07.10.2014, 10:01 Uhr

„Katschberg wird zur Vogelscheuchen-Kolonie“

Wann? 19.10.2014

Wo? Katschberg, 9863 Katschberg AT
Isolde und Wolfgang Hinteregger, Motoren dieser Brauchtumsidee, laden jeden Hotelgast - ab einer Buchung von 6 Tagen, bei Abgabe einer Vogelscheuche - auf einen 7. Urlaubstag mit Nächtigung in ihren Hinteregger Hotels am Katscherg ein (Foto: Foto: Jürgen Ebner)
Katschberg: Katschberg | Am Katschberg wird, soll es nach den Katschberger Pionieren gehen, die weltweit größte Vogelscheuchen-Kolonie entstehen.
Täglich treffen Vogelscheuchen ein und die schönsten und originellsten werden im Rahmen des Katschberger Vogelscheuchen Kehraus, am Sonntag, dem 19. Oktober von einer Fachjury gekürt.

Die Ausschreibe-Kriterien sind perfekt. Die Vogelscheuchen können für jeden Werben. Jeder Gast, jede Firma und jeder Willige und Kreative ist berechtigt, seine Vogelscheuche auf den Katschberg zum Sommerurlaub zu bringen. Die Vogelscheuchen haben dort wirklich Urlaub. Sie brauchen sich nur zur Schau zu stellen, denn Felder und Gärten sind dort nicht zu bewachen.

Jede Vogelscheuche wird zur Schau aufgestellt und mit einer Herkunftstafel ausführlich beschrieben. Das ist auch notwendig, denn Besucher, Zaun- und Tagesgäste dürfen auch mitbewerten.

Isolde und Wolfgang Hinteregger, Motoren dieser Brauchtumsidee, laden jeden Hotelgast - ab einer Buchung von 6 Tagen, bei Abgabe einer Vogelscheuche - auf einen 7. Urlaubstag mit Nächtigung in ihren Hinteregger Hotels am Katscherg ein.

Hinzu kommt noch, dass die Sieger des Vogelscheuchen-Wettbewerbes Urlaubsgutscheine für die Hinteregger Hotels am Katschberg erhalten und der Gesamtsieger darf mit einer Urlaubswoche am Katschberg rechnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.