Jagdbeirat tagte in Mallnitz

Im BIOS Nationalparkzentrum in Mallnitz fand die Sitzung des Jagdbeirates statt
  • Im BIOS Nationalparkzentrum in Mallnitz fand die Sitzung des Jagdbeirates statt
  • Foto: KK/Eggenberger
  • hochgeladen von Christian Egger

Der Jagdbeirat als beratendes Gremium für die Kärntner Nationalparkreviere in den Hohen Tauern tagte bereits zum 11. Mal, heuer im BIOS Nationalparkzentrum in Mallnitz. Unter der Vorsitzführung des neuen Nationalparkreferenten, LHStv. Kurt Scheuch, wurde über aktuelle Forschungsprojekte in den vom Kärntner Nationalparkfonds gepachteten Revieren im Schutzgebiet berichtet und über die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Kärntner Jägerschaft diskutiert.
Neben einem Bericht des Obmannes der Steinwildhegegemeinschaft Großglockner wurden auch gemeinsame Veranstaltungen und Weiterbildungsseminare zwischen Nationalpark und Jägerschaft koordiniert und vorbereitet.
Im Anschluss wurde der Endbericht über das 6-jährige Telemetrieprojekt „Raumverhalten des Alpensteinbocks in den Hohen Tauern“ durch den Vorsitzenden, LHStv. Kurt Scheuch, an die Beiratsmitglieder überreicht.

Autor:

Christian Egger aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.