23.10.2017, 11:59 Uhr

Grundausbildung im Bezirk

Der dritte Grundausbildungskurs des Jahres 2017 für die Feuerwehren des Bezirkes Spittal wurde in der Künstler- und Tauernstadt Gmünd durchgeführt.

Kursleiter BI Gustav Burgstaller (FF Gmünd) und sein Ausbildnerteam aus dem Lieser-/Maltatal waren sehr stolz auf diesen Kurs, denn alle 32 Teilnehmer/Innen aus den Abschnitten Lieser/Maltatal und Millstatt/Radenthein haben bestanden. Es gab insgesamt 12 Auszeichnungen.

Und zur sogenannten „Zeugnisverteilung“ kamen BKF-Stv. und AFK Lieser-/Maltatal BR Peter Podesser (FF Altersberg) und Bezirksausbildungsleiter OBI Otto Kofler (FF Mühldorf), AFK-Stv. HBI Günter Fermitsch (FF Bad Kleinkirchheim), sowie Bürgermeister Josef Juri. Auch die Kommandantschaften der einzelnen Teilnehmer/Innen kamen zur Ergebnisbekanntgabe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.