Sportprominenz
Gemeinsamer Einkehrschwung

Gemeinsamer Einkehrschwung: Johann Huber, Günter Dokter, Franz Klammer, Thomas Morgenstern, Alois Morgenstern und  Leopold Gruber
  • Gemeinsamer Einkehrschwung: Johann Huber, Günter Dokter, Franz Klammer, Thomas Morgenstern, Alois Morgenstern und Leopold Gruber
  • Foto: FC LiWOdruck Lendorf
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Kärntner Sportprominenz aus den Bereichen Fußball, Ski und Skispringen traf sich auf der Piste in St. Oswald.

ST. OSWALD. In St. Oswald traf sich Kärntner Sportprominenz aus den Bereichen Fußball, Ski und Skispringen. Nach einem gemeinsamem Skitag durfte natürlich auch ein Einkehr-Schwung in der Hütte von "Weltcup Poldl" Leopold Gruber nicht fehlen. Dort ließ man den Tag mit Schmankerln aus dem Ski-Weltcup ausklingen. Mit dabei waren u.a.  Johann Huber, Günter Dokter, Abfahrts-Olympiasieger Franz Klammer, Skisprung-Olympiasieger Thomas Morgenstern, Ex-Slalomläufer und Fußball-Trainer Alois Morgenstern sowie Ex-Skirennläufer und Hausherr Leopold Gruber.

Autor:

Thomas Dorfer aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.