Vulkanland Dichtergilde

Beiträge zum Thema Vulkanland Dichtergilde

Eine florale Überraschung gab es für alle weiblichen Gäste und Gildenmitglieder von Vizebürgermeister Bernhard Koller, Stadtrat Andreas Rinder und Gemeinderätin Herta Haas.
 1   44

Zum Valentinstag
Vulkanland Dichtergilde ließ Blumen sprechen

In Reimform ließen Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde bei ihrer Valentinslesung in Leitersdorf Blumen sprechen. LEITERSDORF. "Verliebt, verlobt, verheiratet", diese Themen standen bei der Valentinslesung der Vulkanland Dichtergilde im Komm Zentrum in Leitersdorf am Programm. 11 Autoren der Vulkanland Dichtergilde beglückten die Zuhörer mit selbst geschriebenen Gedichten und Texten rund um die Liebe und Frühlingsgefühle. So manch einer hatte aber auch ein Plädoyer auf das Single-Sein auf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Es durfte gelacht werden: Obermafiosi Toblerone erzählte aus seinem Alltag als eiskalter Mafiaboss.
  45

Faschingslesung in Fehring
Einhorn, Hase und Mafiosi sorgten für Lachstürme

Bei der Faschingslesung beim Gasslwirt in Fehring konnte über die frechen Reime der Vulkanland Dichtergilde herzhaft gelacht werden. FEHRING. "Es darf gelacht werden" hieß es bei der Faschingslesung, zu der die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde, um Organisatorin Hilda Siegl, zum Gasslwirt in Fehring luden. Zehn Autoren präsentierten in originellen Verkleidungen Humorvolles und Lustiges, passend zur Faschingszeit - natürlich aus eigener Feder. Gereimte Begebenheiten am Faschingsball,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Weihnachtsmarkt am Bauernhof: Alois Rauch (5.v.l.), Bgm. Josef Ober (l.). Christbaumprinzessin Judith Grain (6.v.l.), Ortsteilbürgermeister Engelbert Luttenberger (3.v.l.) mit weiteren Ehrengästen.

Auch im Advent zählt Regionalität

Am Weihnachtsmarkt am Bauernhof gab es viele Highlights. Bei strahlendem Sonnenschein fand der 17. Bauern-Weihnachtsmarkt der Imkerei und des Bauernladens von Alois Rauch statt. Zahlreiche Besucher schlenderten durch die Marktstände der 25 Aussteller, bei denen ausschließlich Kunsthandwerk und regionale Köstlichkeiten angeboten wurden. Das Thema der Regionalität setzte sich auch beim Glühwein und dem süßen Weihnachtsgebäck fort. Neben den Ausstellern luden auch eine Trachtenmodenschau von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
Advent- und Weihnachtsgedichte standen bei der besinnlichen Lesung der Vulkanland Dichtergilde in Mühldorf am Programm.
  30

Lesung in Mühldorf
Vulkanland Dichtergilde stimmte auf den Advent ein

Zehn Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde lasen "Besinnliches zur Adventzeit" im Kultursaal Mühldorf. MÜHLDORF/FELDBACH. Zur besinnlichen Adventlesung lud die Vulkanland Dichtergilde vor kurzem in den Kultursaal Mühldorf. Der stimmungsvolle Abend pünktlich zu Adventbeginn ist seit der Gründung der Dichtergilde vor sechs Jahren, bereits zur vorweihnachtlichen Tradition geworden. Ihre Gedanken zur stillsten Zeit im Jahr brachten zehn Mitglieder der Dichtergilde mittels selbst geschriebene...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im schattigen Innenhof der Ölmühle Auer kam es zu einem gemütlichen Stelldichein von Dicht- und Sangeskunst.
 1   37

Großsteinbach
Gedichtgenuss und Musikus mit Kernölschuss

Der Innenhof der Ölmühle Auer in Großsteinbach verwandelte sich in eine Bühne für Klang- und Stimmfarben. GROSSSTEINBACH. Rauchige Rock und Pop-Töne der Sängerin Veronika Plank-Bachselten und den Musikern Peter Taucher und Alfred Lang boten den perfekten Rahmen für die Veranstaltung "Gedichtgenuss mit Kernölschuss" der Öffentlichen Bücherei Großsteinbach und der Ölmühle Auer in Großsteinbach. Büchereileiterin Diana Groß freute sich acht Autoren der Vulkanland Dichtergilde, rund um Gründerin...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
In der Kernölmühle Auer in Großsteinbach liest die Vulkanland Dichtergilde am Sonntag, 30. Juni Humorvolles und Nachdenkliches aus ihrem aktuellen Buch.

Auf der Kernölbühne
"Gedicht Genuss mit Kernölschuss" in Großsteinbach

Am Sonntag, 30. Juni wird es literarisch-kulinarisch in der Ölmühle Auer in Großsteinbach. GROSSSTEINBACH. Die Kernölbühne Auer und die Öffentliche Bücherei Großsteinbach laden zum musikalisch-literarisch und kulinarischem Nachmittag. Unter dem Motto "Gedicht Genuss mit Kernölschuss" stehen am Sonntag, 30. Juni (Beginn 15 Uhr) im Innenhof der Kernölmühle Auer kulinarische und literarische Schmankerl aus dem Vulkanland am Programm. Die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde lesen humorvolles...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wortspiele: Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde unterhielten mit selbst geschriebenen Gedichten in St. Johann in der Haide.
  39

Lesung
Vulkanland Dichtergilde spielte mit Worten

Unter dem Motto "Wortspiele" lasen zehn Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde im Kultur- und Mehrzwecksaal in der Volksschule St. Johann in der Haide. Texte und Gedichte zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken, präsentierten zehn Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde im Rahmen der Lesung "Wortspiele" im Kultur- und Mehrzwecksaal St. Johann in der Haide. Organisatorin und Gildemitglied Eva Kratzer freute sich gemeinsam mit Gildens-Chefin Christina Monschein zahlreiche Gäste, darunter auch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Vulkanland Dichtergilde liest am Freitag, 10. Mai bei freiem Eintritt im ABC-Park St. Johann in der Haide. Beginn ist 19 Uhr.
 1

Gedichtlesung
Wortspiele mit der Vulkanland Dichtergilde im ABC-Park

Gedichte zum Schmunzeln und zum Nachdenken präsentiert die Vulkanland Dichtergilde bei ihrer Lesung "Wortspiele" im ABC-Park St. Johann in der Haide. Am Freitag, 10. Mai mit Beginn um 19 Uhr gastieren Autoren der Vulkanland Dichtergilde mit ihrer Gedichtlesung "Wortspiele" im ABC-Park der Gemeinde St. Johann in der Haide (bei Schlechtwetter in der Aula der Volksschule). Im Rahmen der Lesung präsentiert die Vulkanland Dichtergilde ihr erstes gemeinsames Buch „Erlesenes“, das derzeit nur im...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Zu Gast bei "Unser Steirerland" auf Radio Steiermark: Andrea Kamper, Christina Monschein, Gerhard Thier, Veronika Teubl-Lafer und Ernst Kratochwill (v.l.) von der Vulkanland Dichtergilde sprechen mit Moderator Franz Josef Putz (r.) über südoststeirische Mundartdichtung.

