06.10.2014, 18:23 Uhr

Möllbrückener Unternehmen in Insolvenz

MÖLLBRÜCKE. Die Firma Metall - Kunst und Design GmbH musste Insolvenz anmelden. Über das Unternehmen wurde am Landesgericht Klagenfurt ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet, heißt es in einer Aussendung vom Österreichischen Verband Creditreform.

Das Unternehmen gibt es seit 2007. Im Rahmen seiner Tätigkeit erbringt sie regelmäßig beträchtliche Vorleistungen, die normalerweise durch Teilzahlungen der Auftraggeber finanziert werden. Bei einem Auftrag aus Saudi Arabien war dies nicht der Fall, die Zahlungsunfähigkeit ist nun eingetreten.

Von der Insolvenz sind 19 Dienstnehmer und über 90 Gläubiger betroffen. Aktive von 1,3 Millionen Euro stehen Passiva von rund 1,1 Millionen Euro gegenüber. Das Unternehmen soll fortgeführt werden, Gläubiger können ihre Forderungen über Creditreform bis zum 27. Oktober anmelden, die erste Gläubigerversammlung findet am 10. November statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.