Alles zum Thema Lurnfeld

Beiträge zum Thema Lurnfeld

Lokales
5 Bilder

Ökolog Volksschule Pusarnitz und Möllbrücke- Hunderettungsbrigade
Rettungshundebrigade in den Lurnfelder Volksschulen

Rettungshundebrigade in den Lurnfelder Volksschulen Am Schulende bekamen die Volksschulen Pusarnitz und Möllbrücke Besuch von der Rettungshundebrigade. Rausch Patrizia mit Kira, Rausch Torsten mit Nora, Friedrich Anna mit Fee und Hasler Berti mit Phönix nahmen sich die Zeit, um unseren Kindern sehr interessante Dinge über ihre wertvolle Arbeit zu erzählen. Die engagierten Hundeführer informierten die Kinder zu den Themen: Ausbildung für Mensch und Hund - Kosten, Voraussetzungen, eigener...

  • 13.07.19
Lokales
Große Freude bei der Schulabschlussfeier der Drauhofen-Absolventen
2 Bilder

LFS Drauhofen
Letztes Abschlusszeugnis für die Drauhofenerinnen

DRAUHOFEN. In der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Drauhofen wurde kräftig gefeiert: Die Schulschlussfeier fand unter dem Motto "Bunte Vielfalt" statt, außerdem wurde der Facharbeiterinnenbrief - der letzte in der 101-jährigen Schulgeschichte - an die Absolventinnen verliehen. Facharbeiterinnenbriefe Die Schülerinnen der Abschlussklasse boten ein einzigartiges, sehr persönliches und herzliches Festprogramm. Durch die Beiträge des Schulchores und der Instrumentalgruppen bekam die...

  • 09.07.19
Lokales
Hans-Jörg Unterkofler und Ulrike Nischelbitzer von der Gemeinde Lurnfeld, Dorfservice Geschäftsführerin Ulrike Kofler, Kabarettistin Guggi Hofbauer, Bürgermeister Gerald Preimel
2 Bilder

Lurnfeld
Benefizkabarett für das Dorfservice

LURNFELD. In Kooperation mit dem Dorfservice Team veranstaltete die Gemeinde Lurnfeld ein Benefizkabarett mit Guggi Hofbauer. Tags darauf fand eine Matinee für die ehrenamtlichen Dorfservice-Mitarbeiter statt.  Gut besucht Bürgermeister Gerald Preimel, Kulturreferent Hans-Jörg Unterkofler, Sozialreferentin Ulrike Nischelbitzer und Europlast-Geschäftsführer Arthur Primus, der als Sponsor fungierte, zeigten sich erfreut über die gut besuchte Veranstaltung und das gelungene Miteinander von...

  • 22.06.19
Lokales
Die Schüler der zweiten Klassen sammelten in einer Flurreinigungsaktion Müll in der Umgebung
7 Bilder

Frühjahrsputz
Müll muss nicht gleich Müll sein

LURNFELD (ven). Die Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) Lurnfeld und Lehrerin Denise Plomenig leben umweltbewusst. Das zeigt sich auch an den Materialien, die die Schüler für den Kreativunterricht verwenden. Müll ist nicht gleich Müll Bereits Anfang April machten sich die rund 40 Schüler der zweiten Klassen auf, um an diversen Plätzen in der Gemeinde Müll zu sammeln und fachgerecht zu entsorgen. Doch nicht alles wurde entsorgt, den hier wird direkt recycelt. Sämtliches Material, das für...

  • 09.05.19
Lokales
Innenminister Herbert Kickl, Bürgermeister Gerald Preimel, Bezirkspolizeikommandant Johann Schunn und Inspektionskommandantan Herbert Kleinfercher
3 Bilder

Lurnfeld
Innenminister Kickl besuchte Polizei Möllbrücke

LURNFELD. Innenminister Herbert Kickl besuchte die Polizeiinspektion Möllbrücke. Probleme erläutert Mit dabei auch Bezirkspolizeikommandant Johann Schunn und Inspektionskommandant Herbert Kleinfercher, die dem Innenminister Meldung erstatteten, so auch Bürgermeister Gerald Preimel. In einer offenen Gesprächsrunde konnten die Polizisten dem Innenminister einige Probleme des Polizeialltages erläutern. Die konstruktiven Lösungsvorschläge der Beamten wurden vom Minister mit Interesse...

  • 06.05.19
Sport
Der Lurnfelder Stürmer Manuel Wernig (gelb/blau) möchte Mittwoch Luca Zedlacher  (Mühldorf) wie schon im Hinrundenderby auf und davon eilen.
2 Bilder

Fußball - 1. Klasse A
Perfekte Arbeit am Tag der Arbeit

FC Lurnfeld empfängt Mittwoch (14.30 Uhr) Nachbar Mühldorf zum Derby. Für Gäste geht es um Klassenerhalt MÖLLBRÜCKE/MÜHLDORF (Peter Tiefling). Der 1. Mai wird alljährlich als Tag der Arbeit gefeiert. Beim Fußballderby Lurnfeld gegen Mühldorf (1. Klasse A) wird hingegen von Gastgebertrainer Mario Brenter und seinem Gegenüber Jasmin Dzeko perfekte Arbeit auf dem grünen Rasen gefordert. Die Brenter-Truppe geht personell sehr dezimiert in dieses Derby, für Mühldorf geht es nach dem wichtigen...

  • 01.05.19
Lokales
Dorfservice Mitarbeiterin Petra Berger, Geschäftsführerin Ulrike Kofler, ehrenamtliche Dorfservice Mitarbeiterin Isolde Urbaner-Hecher, Mag. Hörting/Sozialministerium
4 Bilder

Seniorenbildung
Österreichweite Auszeichnung für das Dorfservice

WIEN. Jedes Jahr zeichnet das Sozialministerium besonders innovative und kreative Projekte im Bereich SeniorInnenbildung aus. In einer von der Universität Wien durchgeführten Studie ging Dorfservice als einer der elf österreichweiten Preisträger hervor. Stete Weiterbildung „Dorfservice verbindet die beiden Bereiche Freiwilligenarbeit und Bildung und ermöglicht so lebenslanges Lernen, Empowerment und aktives Altern“, so Dorfservice Obfrau Eva Altenmarkter-Fritzer. „Wir bieten unseren...

  • 08.04.19
Leute
Starke Bühnenpräsenz: Elias Haas und Magdalena Brandstätter als Kleine Hexe
37 Bilder

Theater
Kleine Hexe verzaubert Pusarnitz

PUSARNITZ (des). Es wurde gehext, gesungen, getanzt und viel Rauch erzeugt bei der Theaterjungend Pusarnitz und ihrem Stück "Die kleine Hexe" nach Otfried Preussler. Der Funke ging schnell über im ausverkauften Kultursaal und alt und jung fieberten mit, ob es der kleinen Hexe gelingt, den Hexenrat von ihren Zauberkünsten zu überzeugen. Drei VorstellungenRegisseurin Sonja Anglberger weiß, wie sie ihre Schauspieler einzusetzen hat. Jeder der über 40 Darsteller zeigte beim Spielen seine...

  • 23.03.19
Lokales
5 Bilder

Archäologische Sondierung am Lurnfeld
In den Feldern wird ein römischer Gutshof vermutet

In den letzten Tagen war ein Archäologenteam der Uni Innsbruck unter der Leitung von MMag.Stefan Pircher und Dr.Julia Rabitsch damit beschäftigt, Bodenradarmessungen auf Feldern nordöstlich von Möllbrücke durchzuführen. Luftaufnahmen haben das Team vermuten lassen, dass sich in den Feldern römische Gebäude befinden. Und tatsächlich fanden die Forscher Umrisse eines ca.2 Hektar großen Gutshofs, eine Sensation vor allem in Bezug auf die Größe der Liegenschaft. Fundstücke wie Ziegelfragmente,...

  • 17.03.19
  •  1
  •  1
Lokales
Kinder und Lehrerinnen der VS Pusrnitz
4 Bilder

Pensionsantritt
Langjährige Werklehrerin verabschiedet sich in den Ruhestand

Ende Februar 2019 verabschiedete sich die langjährige Werklehrerin Fr. Dipl.Päd. WOL Martha Gasser in die Pension. In den letzten 17 Jahren hat sie vielen Kindern das genaue Arbeiten beim Schneiden, Häkeln, Stricken und vielem mehr näher gebracht. Die Kinder übergaben ihrer Werklehrerin zum Abschied Zeichnungen mit guten Wünschen. Die Schulkinder, Pädagoginnen und Volksschuldirektorin Elisabeth More von der VS Möllbrücke und VS Pusarnitz, sowie der Bürgermeister der Gemeinde Lurnfeld, Gerald...

  • 14.03.19
  •  1
Lokales
Oberkärnten schrumpft an Einwohnern. Es gilt, auch in den entlegenen Tälern Straßen und Infrastruktur zu erhalten - so wie hier in der Teuchl
2 Bilder

Bevölkerungsstatistik
Oberkärnten schrumpft stetig

BEZIRK SPITTAL (ven). Die Oberkärntner werden weniger. Laut aktuellen Zahlen der Statistik Austria hat der Bezirk Spittal von 2002 auf 2019 insgesamt 5.554 Personen verloren. Das entspricht ungefähr der Einwohnerzahl von Radenthein, die auch mit 875 Personen die größte Abgangsgemeinde in diesem Zeitraum ist. Weniger Geburten in Spittal Die Bezirksstadt Spittal hat in diesem Zeitraum 662 Einwohner einbüßen müssen, von 2018 auf 2019 waren es 42. "Die Leute laufen nicht davon, der...

  • 12.03.19
  •  1
Lokales
Eine starke Bilanz, Ehrungen und Auszeichnungen: Die Feuerwehr Möllbrücke bei der Jahreshauptversammlung
7 Bilder

Jahreshauptversammlung
Möllbrückner Florianis ziehen Bilanz

LURNFELD. Die Feuerwehr Möllbrücke zog im Feuerwehrhaus bei der Jahreshauptversammlung Bilanz über das abgelaufene Jahr. 48 Einsätze mit 512 Mann und 1.619 Einsatzstunden sind das Fazit von 2018. 48 Übungen Damit die Feuerwehrkameraden auch den Einsätzen gewachsen sind, absolvierten sie neben ihren Berufen und Familien noch 48 Übungen mit 543 Mann, zwölf Kameraden bildeten sich sowohl auf Bezirks- als auch auf Landesebene weiter. Ehrengäste Kommandant Hannes Brandstätter begrüßte...

  • 15.01.19
Lokales
Die Schüler mit Seminarbäuerin Elisabeth Obweger und den Melkurkunden
6 Bilder

Seminarbäuerinnen in der Volksschule Pusarnitz und Volksschule Möllbrücke
Kuhle Milch für coole Kids - Seminarbäuerinnen bei den Lurnfelder Volksschülern

Alles rund um die Milch war das Thema der Seminarbäuerinnen Elisabeth Obweger, Barbara Messner-Schmutzer, Astrid Burgstaller und Irmgard Schluder bei der Arbeit mit den Lurnfelder Volksschülern. Rahm zu schütteln und natürlich auch auf herrlichem Bauernbrot als Butter zu verkosten, Kuh-Sudokos zu legen und das Melken waren die Inhalte des gemeinsamen Vormittages. Die Kinder schauten sich die verschiedenen Bilder über Rinderrassen interessiert an und auch das Melken wurde fleißig probiert....

  • 11.01.19
Lokales
Gerald Preimel plant weiteren Hochwasserschutz
2 Bilder

Lurnfeld/Mühldorf
Mühldorf und Lurnfeld haben viel geplant

In den Gemeinden Mühldorf und Lurnfeld wurde für das Jahr 2019 bereits geplant. LURNFELD/MÜHLDORF (aju). Im Lurnfeld und in Mühldorf sind für 2019 so einige neue Projekte geplant. Neue dm-Filiale Wirtschaftlich konnte die Gemeinde Lurnfeld heuer einen großen Zuwachs verzeichnen. Die Eröffnung der neuen dm-Filiale in Altenmarkt sowie der Aus- und Umbau der dortigen Lidl-Filiale tragen maßgeblich zu einer Steigerung der wirtschaftlichen Attraktivität der Gemeinde bei....

  • 01.01.19
Lokales
Das Millstätter Narrenparlament feiert heuer sein 25-Jahr-Jubiläum
13 Bilder

Bezirk Spittal
Der Fasching steht in Startlöchern

Am 11.11. um 11.11 Uhr beginnt traditionell der Fasching. Im Bezirk stehen deshalb schon zahlreiche Gilden in den Startlöchern. BEZIRK SPITTAL (aju). Am 11.11. startet wieder die fünfte Jahreszeit. Deshalb stehen die meisten Faschingsgilden auch schon mitten in den Vorbereitungen. Sitzungen in Penk Bei den Penker Stenkern geht es nach einer kreativen Pause heuer wieder mit den Faschingssitzungen los. Am 18. November werden die Karten dafür in der Dorfarena verkauft. "Es gibt bei uns...

  • 05.11.18
Lokales
Kelag-Zentrale in Klagenfurt. In Oberkärnten mussten bereits erste Abschaltungen gemacht werden

Hochwasser in Kärnten
Erste Stromabschaltungen in Oberkärnten

BEZIRK SPITTAL (ven). Laut Kelag-Pressesprecher Josef Stocker musste die Stromversorgung bereits in Oberdrauburg, in einem Teil in der Gemeinde Irschen und im Lurnfeld bei Drauhofen abgeschaltet werden. Sturmbedingte neue Ausfälle "Wir haben aber teilweise sturmbedingte neue Stromausfälle im Möll- und Drautal", ergänzt er. Er erwartet Abschaltungen in weiteren Bereichen, wo es hochwasserbedingt kritisch ist. "Wir sind mit Personal vor Ort."  Mehr zum aktuellen...

  • 29.10.18
Lokales
Tritt der worst case ein, könnten Fellbach und Lind/Drau kurze Zeit von der Außenwelt abgeschnitten werden

Hochwasser in Kärnten
Schlimmster Fall: Fellbach und Lind könnten von Außenwelt abgeschnitten werden

BEZIRK SPITTAL (ven). Die Spittaler Bevölkerung zittert vor den prognostizierten Wassermassen, die in der kommenden Nacht für Probleme im Bezirk sorgen sollen. "Wir bereiten uns auf den Worst Case vor", heißt es aus dem Büro von Landesrat Martin Gruber. Die WOCHE fragte nach den Ergebnissen der Krisensitzung in der Bezirkshauptmannschaft nach. Ab Knoten Möllbrücke gesperrt Die B100 Drautalbundesstraße ist ab sofort ab der Gemeinde Lurnfeld - genauer gesagt ab dem Knoten Möllbrücke - für...

  • 29.10.18
Lokales
Die Möll in Möllbrücke - im Hintergrund das Gemeindeamt
6 Bilder

Hochwasser in Kärnten
Schulen bezirksweit geschlossen, Möllbrücke bereitet sich auf Überflutung vor

BEZIRK SPITTAL (ven). Aufgrund der angespannten Wettersituation und der Hochwassergefahr im ganzen Bezirk haben alle Schüler bis inklusive Mittwoch, dem 31. Oktober schulfrei. Im Lurnfeld bereitet man sich auf Überflutungen vor. Die Bevölkerung ist angehalten, die Keller auszuräumen.  Ganzer Bezirk schulfrei Laut Bildungsreferenten Peter Kaiser können alle Schüler - im gesamten Bezirk - bis inklusive Mittwoch zuhause bleiben." ÖBB in Warteposition Im Bereich Oberdrauburg kann es beim...

  • 29.10.18
Sport
Schachner macht im Tor eine gute Figur
3 Bilder

Obervellach/FC Mölltal
Das Warten hat sich gelohnt

Matthias Schachner hütet das FC Mölltalgehäuße. Er ist genetisch vorbelastet.   OBERVELLACH (Tiefling). Der FC Mölltal ist in der 1 Klasse A erster Verfolger von Tabellenführer Hermagor. Einen großen Anteil daran hat der 21-jährige Torhüter Matthias Schachner. „Er hat auf seine Chance zweieinhalb Saisonen gewartet und nutzt diese nun zu einhundert Prozent“, sagt sein Trainer Franz Pacher. Genetisch vorbelastet Eigentlich sah sich der der KFZ-Mechaniker im Volksschulalter eher als...

