14.09.2014, 13:12 Uhr

Laubendorfer Erntedankmesse im idyllischen Obstgarten

Im Hans-Hois-Garten hielt Pater Czulak Slawomir den Erntedankgottesdienst ab
MILLSTATT-LAUBENDORF. Im idyllischen Hans-Hois-Obstgarten der Familie Alois Ottacher wurde, vom Regen verschont, zum Kirchtag die Erntedankmesse gefeiert. Pater Czulak Slawomir hielt die Andacht, musikalisch umrahmt von der 50-köpfigen Jugendmusikkapelle Millstätterberg mit Obmann Christoph Tuppinger unter der Leitung von Stefanie Glabischnig.
Der Kommandant der 45 Aktive fassenden Laubendorfer Feuerwehr, Manfred Gratzer, zeichnete zusammen mit Bürgermeister Josef Pleikner für 50-jährige Mitgliedschaft Peter Oberzaucher aus. Pater Slawomir, aktives Mitglied der Millstätter Wehr, wurde mit einem Foto bedacht.
Im Anschluss an den Gottesdienst zogen die Besucher zum Frühschoppenkonzert ins Festzelt. Teilnehmer waren die Jägerschaft mit Präsident Adolf Lassnig, die Bauernschaft mit Landwirtschaftsobmann Albert Burgstaller, Gemeinderat Karl Klinar, die Obfrau der KulturInitiative Millstatt, Gisela Kerschbaumer, und Musikschuldirektor Stefan Hofer.
Hatte zum Kirchtagsauftakt am Vorabend im Discozelt das "Wolayersee Echo" den Ton angegeben, spielte am Sonntagnachmittag die "Tanzlmusi" auf, ergänzt von Tanz- und Schuhplattlereinlagen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.