Timbersportler messen sich in Litzlhof

Präzision, Schnelligkeit und Kraft machen die Timbersports aus
164Bilder

LITZLHOF (ven). Der neue Landesmeister 2017 der Stihl Timbersports Meisterschaften steht nun fest: Peter Ritsch konnte sich mit 22 Punkten gegen seine Konkurrenten durchsetzen, Tagessieger wurde Thomas Fasching mit 28 Punkten.

Beeindruckende Show

Im Innenhof der LFS Litzlhof wurde unter Moderation von Joschi Peharz und Hannes Kröpfl und Organisation von Johann Ottmann gehackt, gesägt und geschlagen. Das Publikum bekam beeindruckende Leistungen von Ritsch, Stefan Penker, David Gütler, Alex Ebenberger, Josef Haritzer, Kurt Oberlerchner, Christian Perauer und Thomas Fasching zu sehen.

Internationale Coaches

Gestärkt durch Trainingslager - unter anderem beehrte der Kanadier Stirling Hart und der Brite Andrew Evans die Jungs am Litzlhof - ging es ans Eingemachte: Stock Saw, Standing Block Chop, Single Buck, Underhand Chop, Springboard und Hot Saw - die Timbersportler zeigten ihr Können und machten es für das Publikum besonders spannend, denn oft lagen zwischen den Kontrahenten nur wenige Sekunden.

Neuer Helm

Auch Mathias Morgenstern, Forstarbeiter-Weltmeister, zeigte sein Können im Entasten sowie Kettenwechseln auf der Bühne, er bekam für seine Leistungen einen neuen Helm von Schutzbekleidungshersteller Anton Pfanner geschenkt. Weiterer Dank gilt auch Unterstützer August Mayer (Carinthia) und Michaela Hötschl (Stihl).

Siegerehrung durch Fritz Strobl

Nach der Siegerehrung im Festzelt - anschließend fand das Litzlhofer Sommerfest statt - durch Olympiasieger Fritz Strobl hatten die Sieger und Teilnehmer die Gelegenheit, ausgiebig zu feiern. Mit dabei waren auch Litzlhof-Direktor Josef Huber, Drauhofen-Direktorin Herma Hartweger mit Gatte, Landtagsabgeordnete Ferdinand Hueter und Christoph Staudacher, Oswald Marolt (IGO), Johann Schilcher (Lainacher Kuhalm) und viele mehr.

Fotos vom Sommerfest gibt es hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen