25.09.2014, 11:27 Uhr

Mädchen frisieren Autos, Jungen bauen Beziehungen auf

Wann? 08.10.2014 18:00 Uhr

Wo? Schloss Porcia, Burgplatz 1, 9800 Spittal an der Drau AT
Die Mädchen freuen sich darauf, viele Berufsfelder kennenzulernen (Foto: Foto: www.maedchenzentrum.at)
Spittal an der Drau: Schloss Porcia | SPITTAL. Kurzvortrag und Podiumsdiskussion am Mittwoch, dem 8. Oktober um 18 Uhr im Musikzimmer des Schlosses Porcia zum Thema „Mädchen frisieren Autos, Jungen bauen Beziehungen auf. Wie wir mehr Vielfalt in der Berufswahl von Mädchen fördern können.“ Obwohl die Gleichberechtigung der Geschlechter gesellschaftlich voran schreitet, bleiben geschlechtstypische Zuschreibungen an Mädchen und Buben bestehen und beeinflussen auch deren Berufswahl. Was können wir tun, um die Möglichkeiten der Berufswahl für Mädchen und Jungen zu erweitern?
Zu dieser Frage referiert die Expertin für Mädchenarbeit Christine Erlach (Mädchenzentrum Klagenfurt) und es diskutieren Beate Prettner (Landeshauptmann-Stellvertreterin), Gerhard Pirih (Bürgermeister Spittal) und Christine Perner-Buchacher (Koordinatorin Arbeitsmarktpolitik für Frauen und Gender Mainstreaming).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.