Millstatt
Schauspielerin fesselte, bewegte und berührte ihr Publikum

Gastgeberin Ulrike Kofler und Schauspielerin Gertrud Reiterer-Remenyi.
4Bilder
  • Gastgeberin Ulrike Kofler und Schauspielerin Gertrud Reiterer-Remenyi.
  • Foto: Kofler
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Schauspielerin Gertrud Reiterer-Remenyi bewegte mit ihrer zweiten Sommerlesung in Millstatt ihr Publikum. Aktuell drei Ausstellungen im Freshbase.

MILLSTATT: Auch bei ihrer zweiten Sommerlesung in Millstatt fesselte, bewegte, erstaunte und berührte Schauspielerin Gertrud Reiterer-Remenyi das Publikumr Besonders interessiert aufgenommen wurden vom Publikum die Interpretationen von Texten anwesender Autorinnen. Gekonnt in Szene setzte die Schauspielerin auch bekannte SchriftstellerInnen wie Erika Pluhar, Hermann Hesse und Ernst Jandl.

Ausblick

Die nächste ‚Sommerlesung’ findet am Freitag, 14. August um 19.00 Uhr wieder im freshbase statt und wird unter anderem ‚auf den ersten Blick‘ gestaltet. Das heißt, die Gäste sind eingeladen, Texte mitzubringen, die sie gerne spontan vorgelesen und gestaltet bekommen möchten. Anmeldung bitte bei Gertrud Reiterer-Remenyi (Telefon: 0676/77 82 081)

Zur Sache

Freshbase Ulrike Kofler: Die „Freshbase“ in Millstatt ist einerseits ein gemietetes Geschäftslokal und Pop-up Store der Millstätter Unternehmerin und Liedermacherin Ulrike Kofler und wird von ihr andererseits auch als Raum für kulturelle und künstlerische Begegnung geöffnet. Momentan sind in der Freshbase Impressionen aus Millstatt von Fotograf Willi Pleschberger, sommerliche Kleider von Schneide-Künstlerin Birgit Moser und ausdrucksstarke Statuen von Bildhauerin Monika A. Peitler zu bewundern. Öffnungszeiten im Juli & August: Di bis So von 17 Uhr bis 20 Uhr.

Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen