08.11.2016, 08:00 Uhr

Nikolausaktion in Spittal

(Foto: KK)
SPITTAL. Am 6. Dezember gedenken wir dem heiligen Nikolaus und lassen in diesem Brauchtum den Gedanken an ihn weiterleben. Jedes Jahr am Abend des 5. Dezember machen sich freiwillige Helfer der katholischen Kirche auf den Weg, um als Nikolaus
verkleidet seine Gebote der Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und Güte an alle Kinder und Erwachsenen weiterzugeben. Die Aktion kann von jeder Familie genützt werden, die sich bis zum 2. Dezember in der Pfarrkanzlei der Stadtpfarre anmeldet. Die Nikoläuse sind ab 16:30 Uhr bis spät in den Abend in der Stadt Spittal unterwegs. Freiwillige Spenden unterstützen die Kinder- und Jugendarbeit unserer Stadtpfarre.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.