Mühldorf

Beiträge zum Thema Mühldorf

Geschwisterliebe: Marie und David Wallner

Mühldorf
David Wallner hatte es besonders eilig

David Wallner kam am 22. September 2020 auf dem Weg ins Krankenhaus im Rettungswagen zur Welt... MÜHLDORF. David Wallner hat sich am 22. September einen besonderen Geburtsort ausgesucht. Der Kleine wollte am Weg ins Krankenhaus nicht mehr länger warten und entschied sich in Teurnia bei St. Peter in Holz an der Bushaltestelle in der Rettung zur Welt zu kommen. Der Sonnenschein war bei der Geburt 51,5 Zentimeter groß und brachte 3.520 Gramm auf die Waage. Seither genießt der neue Erdenbürger...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der neue Streckenteil des Mölltalradweg R8 in Mühldorf wurde freigegeben und sorgt nun für mehr Sicherheit.

Mühldorf
Gefahrenstelle am Mölltalradweg wurde beseitigt

Neue Streckenführung gewährleistet nun auch in Mühldorf ein ungetrübtes Bikeerlebnis entlang des Mölltalradweges. MÜHLDORF. Jahrelang kam es in Mühldorf am Mölltalradweg R8 an einer Engstelle immer wieder zu gefährlichen Situationen, die vor allem Radfahrern zum Verhängnis wurden. Im Bereich des Bauernhof Rud – vulgo Ranner – war die Radwegführung derart unübersichtlich, dass Unfälle kaum vermieden werden konnten. Diese Tatsache veranlasste die Gemeinde Mühldorf, die Gefahrenstelle durch...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Setzen auf Gemüse: Die myAcker.com Gründer Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher.
4

Mühldorf
Auf den Gemüseäckern herrscht Hochbetrieb

Es ist Erntezeit. Das MyAcker-Team in Mühldorf holt täglich rund 400 Kilo Gemüse ein. Meilenstein erreicht: Bereits 200.000 regionale Artikel wurden über die AckerBoxen verkauft. MÜHLDORF (td). Sommerzeit ist Erntezeit. Auf den Gemüseäckern und in den Gemüsegärten unseres Landes herrscht derzeit Hochbetrieb. Von den vielen fleißigen Gärtnern und Bauern wird vielerorts die reichliche Ernte eingeholt. So auch am 2,4 Hektar großen Acker von Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher in Mühldorf....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Eine Ansicht des Gruppenwohnbau-Projekts in Mühldorf.

Mühldorf
Innovatives Wohnbauprojekt schafft Lebensraum

In Mühldorf wird ein Gruppenwohnbau-Projekt für bis zu acht Familien gebaut. MÜHLDORF. In Mühldorf kommt ein Gruppenwohnbau-Projekt zur Umsetzung. Acht Wohnhäuser mit einer Nutzfläche von jeweils 120 Quadratmeter, Doppel-Carport und einem Garten entstehen im Ortszentrum nördlich der Volksschule. Zwei bis drei Wohnhäuser werden an einer Außenwand jeweils miteinander verbunden sein. Bei der Innenstruktur haben die zukünftigen Bauherren noch ein wenig freie Hand: So kann zum Beispiel im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das Mölltal zieht sich rund 80 Kilometer von Heiligenblut bis zur Mündung in die Drau bei Möllbrücke.
1

Die Vorzüge des Mölltals in Bild und Ton

ServusTV zeigt am Freitag in "Heimatleuchten" die vielen Facetten des Mölltals. MÖLLTAL. Etwas unterhalb des Großglockners, in Heiligenblut, beginnt das Mölltal. 80 Kilometer zieht es sich bis nach Möllbrücke. Hier gibt es noch jede Menge Natur, einzigartige Plätze, alteingesessene Familien, Handwerkstraditionen, Abenteuerlust oder Erfindungsreichtum - ein Tal voller Kostbarkeiten sozusagen. Auf die Spuren des Mölltals begibt sich der TV-Sender "ServusTV" in "Heimatleuchten" am Freitag ab...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
5

Neues Service
Im Sprint von Spittal nach Mallnitz und zurück

Freizeit- und Radsprinter Hohe Tauern bringt Ausflügler, Wanderer und Biker ab Samstag zwei Mal täglich ab Villach oder Spittal nach Mallnitz. Die Woche Spittal war bei Jungfernfahrt der Bahn mit dabei. OBERKÄRNTEN. Das Mölltal nützt die Corona-Krise auch als Chance. Erholung und Freizeitspaß gibt es hier fernab von jedem Trubel. Einheimische und Gäste finden im Tal perfekte Voraussetzungen zum Wandern und Radfahren. Die Anreise erfolgt mit dem Freizeit- und Radsprinter Hohe Tauern. Die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher präsentieren stolz ihren neuen Ackersaft.

Oberkärnten
Aus Gemüse wird jetzt Ackersaft

Die beiden MyAcker.com Gründer Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher brachten erstmals zwei Ackersäfte am Markt. Auch Eis wird neuerdings in den Ackerboxen in Spittal und Villach angeboten. MÜHLDORF, SPITTAL. Die MyAcker.com Gründer Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher hatten wieder einmal eine tolle Geschäftsidee. In Kooperation mit der Apo Fruchtsaft GmbH aus Millstatt haben die Oberkärntner eine Rezeptur für zwei Säfte entwickelt und nun zwei sehr erfrischende, zuckerfreie...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Christoph Raunig vor seinem Acker in Mühldorf
2

In Corona-Zeiten
MyAcker Produkte sind gefragter denn je

MyAcker.com Produkte sind derzeit gefragter denn je. Weitere Standorte für Ackerboxen sind in Umsetzung. Von der Trockenheit ist man im Mühldorf noch nicht wirklich betroffen. BEZIRK SPITTAL. Im Bezirk Spittal hat Bezirkshauptmann Klaus Brandner auf Grund der Trockenheit ein Feuerverbot im Wald und in dessen Nahbereich ausgesprochen. Unter der aktuellen "Dürre" leidet die Natur. Davon betroffen sind auch Gärtner und Landwirte. "Natur braucht Regen" In Mühldorf betreiben die beiden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Mühldorfs Bürgermeister Erwin Angerer zeigt den Standort des künftigen Infopoints
1 5

Mühldorf
Vizebürgermeisterin managt künftig die Kletterhalle

Die Gemeinde Mühldorf führt die Kletterhalle ab Mai selbst und installiert Vizebürgermeisterin Karoline Taurer als neue Geschäftsführerin. Weiters wird der Spar-Markt vergrößert und es entsteht ein Infopoint, der künftig Ausgangs- und Endpunkt eines Rund-Erlebnis-Weges auf den Spuren von Kelten und Römern sein wird. MÜHLDORF. Mühldorf ist in Bewegung. Die Kletterhalle im Ort geht ab Mai zurück in die Hände der Gemeinde. Bürgermeister Erwin Angerer (FPÖ) verrät, dass der Betrieb weiterhin...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Zur Aufbereitung des Materials kommt eine mobile Systemlösung der Firma Lindner, bestehend aus Shredder und Sieb, zum Einsatz
3

Wirtschaft
Oberkärntner Unternehmen setzen neue Maßstäbe

Die Oberkärntner Unternehmen Lindner Recyclingtech und Erdbau Fürstauer entwickelten eine Lösung zur umweltschonenden Entsorgung von Schwemmholz nach Naturkatastrophen.   SPITTAL. Die starken Unwetter im November 2019 im Mölltal haben nicht nur unzählige Murenabgänge ausgelöst und damit Schäden in Millionenhöhe verursacht, sondern auch tonnenweise Bruch- und Schwemmholz hinterlassen. Um dieses möglichst umweltschonend und unkompliziert zu verwerten, haben sich die Unternehmen Lindner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Gemeindevorschau
Kein Stillstand in den Gemeinden 2020

Teil 2 unserer Gemeindevorschau für 2020 widmet sich Dellach, Krems, Lendorf und Mühldorf. LENDORF (td). In Lendorf stehen 2020 wichtige Entscheidungen und Projekte an. Seitens des Landes gibt es positive Signale für die Verkehrserschließung zur Erweiterung des Gewerbegebiets entlang der B100 in Richtung Westen. Mit dieser Maßnahme will man neue Betriebe im Ort ansiedeln. Ein wichtiger Punkt ist auch die Sicherheit, daher soll beim Mitterweg und Oberlendorfer Weg ein Gehweg entstehen....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Mühldorf
Goldener Lorbeer für verdienten Funktionär

Peter Fian, Obmann des TVN-ASKÖ Mühldorf, organsiert seit 50 Jahren mit großem Engagement Sport- und Brauchtumsveranstaltungen. MÜHLDORF. 50 Jahre lang hat Peter Fian,  Obmann des TVN-ASKÖ Mühldorf, Sport- und Brauchtumsveranstaltungen in Mühldorf mit großem Engagement organisiert und durchgeführt. Kürzlich wurde der Oberkärntner für seine langjährige Arbeit vom Landeshauptmann Peter Kaiser mit dem „Goldenen Lorbeer des Landes Kärnten“ ausgezeichnet. Im Namen der Gemeinde Mühldorf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
1

Wirtschaft
Kletterhalle Mühldorf - Pächter werfen das Handtuch

Pächter der Kletterhalle und des Bistro in Mühldorf ziehen sich mit Ende April 2020 zurück. Der Betrieb soll von einem neuen Pächter oder der Gemeinde weitergeführt werden. MÜHLDORF. Die Pächter der Kletterhalle in Mühldorf ziehen sich mit Ende April 2020 zurück! "Personalschwierigkeiten" veranlassen Pächter Helmut Fürstauer zu diesem Schritt. Die Gemeinde ist darüber bereits informiert und will das Thema in der nächsten Gemeinderatssitzung behandeln. Derzeit ist die Kletterhalle und das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der "Wunderboi" zu Gast in Mühldorf: Ursula Blunder (Geschäftsführerin FamiliJa), Kabarettist Gregor Seberg und Hans Sagerschnig (Vorstand FamiliJa)
42

Kabarett
Gregor Seberg brachte Mühldorf zum Lachen

Kabarettfreunde kamen bei "Wunderboi" Gregor Seberg in Mühldorf voll auf ihre Kosten. MÜHLDORF. Kabarettist und Schauspieler Gregor Seberg machte mit seinem neuesten Programm "Wunderboi" Halt im Kultursaal in Mühldorf und sorgte dabei für einen Angriff auf die Lachmuskeln. Organisiert wurde der Abend von "FamiliJa-Familienforum Mölltal". Kein Platz für HassMit einer gekonnten Inszenierung aus Humor, Pessimismus und Realismus brachte Gregor Seberg das Publikum im gut besuchten Kultursaal...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
Die gastgebenden "Grabsteinteufel" kannten kein Erbarmen
124

Premiere der Mühldorfer "Grabsteinfteufel"
Perchtensaison friedlich eröffnet worden

Mit ihrer ersten Perchtenveranstaltung haben die Mühldorfer "Grabsteinteufel" die Perchtensaison in Kärnten eröffnet. MÜHLDORF. Die Premiere ist geglückt: Die vor sechs Jahren gegründete Perchtengruppe "Grabsteinteufel" mit Obmann Dominik Reichhold an der Spitze hat den von ihr erstmals veranstalteten Auftritt von mehr als 20 Perchtengruppen aus ganz Kärnten, Niederösterreich und der Steiermark mit Bravour bewältigt. Obwohl Moderator Herbert Delorenzo von der "Hase Music" aus Obervervellach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Den Römern auf der Spur: Kurt Rakowitsch, Julia Rabitsch (Universität Innsbruck), Stefan Pircher (Universität Innsbruck), Franz Sturm (Abteilungsleiter Land Kärnten Abt. 3 - Gemeinden, Raumordnung und Katastrophenschutz) und Bürgermeister Erwin Angerer
13

Mühldorf
Rundwanderweg soll Römerzeit lebendig machen

Römische Siedlungsfunde am Fuße der Möll werden untersucht und bald auch erlebbar gemacht. MÜHLDORF. Noch bis zum 31. Oktober beschäftigt sich in Mühldorf ein Team der Universität Innsbruck mit der Freilegung von archäologischen Funden aus der Zeit der Kelten und Römer. Parallel dazu plant die Gemeinde einen interaktiven Rundwanderweg mit Schauraum, um die Ausgrabungen auch der Bevölkerung näher zu bringen. Römische Siedlung entdecktBereits 1898 wurden am Fuße der Möll Überreste eines...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
Die Besucher konnten aus über 4.600 Artikeln das ein oder andere Schnäppchen erwerben
3

Bazar
Neunter Baby- und Kinderbazar war ein voller Erfolg

MÜHLDORF. Der neunte Baby- und Kinderbazar der Mühldorfer Kindermühle war in allen Belangen ein voller Erfolg. Der erwartete Ansturm wurde übertroffen. Die mehr als 150 Besucher konnten aus über 4.600 ausgestellten Artikeln das ein oder andere Schnäppchen erwerben.  Im Rahmen des Bazars wurden auch wieder Stofftiere für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gesammelt.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Wunder
Florian Freissegger (weißes Dress): Ein knallharter, zweikampfstarker und schneller Verteidiger
4

Fußball: Florian Freissegger
Von Mühldorf in die Bundesliga

Florian Freissegger hat den ersten Karriereschritt geschafft. Kaderspieler bei SK Austria Klagenfurt. MÜHLDORF/KLAGENFURT. Normalerweise könnte man bei Florian Freissegger auch in der Form – fußballerisch genetisch vorbelastet – Titeln. Denn sein Vater Arnold Freissegger war vor vielen Jahren in der österreichischen Fußballbundesliga ein gefragter Profikicker. Heute freut er sich über den positiven Werdegang seines Sohnes Florian. „Sicherlich konnte ich ihm viel mit auf den Weg geben. Aber...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Freissegger gilt als harter Verteidiger

Sport
Die Freisseggers: Wie der Vater, so der Sohn!

