Spittaler Kickboxer starten durch

SPITTAL. Die Kampfsportunion Porcia war wieder bei der Kärntner Landesmeisterschaft in Kickboxen vertreten. Gekämpft wurde in den Disziplinen Leichtkontakt, Kick Light und Pointfighting. Es konnte auch in zwei Gewichtsklassen gekämpft werden. Die eigene und eine darüber. "Insgesamt haben wir zwölf Mal Gold, elf Mal Silber und vier Mal Bronze gewonnen", so Obmann Michael Gollob.

Viele Meistertitel

Landesmeister wurden Armin Skorup, Adnan Merdzanic, Bastian Unterweger, Timmy Krobath, Philipp Knapp und Michael Gollob, Vizelandesmeister Kristina Pucher, Armin Skorup, Adnan Merdzanic, Bastian Unterweger, Philipp Knapp, und Michael Gollob.
Bronze nahmen Kristina Pucher, Timmy Krobath, Bastian Unterweger und Michael Gollob mit nach Hause.
Armin Skorup war mit den meisten gewonnenen Kämpfen der beste Kämpfer des Turniers. Christian Sikora war als Coach an der Seite der Kämpfer.

Die Ergebnisse im Detail:

Die Landesmeister:
Armin Skorup 4 mal
Adnan Merdzanic 2 mal
Bastian Unterweger 1 mal
Timmy Krobath 2 mal
Philipp Knapp 1 mal
Michael Gollob 2 mal

Vizelandesmeister:
Kristina Pucher 1 mal
Armin Skorup 3 mal
Adnan Merdzanic 3 mal
Bastian Unterweger 1 mal
Philipp Knapp 2 mal
Michael Gollob 1 mal

Bronze:
Kristina Pucher 1 mal
Timmy Krobath 1 mal
Bastian Unterweger 1 mal
Michael Gollob 1 mal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen