Mühldorf

Beiträge zum Thema Mühldorf

  5

Neues Service
Im Sprint von Spittal nach Mallnitz und zurück

Freizeit- und Radsprinter Hohe Tauern bringt Ausflügler, Wanderer und Biker ab Samstag zwei Mal täglich ab Villach oder Spittal nach Mallnitz. Die Woche Spittal war bei Jungfernfahrt der Bahn mit dabei. OBERKÄRNTEN. Das Mölltal nützt die Corona-Krise auch als Chance. Erholung und Freizeitspaß gibt es hier fernab von jedem Trubel. Einheimische und Gäste finden im Tal perfekte Voraussetzungen zum Wandern und Radfahren. Die Anreise erfolgt mit dem Freizeit- und Radsprinter Hohe Tauern. Die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher präsentieren stolz ihren neuen Ackersaft.

Oberkärnten
Aus Gemüse wird jetzt Ackersaft

Die beiden MyAcker.com Gründer Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher brachten erstmals zwei Ackersäfte am Markt. Auch Eis wird neuerdings in den Ackerboxen in Spittal und Villach angeboten. MÜHLDORF, SPITTAL. Die MyAcker.com Gründer Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher hatten wieder einmal eine tolle Geschäftsidee. In Kooperation mit der Apo Fruchtsaft GmbH aus Millstatt haben die Oberkärntner eine Rezeptur für zwei Säfte entwickelt und nun zwei sehr erfrischende, zuckerfreie...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Christoph Raunig vor seinem Acker in Mühldorf
  2

In Corona-Zeiten
MyAcker Produkte sind gefragter denn je

MyAcker.com Produkte sind derzeit gefragter denn je. Weitere Standorte für Ackerboxen sind in Umsetzung. Von der Trockenheit ist man im Mühldorf noch nicht wirklich betroffen. BEZIRK SPITTAL. Im Bezirk Spittal hat Bezirkshauptmann Klaus Brandner auf Grund der Trockenheit ein Feuerverbot im Wald und in dessen Nahbereich ausgesprochen. Unter der aktuellen "Dürre" leidet die Natur. Davon betroffen sind auch Gärtner und Landwirte. "Natur braucht Regen" In Mühldorf betreiben die beiden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Bürgermeister Franz Aschauer, Gemeinde Jaidhof
  4

Die Hilfsbereitschaft innerhalb der Gemeinden ist enorm

BEZIRK. Die Gemeinden des Bezirks haben entsprechende Maßnahmen getroffen, um ihre Bürger zu schützen und zu helfen wichtige Dienste aufrecht zu erhalten. Die Bezirksblätter fragten bei den Bürgermeistern der Wachau, dem Kremstal und des Kamptal nach wie gut sie als Gemeinden aufgestellt sind. Risikogruppen informiert In der Stadtgemeinde Gföhl ging eine amtliche Mitteilung für die Risikogruppen und Kranke hinaus. Am Flugzettel wurde informiert, dass die Besorgung von Medikamenten,...

  • Krems
  • Doris Necker
Mühldorfs Bürgermeister Erwin Angerer zeigt den Standort des künftigen Infopoints
 1   5

Mühldorf
Vizebürgermeisterin managt künftig die Kletterhalle

Die Gemeinde Mühldorf führt die Kletterhalle ab Mai selbst und installiert Vizebürgermeisterin Karoline Taurer als neue Geschäftsführerin. Weiters wird der Spar-Markt vergrößert und es entsteht ein Infopoint, der künftig Ausgangs- und Endpunkt eines Rund-Erlebnis-Weges auf den Spuren von Kelten und Römern sein wird. MÜHLDORF. Mühldorf ist in Bewegung. Die Kletterhalle im Ort geht ab Mai zurück in die Hände der Gemeinde. Bürgermeister Erwin Angerer (FPÖ) verrät, dass der Betrieb weiterhin...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Sein ganzer Stolz: Anton Seher hat den Uhrturm nachgebaut. Sein Tastsinn und Gedächtnis ließen das Projekt gelingen.
  2

Menschen im Porträt
Der Tastsinn ist sein bestes Werkzeug

Das Handwerk hat Anton Seher nach Verlust des Augenlichts Sinn gegeben. Anton Seher aus Mühldorf bei Feldbach hat mit 34 Jahren aufgrund einer Gehirnhautentzündung sein Augenlicht verloren. Einem einjährigen Aufenthalt im Krankenhaus folgte die Ungewissheit, wie man dem Leben fortan Sinn geben könnte. "Was mache ich nun mit meiner Zeit, ich kann ja nicht den ganzen Tag nur Radio hören", ging dem 82-Jährigen damals durch den Kopf. Angst war stets dabeiBald wurde dem gelernten Steinmetz...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Andrea Topitz-Kronister,  Beatrix Handl, Gery Seidl

