Sport/Fußball
In Lendorf wird jetzt auch auf Kunstrasen gekickt

Nachwuchstraining am neuen Soccer Court in Lendorf.
4Bilder
  • Nachwuchstraining am neuen Soccer Court in Lendorf.
  • Foto: Dokter
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Den Kickern des FC LiWOdruck Lendorf steht seit kurzem ein "Soccer Court" Kunstrasenplatz für Trainingszwecke zur Verfügung.

LENDORF. Der Kärntner-Liga-Fußball-Klub FC LiWOdruck Lendorf investierte in seinen Nachwuchs und ließ einen "Soccer Court" Kunstrasenplatz für seine sehr erfolgreichen (Jung-)Kicker errichten. Auf Initiative der beiden Leithammel Mario Nagy und Martin Morgenstern wurde das Projekt zunächst selbst geplant und schließlich der 25x15 Meter große Fußballplatz mit Banden auch eigenständig errichtet. Knapp 20.000 Euro nahm der Verein dafür in die Hand. Aufgestellt wurde der neue Kunstrasenplatz zwischen den bestehenden Plätzen in der „Thomas Morgenstern Arena“.


Marke Eigenbau statt teure Spieler

Bei der perfekten Umsetzung bekam der FCL Unterstützung der Firmen "Metallbau Tiefenböck", "Asphalt & Beton GmbH" Spittal, "Unser Lagerhaus" Pusarnitz sowie des Bauunternehmers Bernhard Golger aus Möllbrücke. Am neuen Kunstrasenplatz können die Fußballer jetzt saison- und witterungsunabhängig trainieren. Außerdem eignet sich der kleine 25x15 Meter große Rasen auch perfekt für das Spiel 3-gegen-3, 5-gegen-5 sowie individuelles Techniktraining. „ Wir investieren lieber in unserem Nachwuchs und verzichten auf teure Spieler“, sagt Manager Günter Dokter.


Investition in Nachwuchs

Wer den Verein finanziell unterstützen möchte, kann Bausteine im Wert von je zehn Euro kaufen. Für Unternehmen und Sponsoren besteht die Möglichkeit kostengünstig Werbung auf den Banden zu schalten und damit den Oberkärntner Fußball Nachwuchs zu unterstützen. Das Land Kärnten unterstützte das Soccer Court Kunstrasen Projekt über Vermittlung der Gemeinde Lendorf und Bürgermeisterin Marika Lagger-Pöllinger mit 6.000 Euro.

Autor:

Thomas Dorfer aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen