Reisseck

Beiträge zum Thema Reisseck

Die mutigsten Kinder durften in luftige Höhen mit der Feuerwehr
5

Spannende Erlebniswoche für Reißecker Kinder

REISSECK. Bereits zum 7. Mal hat die Kolbnitzer Pfarre eine Erlebniswoche für die Kinder der Gemeinde  Reißeck organisiert. Dabei bildete der Besuch bei der Feuerwehr den krönenden Abschluss einer aufregenden und spannenden Woche. 30 Kinder Die 30 Kinder zeigten sich sehr interessiert und hatten sichtlich Spaß beim Wasser pritscheln und der "Schaumparty". Die mutigsten fuhren mit dem Hubsteiger in luftige Höhe. Ein großer Dank an die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Kolbnitz,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
2. Vizebürgermeister Johann Paul Unterweger, Landesrat Martin Gruber, 1. Vizebürgermeister Thomas Stefan, Bürgermeister Kurt Felicetti, Reinhard Merlin (Brückenmeisterei Villach), Oberst Volkmar Ertl (Kommandant der Villacher Pioniere) und Gemeinderat Herbert Mandler
41

Reißeck
Neu errichteter Penker Steg eröffnet

REISSECK. Rund sechs Monate nach Baubeginn wurde der Penker Steg unter Anwesenheit von Landesrat Martin Gruber eingeweiht. Die durch das Hochwasser im Vorjahr stark beschädigte Fuß- und Radwegbrücke über die Möll (die WOCHE berichtete) wurde anschließend feierlich ihrem Zweck übergeben. RadmasterplanDie Kosten für den Neubau des im Jahr 1964 erstmals errichteten Penker Stegs betragen insgesamt 340.000 Euro, rund 100.000 Euro bleiben bei der Gemeinde, 75.000 Euro werden über die LAG...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
Die Kreuzeckbahn soll mit einem handfesten Konzept attraktiviert werden

Investition im Mölltal
Kreuzeckbahn soll attraktiviert werden

REISSECK (ven). Die Pläne, die Kreuzeckbahn touristisch zu attraktivieren, nehmen immer konkretere Formen an. Nun wurde im Gemeinderat die Erstellung eines touristischen Konzeptes einstimmig beschlossen. Konzept bis Ende August Bürgermeister Kurt Felicetti dazu zur WOCHE: "Wir werden uns als Gemeinde Reißeck natürlich beteiligen und ich bin froh, dass sich alle Fraktionen dazu bekannt haben." Das Unternehmen Revital Integrative Naturraumplanung GmbH von Klaus Michor aus Lienz und Günter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Als Geschenk gab es von Landeshauptmann-Stellvertreterin einen Apfelbaum, der mit Bürgermeister Kurt Felicetti, Vize Thomas Stefan, Baumeister Engelbert Hosner sowie Schulleiterin Brigitte Rindler, Kindergartenleiterin Melanie Dorfer und den Kindern gemeinsam gepflanzt wurde
28

Eröffnungsfeier
Volksschule Reisseck um eine Million Euro generalsaniert

Große Eröffnungsfeier in Reisseck. Volksschule thermisch saniert und barrierefrei.  REISSECK (ven). Die generalsanierte Volksschule Reißeck erstrahlt in neuem Glanz. Dazu gab es eine große Einweihungsfeier im Turnsaal mit den Volksschul- und Kindergartenkindern sowie Eltern und natürlich der Politik. 75 Prozent finanziert Land Eine Million Euro wurde in der Gemeinde Reisseck investiert, um die Volksschule und den Pfarrkindergarten grundlegend zu sanieren, 75 Prozent der Kosten wurden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Mitglieder des Bundesheeres (Pioniere Villach) mit Vizebürgermeister Hans-Paul Unterweger, Herbert Mandler (Amt für Wasserwirtschaft), Vizebürgermeister Thomas Stefan, Bauamtsleiter Stefan Unterweger und Maximilian Rutar (Bauleiter Strabag)
6

Leben mit Wasser
Penker Steg wird im Juli eröffnet

REISSECK (ven). Anfang Juli ist es soweit, die Penker können dann den nigelnagelneuen "Penker Steg" wieder als Fuß-, Rad- und Reitübergang benutzen. Derzeit sind Bundesheer und die Strabag mit der Montage des 42 Meter langen verzinkten Fertigteilkolosses beschäftigt.  Kran wegen Hochwasser Eigentlich wollte man die fertig zusammengebaute Brücke, die ohne Piloten in der Möll auskommt - bei Neubauten würden außerdem keine Piloten mehr genehmigt werden -, auf Rollen über den Fluss schieben....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Mit großem Kinderfest und Beachvolleyballturnier wurde das Reißecker Bad für die heurige Saison eröffnet
13

Reißeck
Großes Kinderfest zur Eröffnung der Schwimmbadsaison

REISSECK. Seit 1. Juni steht den Reißecker Wasserratten wieder das Schwimmbad in der Gemeinde zur Verfügung. Eröffnet wurde das Bad traditionell mit einem großen Fest mit Beachvolleyballturnier. Kistensteigen und Hüpfburg Der Verein RFC machte den Sommertag mit Unterstützung der Gemeinde und vielen freiwilligen Helfern wieder zum Erlebnis für die jüngsten Besucher, die sich beim traditionellen Kistensteigen, Kinderschminken und in der Hüpfburg auf die Badesaison einstimmen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Bei der Einweihung: Pater Vijay Madanu, Kunstschmied Markus Noisternig und Hans Sagerschnig
1

Einweihung
Glück- und Segensglocke am Danielsberg

REISSECK. Hans Sagerschnig ließ eine Glücks- und Segensglocke für Wallfahrer, Ausflügler und Danielsbergwanderer gießen und aufstellen. Feierlich geweiht Der Danielsberg strahlt Segen auf Menschen, Tier und Flur“ weiß der Volksmund zu erzählen. Die Kirche sowie der Gasthof „Herkuleshof“ sind ein vielbesuchtes, beliebtes Ausflugsziel, das Leib und Seele stärkt. Gemeinsam mit Unterstützung des Grundbesitzers vom Herkuleshof Hannes Viehhauser und des Vereins ARTE Danielsberg wurde zum...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Specherin der Bürgerinitiative Alexandra Königsreiner im Kultursaal in Mühldorf
1 15

Pumplärm
Maßnahmen des Verbundes seien "ein Witz"

MÜHLDORF (ven). Als "Frechheit", "Witz" und "Lachnummer" bezeichneten die Anrainer von Reisseck und Mühldorf die vom Verbund präsentierten Schallminderungsmaßnahmen und Messergebnisse im Mühldorfer Kultursaal. Bereits am Nachmittag erfolgte eine Information an die Medien (die WOCHE berichtete). Verbund wurde tätig Bis 22 Uhr dauerte die Veranstaltung, in der Werksgruppenleiter Josef Mayrhuber, Projektleiter David Giefing, Umweltmediziner Hanns Moshammer und Ziviltechniker Werner Schwab die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Josef Mayrhuber, Umweltmediziner Hanns Moshammer, Werner Schwab und Projektleiter David Giefing
3

Pumplärm
Verbund präsentiert Schall-Gutachten den Anrainern

REISSECK (ven). Der Verbund lud zur Präsentation der schallmindernden Maßnahmen ins Krafthaus Rottau ein. Anschließend folgte eine Bürgerinformation in Mühldorf. Insgesamt 700.000 Euro nahm der Verbund für Untersuchungen, Gutachten und schallmindernde Maßnahmen in die Hand. Schalldämpfer funktionieren Gemeinsam mit externen Gutachtern wurden die Messergebnisse präsentiert. "Die beiden Schalldämpfer ("Resonatoren") funktionieren und dämpfen die als störend empfundene Frequenz...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Das Hochwasser beschädigte und verschob die Aufleger der Brücke
4

Einweihung im Juni
Penker bekommen neue Fuß- und Radweg-Brücke

REISSECK (ven). Die Penker bekommen eine neue Brücke über die Möll. 340.000 Euro werden hier in die Hand genommen.  Radweg R8 Rund 100.000 Euro bleiben bei der Gemeinde, 75.000 Euro werden über die LAG Großglockner/Mölltal-Oberdrautal finanziert, den Rest übernimmt das Land Kärnten, "da ja auch der Radweg R8 über die Brücke führt", so Bürgermeister Kurt Felicetti.  Seit Oktober gesperrt Am 27. Oktober musste die Brücke, die aus dem Jahr 1964 stammt und eine wichtige Fußgänger- und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
SV Penk Laufen
3

SV Penk Laufen
SV Penk Laufen meets Vienna City Marathon

Am 07.04.2019 nahm eine Abordnung des Laufvereines SV Penk, bestehend aus 9 Läufern am 36. Vienna City Marathon teil. Durch persönliche Bestleistungen im Halbmarathon und dem knapp verpassten Podestplatz in der Marathon Staffel, machte der Laufverein aus dem Mölltal auf sich aufmerksam. Der 20-Jährige Leon Fian lief mit einer spitzen Zeit von 01:18:45 ebenso wie Michael Seger mit einer Zeit von 01:31:49, persönliche Bestleistung über die Halbmarathon Distanz. In der Mixed-Staffel über die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • SV Laufverein Penk
Bürgermeister Kurt Felicetti, Gerfried Feistritzer, Sepp Wirnsberger und Thomas Stefan

ÖKB-Jahreshauptversammlung
Kolbnitzer Kameraden ziehen Bilanz

REISSECK. Der Österreichische Kameradschaftsbund (ÖKB) - Ortsverband Kolbnitz-Reisseck, hielt im Penkerwirt Rückschau über das Vereinsjahr. Hoher Frauenanteil Obmann Gerfried Feistritzer zählt 167 Mitglieder - mit einem ausgesprochen hohen Frauenanteil von 37. Höhepunkt der Vereinstätigkeiten war das Jubiläumsfest zum 35-jährigen Bestehen.  Auch den Verstorbenen wurde gedacht, besonders dem im Jänner im 98. Lebensjahr verstorbenen Franz Rud. Sepp Wirnsberger, Vizepräsident der ÖKB...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der Verbund leert das Staubecken Rottau, da die Möll stark angestiegen ist

Hochwasser in Kärnten
Verbund leert Staubecken Rottau

Aktuelle Hochwassermarke an der Möll bei Kolbnitz löste verpflichtende Staulegung aus. Freier Durchfluss der Möll ab heute Nacht. REISSECK, MÜHLDORF. Am Nachmittag war es noch nicht fix (die WOCHE berichtete), nun steht es fest: Aufgrund des aktuellen Hochwassers in der Möll senkt der Kraftwerksbetreiber Verbund den Stausee Rottau derzeit bis zum freien Durchfluss. Wasserführung verzehnfacht Die Wasserführung der Möll hat sich wie prognostiziert innerhalb weniger Stunden verzehnfacht....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Durch eine Änderung des Seilbahngesetzes fordert Erwin Angerer die Verantwortlichen auf, die Schließung der Reisseckbahn neu zu bewerten

Seilbahngesetz
Chance zum Erhalt der Reisseckbahn durch Gesetzesänderung

REISSECK, WIEN. Während der letzten Nationalratssitzung wurde die Änderung des Seilbahngesetzes beschlossen. FPÖ-Abgeordneter und Mühldorfer Bürgermeister Erwin Angerer sieht hier nun eine Chance zum Erhalt der Reisseckbahn. Er fordert Verantwortliche zur Wiederaufnahme der Gespräche auf. Generalrevision Von der Änderung betroffen sind unter anderem eine einheitliche Konzessionsdauer von 50 Jahren und die Einführung einer sogenannten Generalrevision. Eine solche ist ab nun bei Verlängerung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Für die Möll wurde eine Hochwasserwarnung ausgesprochen. Der Verbund muss mit der Absenkung des Wasserstandes im Staubecken Rottau reagieren

Hochwasser in Kärnten
Stausee Rottau: Verbund in Alarmbereitschaft

Wasserstand der Möll: Rottau-Pegel wird wahrscheinlich heute noch abgesenkt.  REISSECK (ven). Aufgrund der Hochwassermeldungen der letzten Stunden ist es möglich, dass der Wasserpegel im Stausee Rottau im Mölltal noch heute nachmittag abgesenkt werden muss.  Auf Hochwasser reagieren Verbund-Sprecher Robert Zechner: "Je nach Wasserstand werden wir reagieren. Es wird so lange abgesenkt, bis wieder ein freier Durchfluss der Möll möglich ist." Die Aktion muss sehr vorsichtig gemacht werden,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Mit solchen Plakaten machte die Bürgerinitiative auf sich aufmerksam
2

Pumplärm im Mölltal
Bürgerinitiative: "Maßnahmen sind Peanuts"

Verbund investierte 300.000 Euro in Schalldämpfung. Für Bürgerinitiative noch immer zu wenig. REISSECK (ven). Ein großer Tag der offenen Tür mit fast 3.000 Besuchern der Kraftwerksgruppe Malta-Reißeck – mittendrin auf mehreren Plakaten der Protest der Bürgerinitiative "für ein lebenswertes Unteres Mölltal" (BI) gegen die Schallemissionen des Pumpbetriebes.  300.000 Euro investiert Rund 300.000 Euro hat der Verbund bereits in technische Maßnahmen investiert, um die Emissionen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Solche Plakate säumten den Weg zum Tag der offenen Tür der Kraftwerksgruppe Malta-Reißeck
2

Pumplärm: Maßnahmen für Bürgerinitiative "Peanuts"

Verbund hat bereits 300.000 Euro in Schalldämpfung investiert. Bürgerinitiative noch immer nicht zufrieden und protestierte bei Tag der offenen Tür. REISSECK (ven). Ein großer Tag der offenen Tür mit fast 3.000 Besuchern der Kraftwerksgruppe Malta-Reißeck - mitten drin auf mehreren Plakaten der Protest der Bürgerinitiative "für ein l(i)ebenswertes Unteres Mölltal" (BI) gegen die Schallemissionen des Pumpbetriebes.  300.000 Euro investiert Rund 300.000 Euro hat der Verbund bereits in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Robert Zechner (links) mit Besuchern in der Kaverne tief im Berg von Reißeck II
1

Besucheransturm bei Kraftwerksschau

Fast 3.000 Besucher kamen, um sich die Verbund-Kraftwerke genauer anzuschauen. REISSECK. Fast 3.000 Besucher konnte der Verbund am Sonntag in seinen Kraftwerken Malta-Reißeck begrüßen. Auf besonders großes Interesse stieß das neue Pumpspeicherkraftwerk Reißeck II, das hoch über dem Mölltal in den Berg gebaut wurde und am Sonntag erstmals zu besichtigen war. Begehrte Plätze Allerdings waren die begehrten Plätze für eine Auffahrt mit dem Bus bereits seit Tagen vergeben, weshalb man beim...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Bei der Eröffnung des neuen Straßenstücks: Vizebürgermeister Thomas Stefan, Gemeindevorständin Carmen Thaler, Bürgermeister Kurt Felicetti, Landesräte Martin Gruber und Daniel Fellner, Vizebürgermeister Hans Paul Unterweger und Bauleiter Oliver Dienesch
1 4

Teuchlweg: Straßenbau schreitet voran

Die Straße in die Teuchl wird Zug um Zug für Einheimische und Touristen saniert. Weiteres Teilstück konnte eröffnet werden. REISSECK (ven). Der Teuchlweg in der Gemeinde Reisseck erstrahlt mit neuem Asphalt und konnte nun mit Bürgermeister Kurt Felicetti, Gemeindevertretern sowie den Landesräten Daniel Fellner und Martin Gruber eröffnet werden. 380.000 Euro kostete das nun fertig gestellte Baulos. Einziger Verbindungsweg Das nun eröffnete Straßenstück  - der zweite Bauabschnitt - ist rund...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Dominik Pacher, Alexander Radin und weitere Engagierte organisierten einen Spendenlauf zugunsten der Lebenshilfe Spittal
2

Sporteln für den guten Zweck

Dominik Pacher läuft wieder für die Schwächeren. PENK. Ausdauersportler Dominik Pacher zeigte wieder sportliches und soziales Engagement beim Sport- und Spielefest mit Spendenlauf zugunsten der Lebenshilfe Spittal. Mit dabei auch wieder Alexander Radin.  Zeichen der Menschlichkeit "Es wurde ein gewaltiges Zeichen der Menschlichkeit sowie Nächstenliebe gesetzt", so Pacher. Er bedankt sich bei jedem einzelnen Sportsfreund, der mitgemacht hat sowie dem SV Penk für jede helfende Hand....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Das Reißecker Schwimmbad glänzt wieder für seine Gäste. Es wurde generalsaniert
18

Reißecker Schwimmbad für die Saison bereit

700.000 Euro investierte die Gemeinde in das 42 Jahre alte Bad. REISSECK. Die Gemeinde Reißeck nahm Geld in die Hand und sanierte das Schwimmbad um rund 700.000 Euro. Seit 2015 wurden bereits 135.000 Euro in die Anlagen gesteckt. 11.000 Besucher im Bad "2016 feierte das Schwimmbad Reißeck sein 40-Jahr-Jubiläum. Dadurch war es notwendig, ein umfassendes Sanierungsprogramm auf die Beine zu stellen, da die Schwimmbadtechnik veraltet war und dem neuen Bäderhygienevorschriften nicht mehr...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
14

Pfarre Kolbnitz saniert zwei Kirchen

Kirche am Danielsberg nun bereit für große Kinder-Wallfahrt am 23. Juni. REISSECK (ven). Die beiden Kirchen der Pfarre Kolbnitz St. Jakob strahlen wieder in neuem Glanz. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten sind die Kirchen St. Georg am Danielsberg und Maria am Sandbichl nun bereit für die große Kinder-Wallfahrt der Katholischen Jungschar mit Bischof Alois Schwarz am 23. Juni. Fassade an der Reihe "1992 wurde die Filialkirche St. Georg am Danielsberg das letzte Mal saniert", so...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.