Gery Seidl sorgte für beste Stimmung in Mühldorf

MÜHLDORF. Vergangenen Samstag war das Dorfgemeinschaftshaus Mühldorf bis auf den letzten Platz ausverkauft. Gery Seidl unterhielt das Publikum in seiner unnachahmlichen Art und Weise fast 2 Stunden lang. Er ist nicht nur ein großartiger Kabarettist sondern auch ein exzellenter Schauspieler. Seinem Publikum gab er Sätze mit wie: „Was hat a Kind heit für a Kindheit?“ oder „Der Magen meldet sich im Gegensatz zum Hirn, wenn er leer is.“ Am 16. Mai gastiert die Originalband von Austria 3 –...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Polizei konnte eine Reihe von Einbrüchen aufklären.

Einbruchsserie brachte 322.000 Euro für den Täter

MÜHLDORF. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zum 10. August 2018 in Mühldorf zwei Einbrüche in eine Wohnung und in ein Wohnhaus. Außerdem versuchten sie in ein weiteres Wohnhaus einzudringen. Täter wurde geschnappt Bei einem Einbruchsdiebstahl wurde die Wohnungsinhaberin wach und verständigte telefonisch ihren Lebensgefährten. Dadurch fühlten sich die Einbrecher gestört und flüchteten. Als der Lebensgefährte bei der Wohnung eintraf, nahm dieser einen wegfahrenden Pkw wahr. Bei den...

  • Krems
  • Doris Necker
Zur Aufbereitung des Materials kommt eine mobile Systemlösung der Firma Lindner, bestehend aus Shredder und Sieb, zum Einsatz
  3

Wirtschaft
Oberkärntner Unternehmen setzen neue Maßstäbe

Die Oberkärntner Unternehmen Lindner Recyclingtech und Erdbau Fürstauer entwickelten eine Lösung zur umweltschonenden Entsorgung von Schwemmholz nach Naturkatastrophen.   SPITTAL. Die starken Unwetter im November 2019 im Mölltal haben nicht nur unzählige Murenabgänge ausgelöst und damit Schäden in Millionenhöhe verursacht, sondern auch tonnenweise Bruch- und Schwemmholz hinterlassen. Um dieses möglichst umweltschonend und unkompliziert zu verwerten, haben sich die Unternehmen Lindner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Gemeindevorschau
Kein Stillstand in den Gemeinden 2020

Teil 2 unserer Gemeindevorschau für 2020 widmet sich Dellach, Krems, Lendorf und Mühldorf. LENDORF (td). In Lendorf stehen 2020 wichtige Entscheidungen und Projekte an. Seitens des Landes gibt es positive Signale für die Verkehrserschließung zur Erweiterung des Gewerbegebiets entlang der B100 in Richtung Westen. Mit dieser Maßnahme will man neue Betriebe im Ort ansiedeln. Ein wichtiger Punkt ist auch die Sicherheit, daher soll beim Mitterweg und Oberlendorfer Weg ein Gehweg entstehen....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Maria Walter, Maria Kahr und Anna Fasching sind zusammen 282 Jahre alt.

Klassentreffen
Sie sind Schulfreundinnen seit 1931

Unglaublich, aber wahr: Seit 1974 veranstalten die Schulfreundinnen Maria Kahr (95), Anna Fasching (94) und Maria Walter (93) Jahr für Jahr ein Klassentreffen, an dem bis vor einigen Jahren noch 14 Schulfreundinnen teilnahmen. „Doch nun sind wir nur noch zu dritt, da alle unsere Freundinnen bereits verstorben sind", erzählt Maria Kahr. Alle drei Damen sind zusammengerechnet 282 Jahre alt. "Wir glauben auch, dass unser Klassentreffen zu den ältesten derartigen Treffen in der Steiermark zählt",...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Mühldorf
Goldener Lorbeer für verdienten Funktionär

Peter Fian, Obmann des TVN-ASKÖ Mühldorf, organsiert seit 50 Jahren mit großem Engagement Sport- und Brauchtumsveranstaltungen. MÜHLDORF. 50 Jahre lang hat Peter Fian,  Obmann des TVN-ASKÖ Mühldorf, Sport- und Brauchtumsveranstaltungen in Mühldorf mit großem Engagement organisiert und durchgeführt. Kürzlich wurde der Oberkärntner für seine langjährige Arbeit vom Landeshauptmann Peter Kaiser mit dem „Goldenen Lorbeer des Landes Kärnten“ ausgezeichnet. Im Namen der Gemeinde Mühldorf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In der Halle beherrscht der Nachwuchs die Turnierszene. Der Bandenzauber hat im Erwachsenenbereich etwas an Glanz verloren. Auch große Turniere kämpfen mit dem Teilnehmerfeld.