Florian Freissegger schaffte den Sprung in die Bundesliga, in der schon Vater Arnold kickte. MÜHLDORF, KLAGENFURT (Peter Tiefling). Normalerweise könnte man bei Florian Freissegger auch mit "Fußballerisch genetisch vorbelastet" titeln. Denn sein Vater Arnold war vor vielen Jahren in der österreichischen Fußballbundesliga ein gefragter Profikicker. Heute freut er sich über den positiven Werdegang seines Sohns Florian. „Sicher konnte ich ihm viel mit auf den Weg geben. Aber das Absolvieren der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Lasen Kurzgeschichten in Mühldorf: Christa Drussnitzer, Karin Seidner, Wolfgang Fercher, Edith Anna Polkehn, Christian Pernegg, Sylvia Isepp und Alexandra Königsrainer
2 40

Mühldorf
Gegenwind im langen Tal der Kurzgeschichten

Literarisches Flair im Mölltal bei der Lesung in Mühldorf. MÜHLDORF. Das Mölltaler Geschichtenfestival steht heuer unter dem Motto "Gegenwind". Bei der dritten Lesung in Mühldorf präsentierten ausgewählte Autoren ihre Kurzgeschichten umrahmt von Klängen des "Bioh Trioh".  Überregionaler Wettbewerb Aus mehr als 200 Einsendungen wählte eine Vorauswahljury  31 Kurzgeschichten aus, welche derzeit im Rahmen des vierten Mölltaler Geschichtenfestivals live vorgetragen werden. "Das Thema...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
Uwe Scheuch und Bürgermeister Erwin Angerer auf dem Areal, auf dem das "Natur- und Freizeitparadies Sternsee" enstehen wird
4

Mühldorf
Campinganlage Sternsee in den Startlöchern

MÜHLDORF (ven). Nach jahrelangen Planungsarbeiten ist es nun soweit: Aus dem "Mühldorfer Schotterteich" soll das "Freizeit- und Naturparadies Sternsee" werden. Kurt und Uwe Scheuch wollen bis zum Endausbau rund 1,5 Millionen Euro in das Projekt investieren. Baustart noch 2019 Die Grundidee sei bereits über 20 Jahre alt, nun kann nach Erteilung der wasserrechtlichen Genehmigung die Umsetzung der Camping-, Bade- und Freizeitanlage in Angriff genommen werden. Baustart ist für Herbst/Winter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Am 6. September startet das bereits 4. Mölltaler Geschichten Festival. Am 4. Oktober werden wieder die "SchreibAdern" an die Gewinner verliehen
5

SchreibAdern
Mit "Gegenwind" zum 4. Mölltaler Geschichten Festival

MÖLLTAL (ven). Das Mölltaler Geschichten Festival 2019 geht in seine mittlerweile 4. Runde. Ab 6. September werden wieder die besten eingereichten Kurzgeschichten dem Publikum präsentiert und die "SchreibAdern" verliehen. Inspiriert vom Sturm "Das Thema wurde bereits im November festgelegt, 'Gegenwind' - inspiriert durch die damaligen Sturmereignisse im Mölltal letztes Jahr - bekam den meisten Zuspruch", so Melitta Fitzer vom Organisationskomitee. "Es ist auch heute noch sehr im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Ein herzhaftes Frühstück nur mit Produkten aus einem Umkreis von fünf Kilometern Entfernung ist durchaus möglich
1 13

Frühstücks-Challenge
Besondere Tafel am MyAcker-Acker

MÜHLDORF (ven). Die selbstauferlegte Challenge war keine einfache, aber durchaus gelungen: Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher von MyAcker zauberten am Acker ein Frühstück auf den Tisch, das ausschließlich aus Produkten besteht, die im Umkreis von genau fünf Kilometern zu finden waren. Frühstück ohne LKWs? Annahme: "Was wäre, wenn kein LKW mehr fährt? Würde man auch dann noch ein Frühstück zusammenbringen?" so Kleinfercher zur WOCHE. Nach einem Facebook-Aufruf gab es hilfreiche Tipps...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der Mühldorfer  Leon Fian startet beim Glocknerlauf im Kreise der Glockner Heros
1 3

Glocknerlauf
Glocknerlauf im Kreise der Profis

Der Mühldorfer Leon Fian erlief sich im Vorjahr einen Startplatz bei den Glockner Heros. Herzenswunsch hat sich erfüllt, zweiter ist noch offen. MÜHLDORF/HEILIGENBLUT (Peter Tiefling). Am Sonntag steht der Mühldorfer Leon Fian bereits zum vierten Mal beim Großglockner Berglauf am Start. Diesmal aber gibt es für den 20-Jährigen bereits vor dem Startschuss eine Belohnung. Persönliche Bestzeit „Ich konnte im Jahre 2017 meine Altersklasse in der Zeit von 1 Stunde 38 Min gewinnen. Im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.