Unser Steirerland
Vulkanland Dichtergilde auf Radio Steiermark

Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde sind am 10. Mai zu Gast bei "Unser Steirerland" auf Radio Steiermark. FELDBACH. Das Volkskulturmagazin „Unser Steirerland“ bringt jeden Freitag auf Radio Steiermark viel echte Volks- und Blasmusik, Brauchtum und Handwerk, Traditionsrezepte, Mundart und noch vieles mehr. Am Freitag, 10. Mai ist das Steirische Vulkanland mit Musik und Mundart vertreten. Von 20 bis 22 Uhr lesen fünf Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde selbst geschriebene...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Bunt gereimt durch die Faschingszeit: Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde mit dem Team von "Gepflegt Wohnen" in Sinabelkirchen.
  12

Faschingslesung
Vulkanland Dichtergilde unterhielt im "Gepflegt Wohnen Sinabelkirchen"

SINABELKIRCHEN. Wenn Speck und Spiegelei mit einer Vogelscheuche und einem "Steira Mädl" um die Wette reimen, dann kann das nur eines bedeuten: die Vulkanland Dichtergilde hat den Fasching für sich entdeckt. Mit selbst getexteten Gedichten und bunten Verkleidungen gaben sich Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde, um Obfrau Christina Moschein, im "Pflegehotel Gepflegt Wohnen" in Sinabelkirchen ein Stelldichein zur Faschingszeit. Auf Einladung von Geschäftsführer Aribert Wendzel wurden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Veronika Teubl-Lafer
"Endlich wieder Weihnacht" lautet der Titel von Christa Farteks neuester CD, die pünktlich zum Adventbeginn im Kultursaal Mühldorf präsentiert wurde.
  20

Adventlesung
"Endlich wieder Weihnacht" in Noten und Reimen

MÜHLDORF BEI FELDBACH. Vulkanland Dichtergilde und Christa Fartek stimmten auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. "Endlich wieder Weihnacht" - so lautet der aktuelle Hit, dem Sängerin Christa Fartek eine eigene CD gewidmet hat. Den bevorstehenden Adventbeginn nahm man darum zum Anlass, um zur Präsentation der musikalischen Scheibe in den Kultursaal Mühldorf zu laden. Komponiert wurde das Stück von Johnny Scharf, Produzent ist Christian Maier, der Text stammt aus der Feder von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Beim Lesen: Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde, um Obfrau Christina Monschein (3.v.r.) mit Winzer und Gildemintglied Gerhard Thier (vorne) ernteten "Erlesenes".
  9

Besondere Weinlese
Vulkanland Dichtergilde las Wein statt Gedichte

HATZENDORF. Keine Gedichte, sondern Wein wurde von Mitgliedern der Vulkanland Dichtergilde am Ederberg in Hatzendorf gelesen. Nach dem flüssigen "Vollmond-Gedicht" und "Neumond-Gedicht" kommt jetzt "Erlesenes" der Vulkanland Dichtergilde. Und das nicht nur in Buchform. Eine Lese der besonderen Art wurde nämlich jüngst am Weingut von Winzer und Mitglied der Vulkanland Dichtergilde Gerhard J. Thier am Ederberg in Hatzendorf veranstaltet. Dort ging es den reifen Trauben mittels Scheren "an den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Mitten in der Natur: die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde gastierten als Abschluss vor der Sommerpause im "Naturwohnzimmer" von Gildenmitglied Gerhard Thier (2.v.r. hinten).
  27

Vulkanland Dichtergilde war im "Naturwohnzimmer" am Ederberg zu Gast

Bei einer Open Air Lesung am Ederberg in Hatzendorf brachten Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde ihre selbst getexteten Stücke dar. HATZENDORF. Mit einer Lesung unter freiem Himmel verabschiedete sich die Vulkanland Dichtergilde in die wohlverdiente Sommerpause. Zum bereits dritten Mal gastierten die Mitglieder, um Obfrau Christina Monschein in Gerhard Thiers "Naturwohnzimmer" am Ederberg in Hatzendorf. Im wunderschönen Ambiente des Energieplatzes umgeben von Weinreben mit Blick auf die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde entführten bei ihrer Lesung auf Schloss Kornberg in vergangene Zeiten. Musikalisch umrahmt wurde der "märchenhafte" Abend von der Gruppe "Kleeblatt".
  19