  • 16.10.18
Lokales
Stolze Gewinner beim Mölltaler Geschichten Festival 2018 mit Bürgermeister Gerald Preimel, Nationalpark-Direktor Peter Rupitsch und Landesrätin Sara Schaar
4 Bilder

Das Lange Tal der Kurzgeschichten
Mölltaler Geschichten Festival mit vielen Preisträgern

MÖLLBRÜCKE. Unter dem Motto "Begegnungen" fand in Möllbrücke die Abschlussveranstaltung des 3. Mölltaler Geschichten Festivals 2018 statt - das einzige literarische Festival Österreichs, das sich auf Kurzgeschichten spezialisiert hat. 186 Einreichungen In Kooperation mit den Mölltaler Gemeinden, mit Unterstützung des Landes Kärnten, der Initiative für Kärnten, dem Verein ProMölltal, BUCH13 und vieler Sponsoren wurden zuvor Lesungen in Winklern, Mallnitz, Mörtschach und Stall durchgeführt....

  • 08.10.18
Politik
In der Gemeinde Lurnfeld arbeitet man am Bachgeländer neben der Straße in Göriach
10 Bilder

Halbzeitbilanz
Flattach und Lurnfeld investieren in Hochwasserschutz

Lurnfeld will gelbe Zone ausmerzen, in Flattach wartet man noch immer auf das Gletscherprojekt. LURNFELD, FLATTACH (ven). Im März 2015 wurde in Kärnten Gemeinderat und – zum Teil – ein neuer Bürgermeister gewählt. Die WOCHE fragte nun in allen 33 Gemeinden nach, welche Vorhaben aus den damaligen Wahlversprechen bereits umgesetzt wurden und wo es noch hapert. Lurnfeld im Plan Im Lurnfeld sind die geplanten Projekte mehrheitlich auf Schiene. Gerade wird deshalb am Hochwasserschutz...

  • 02.10.18
Lokales
Die Lurnfelder Kinder mit ihren selbstgebastelten Rosen nach dem Vorbild des Disneyfilmes "Die Schöne und das Biest"
3 Bilder

Rosen für die ewige Liebe in Lurnfeld

Nach der Geschichte "Die Schöne und das Biest" wurde in der Bibliothek Lurnfeld mit Kindern eifrig gebastelt. LURFNFELD. Gut besucht war in der Bibliothek Lurnfeld wieder das Bilderbuchkino. Diesmal lauschten die Kinder erst, wie es der Schönen und dem Biest erging und bastelten dann zauberhafte Rosen im Glas, als Symbol der ewigen Liebe.

  • 23.08.18
Lokales
Auf dem Areal in Altenmarkt, angrenzend an den Lidl-Parkplatz, wird bereits fleißig gebaut

DM Drogeriemarkt kommt nach Möllbrücke

MÖLLBRÜCKE. Möllbrücke soll demnächst um ein Geschäft reicher werden. In Altenmarkt, neben der Lidl-Filiale, wird ja bereits gebaut. Hier soll nicht nur die Backbox der Lebensmittelkette Platz finden, sondern auch ein DM Drogeriemarkt. Verbessertes Filialnetz Von Seiten des DM-Konzernes heißt es, man arbeite laufen an der Optimierung und der qualitativen Verbesserung des Filialnetzes. "Dazu gehört das Finden ganz neuer Standorte in Regionen, in denen wir noch zusätzliche Möglichkeiten...

  • 21.08.18
Lokales
Die Kinder vom IntegrationsZentrum Rettet das Kind in Seeboden wurden zum FC Lurnfeld eingeladen

FC Lurnfeld lud zum Fußballspiel ein

LURNFELD. Die Mitglieder des FC Lurnfeld, Karl Jancik (Obmann), Reinhold Zauchner (Kassier) und Tim Thaler luden fünf Kinder des IntegrationsZentrums Seebach am 09. Juli zu einem vergnüglichen Nachmittag ein. Die fußballbegeisterten Kinder durften an einem Fußballspiel der Austria Wien gegen Arsenal Tula (russische Mannschaft) teilnehmen. Das spannende Spiel wurde mit einem 2:2 beendet. Mit Würsteln und Getränken wurden die Kinder sowie ihre Betreuerin bestens versorgt. Auf diesem Wege möchten...

  • 13.08.18