31.12.2017, 19:59 Uhr

Silvesterlauf 2017 in Greifenburg

v.l. Dietmar Koplenig, Melanie Wuggenig, Sepp Stranig
Spittal a.d. Drau: Rotes Kreuz | Das Jahr 2017 ließ ein Rotkreuzteam sportlich ausklingen. Beim traditionellen Greifenburger Silvesterlauf - heuer auf neuer Strecke - mussten die 40 gestarteten Teilnehmer 350 Höhenmeter auf einer Streckenlänge von 4 km bewältigen. Dietmar Koplenig und Sepp Stranig vom Spittaler Roten Kreuz nahmen diese Herausforderung bei milden Temperaturen an und bewältigten den Berg in einer Zeit von 28,10 Minuten.

Mit dabei auch die Triathletin Marlies Penker mit einer Zeit von 21,51 Minuten und die starken jungen Läufer Michael Singer mit der Tagesbestzeit von 18,19 Minuten und Leon Fian mit 20,40 Minuten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.