERSDORF. Familie Reiter und die Hobbykünstler aus dem Mölltal laden zur Osterausstellung und Osterjause am Freitag, 23. März, und am Palmsamstag, 24. März, jeweils ab 14 Uhr am Hatzhof in Lainach, im alten "Rossstall", in der Gemeinde Rangersdorf ein. Ausgestellt wird unter anderem österliches Kunsthandwerk aus dem Mölltal, sowie traditionelle Osterspeisen und -körbe. Wann: 23.03.2018 14:00:00 Wo: ...

  • 14.03.18
Lokales
Die Einsatzkräfte hatten im Bezirk alle Hände voll zu tun

Betrug, Unfälle und Diebstahl im Bezirk Spittal

Das Wochenende hatte es wieder in sich. Die Einsatzkräfte waren viel im Einsatz. BEZIRK SPITTAL. Am Wochenende gab es für die Einsatzkräfte im Bezirk wieder einiges zu tun. Brand am Pressingberg In der Gemeinde Krems am Pressingberg brach in der Küche eines Bauernhauses eines 76-jährigen Mannes ein Brand aus. Er versuchte, das Feuer zu löschen und verletzte sich dabei leicht.  Verwandte, die in der Nähe wohnen, halfen ihm mit Schläuchen von einem nahen Hydranten.  Die verständigten FF...

  • 04.03.18