Hallenturniere
Ballvergnügen am Parkett

In den Sporthallen der Region regiert bei Turnieren vor allem der Nachwuchs. Die Fußballherbstsaison ist noch in frischer Erinnerung. Mittlerweile herrscht aber auch in den Sporthallen schon Hochbetrieb. So gingen am vergangenen Wochenende bereits die Nachwuchs-Hallenturniere der Sportvereine St. Peter am Ottersbach und Kirchbach über die Bühne. Schon seit 16. November sind die Nachwuchskicker beim mittlerweile bereits 29. Internationalen Hallencup im Einsatz. Es ist traditionell das größte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Advent- und Weihnachtsgedichte standen bei der besinnlichen Lesung der Vulkanland Dichtergilde in Mühldorf am Programm.
  30

Lesung in Mühldorf
Vulkanland Dichtergilde stimmte auf den Advent ein

Zehn Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde lasen "Besinnliches zur Adventzeit" im Kultursaal Mühldorf. MÜHLDORF/FELDBACH. Zur besinnlichen Adventlesung lud die Vulkanland Dichtergilde vor kurzem in den Kultursaal Mühldorf. Der stimmungsvolle Abend pünktlich zu Adventbeginn ist seit der Gründung der Dichtergilde vor sechs Jahren, bereits zur vorweihnachtlichen Tradition geworden. Ihre Gedanken zur stillsten Zeit im Jahr brachten zehn Mitglieder der Dichtergilde mittels selbst geschriebene...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Jäger und der Straßendienst montierten die Reflektoren.

Murtal
Neue Maßnahmen gegen "wilde" Unfälle

Neue Reflektoren sollen Wildunfälle zwischen Obdach und Weißkirchen verhindern. MURTAL. Laut aktueller Jagdstatistik sterben jährlich fast 100.000 Wildtiere bei Unfällen auf Österreichs Straßen. Pro Jahr werden allein in der Steiermark mehr als 7.000 Unfälle mit Rehen verzeichnet. Im Zuge dessen kommt es nicht selten zu erheblichen Sach- und Personenschäden. Gefahrenstelle Ein Hotspot für Wildunfälle ist die B 78 zwischen Weißkirchen und Kathal. Die Obdacher Bundesstraße führt auf einer...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
 1

Wirtschaft
Kletterhalle Mühldorf - Pächter werfen das Handtuch

Pächter der Kletterhalle und des Bistro in Mühldorf ziehen sich mit Ende April 2020 zurück. Der Betrieb soll von einem neuen Pächter oder der Gemeinde weitergeführt werden. MÜHLDORF. Die Pächter der Kletterhalle in Mühldorf ziehen sich mit Ende April 2020 zurück! "Personalschwierigkeiten" veranlassen Pächter Helmut Fürstauer zu diesem Schritt. Die Gemeinde ist darüber bereits informiert und will das Thema in der nächsten Gemeinderatssitzung behandeln. Derzeit ist die Kletterhalle und das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der "Wunderboi" zu Gast in Mühldorf: Ursula Blunder (Geschäftsführerin FamiliJa), Kabarettist Gregor Seberg und Hans Sagerschnig (Vorstand FamiliJa)
  42

Kabarett
Gregor Seberg brachte Mühldorf zum Lachen

Kabarettfreunde kamen bei "Wunderboi" Gregor Seberg in Mühldorf voll auf ihre Kosten. MÜHLDORF. Kabarettist und Schauspieler Gregor Seberg machte mit seinem neuesten Programm "Wunderboi" Halt im Kultursaal in Mühldorf und sorgte dabei für einen Angriff auf die Lachmuskeln. Organisiert wurde der Abend von "FamiliJa-Familienforum Mölltal". Kein Platz für HassMit einer gekonnten Inszenierung aus Humor, Pessimismus und Realismus brachte Gregor Seberg das Publikum im gut besuchten Kultursaal...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
Die gastgebenden "Grabsteinteufel" kannten kein Erbarmen
  124

Premiere der Mühldorfer "Grabsteinfteufel"
Perchtensaison friedlich eröffnet worden

Mit ihrer ersten Perchtenveranstaltung haben die Mühldorfer "Grabsteinteufel" die Perchtensaison in Kärnten eröffnet. MÜHLDORF. Die Premiere ist geglückt: Die vor sechs Jahren gegründete Perchtengruppe "Grabsteinteufel" mit Obmann Dominik Reichhold an der Spitze hat den von ihr erstmals veranstalteten Auftritt von mehr als 20 Perchtengruppen aus ganz Kärnten, Niederösterreich und der Steiermark mit Bravour bewältigt. Obwohl Moderator Herbert Delorenzo von der "Hase Music" aus Obervervellach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
  3

Schüler pflanzen Apfelbäume im Naturpark Jauerling

Sie setzen in der Wachau ein Zeichen für den Schutz der Streuobstwiesen. Im Rahmen des Naturpark-Projektes Jauerlinger Saftladen werden in den Gemeinden Aggsbach, Spitz, Mühldorf und Raxendorf gemeinsam mit SchülerInnen insgesamt 25 Obstbäume gepflanzt. Der Naturpark Jauerling-Wachau widmet sich im Projekt „Jauerlinger Saftladen“, bei dem die Kinder der Schulen im Naturpark jedes Jahr Äpfel sammeln und ihren eigenen Apfelsaft pressen lassen, dem Lebensraum Streuobstwiese und der Vielfalt...

  • Krems
  • Doris Necker
Den Römern auf der Spur: Kurt Rakowitsch, Julia Rabitsch (Universität Innsbruck), Stefan Pircher (Universität Innsbruck), Franz Sturm (Abteilungsleiter Land Kärnten Abt. 3 - Gemeinden, Raumordnung und Katastrophenschutz) und Bürgermeister Erwin Angerer
  13

Mühldorf
Rundwanderweg soll Römerzeit lebendig machen

Römische Siedlungsfunde am Fuße der Möll werden untersucht und bald auch erlebbar gemacht. MÜHLDORF. Noch bis zum 31. Oktober beschäftigt sich in Mühldorf ein Team der Universität Innsbruck mit der Freilegung von archäologischen Funden aus der Zeit der Kelten und Römer. Parallel dazu plant die Gemeinde einen interaktiven Rundwanderweg mit Schauraum, um die Ausgrabungen auch der Bevölkerung näher zu bringen. Römische Siedlung entdecktBereits 1898 wurden am Fuße der Möll Überreste eines...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
Die Besucher konnten aus über 4.600 Artikeln das ein oder andere Schnäppchen erwerben
  3

Bazar
Neunter Baby- und Kinderbazar war ein voller Erfolg

MÜHLDORF. Der neunte Baby- und Kinderbazar der Mühldorfer Kindermühle war in allen Belangen ein voller Erfolg. Der erwartete Ansturm wurde übertroffen. Die mehr als 150 Besucher konnten aus über 4.600 ausgestellten Artikeln das ein oder andere Schnäppchen erwerben.  Im Rahmen des Bazars wurden auch wieder Stofftiere für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gesammelt.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Wunder
Direktor Reinhard Springinsfeld, GF Thomas Hauser, Markus Weber und EVN-Spezialist Peter
  2

Blackout
Raiffeisenbank Krems veranstaltet Vortragsreihe

Was tun wenn auf einmal der Strom ausfällt? Eine Vortragsreihe soll aufklären. KREMS. Anlässlich des Niederösterreichischen Zivilschutztages startet die Raiffeisenbank Krems eine Vortragsreihe zum Thema „Besser.Sicher.Wohnen“. Dabei geht es um das Thema Blackout: Stell dir vor, das Licht geht aus. Raiffeisenbank-Direktor Reinhard Springinsfeld begrüßte dazu in einer Pressekonferenz den Geschäftsführer des Niederösterreichischen Zivilschutzverbandes, Thomas Hauser, den Kremser...

  • Krems
  • Doris Necker
In der Schlussphase schlitterte Mühldorf (schwarz) in eine 0:3-Niederlage in Murfeld. In der nächsten Runde kommt Wolfsberg.

Gebietsliga Süd
Leader kommt nach Breitenfeld

Die Tabellenspitze trifft in der Gebietsliga Süd auf das Tabellenende. Die beiden Nachbarorte Weinburg und Siebing geben in der Gebietsliga Süd den Ton an. Mit einem Last-Minute-Tor von Boris Topic stieß Weinburg Großwilfersdorf von Platz zwei. Der neue Verfolger von Tabellenführer Siebing empfängt in der kommenden Runde den Tabellenletzten Gnas II. Bei Gnas ist Michael Stangl nach gelbroter Karte gesperrt. Leader Siebing konnte im Heimspiel gegen Bairisch/Kölldorf Bad Gleichenberg II einen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Mathilde Stallegger, mathilde.stallegger@naturpark-jauerling.at, 02712 20332
  4

Gemeinsames Zukunftsbild für den Naturpark Jauerling-Wachau

Am 26. September 2019 fand die Naturpark-Zukunftswerkstatt im Gasthof Weisses Rössl in Mühldorf statt. MARIA LAACH. Rund 50 engagierte Personen gestalteten eine Zukunftsvision für den Naturpark 2025 und trugen somit zur Erarbeitung des Naturparkkonzepts bei. „Die Naturparkidee bietet eine große Chance für die Weiterentwicklung des ländlichen Raums als lebenswerte Region. Gemeinsam mit rund 50 engagierten Naturparkbewohnern, Landwirten, Unternehmern im Naturpark sowie weiteren Akteuren der...

  • Krems
  • Doris Necker
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.