"Es war einmal..." mit der Vulkanland Dichtergilde auf Schloss Kornberg

11 Schreiberlinge der Vulkanland Dichtergilde reisten in ihren Texten bei ihrer Lesung auf Schloss Kornberg mit den Zuhörern in die Vergangenheit. KORNBERG. Märchenhaft wurde es auf Schloss Kornberg. Unter dem Motto "Es war einmal..." lud die Vulkanland Dichtergilde, um Obfrau Christina Monschein zur Lesung in das Schloss. Neben selbstgeschriebenen Märchen wurden von den 11 Dichtern auch Fantasie- und "Gestergeschichten" zum Besten gegeben. Auch Gedichte  zum Thema "Wie es damals war" und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
In Feierlaune: Mit vorgetragenen Texten und musikalischer Umrahmung feierte die Vulkanland-Dichtergilde ihr Bestehen.
  3

Die Dichtergilde feierte ihr Fünf-Jahre-Jubiläum

FELDBACH. Vor fünf Jahren gründete Christina Monschein die Vulkanland-Dichtergilde. Was mit neun Mitgliedern begann, begeistert immer mehr Menschen, sodass nun 28 Dichter jeder Altersklasse der Gilde angehören und ihre Gedanken in Versform gießen. Zur Jubiläumsfeier, moderiert von Ernst Kratochwill, im Zentrum Feldbach lasen 18 Mitglieder der Dichtergilde aus ihren Texten. Zu diesem Anlass erschienen zahlreiche Ehrengäste wie Bürgermeister Josef Ober und Abgeordneter Franz Fartek.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Katrin Tasch
Feierten 5 Jahre: Die Vulkanland Dichtergilde, um Obfrau Christine Monschein (3.v.r.) freute sich über ein "volles Haus" bei der Jubiläumsveranstaltung im Zentrum Feldbach.
 1

Fünf Jahre Vulkanland Dichtergilde

Eine halbe Dekade ist geschafft: Die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde feierten 5-jähriges Jubiläum im "Zentrum" Feldbach. FELDBACH. Volles Haus herrschte bei der Jubiläumsfeier der Vulkanland Dichtergilde im Zentrum Feldbach. Seit fünf Jahren gibt es die dichtende Truppe, rund um Obfrau Christina Monschein, bereits. Vom Gründungsjahr 2013 wuchs die Anzahl der Mitglieder von einstmals fünf auf weit über 20 regionale Dichter an. Bei zahlreichen Veranstaltungen, ob Fasching, Muttertag,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Mitglieder der Gilde gemeinsam mit Alois Neumeister (l.).

Lustige Lesung mit der Vulkanland-Dichtergilde

Christina Monschein, Hilda Siegl und Co. unterhielten die Weinberger mit witziger Literatur. WEINBERG. Hilda Siegl aus Fehring, Mitglied der Vulkanland-Dichtergilde, und Christina Monschein, Leiterin der Gilde, organisierten in Weinberg an der Raab eine Faschingslesung. Durch das Programm mit Alois Neumeister aus Pertlstein ein weiteres Mitglied der Dichtergilde. Für die musikalische Umrahmung sorgte Fritz Köhldorfer auf seiner Steirischen Harmonika.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ernteten großen Applaus: Die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde, um Obfrau Christina Monschein (r.) und Organisatorin Christine Kaufmann (5.v.l.).
 1   15

Vulkanland Dichtergilde lud ins "Kaffeehaus"

Kaffeehausstimmung herrschte bei der jüngsten Lesung der Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde im Begegnungszentrum Magnolienbaum in Kirchbach. Zur gemütlichen Lesung "ins Kaffeehaus" lud die Vulkanland Dichtergilde, um Obfrau Christina Monschein. Unter der Organisation von Christine Kaufmann wurden im Begegnungszentrum Magnolienbaum Texte in gereimter Form aus eigener Feder der Dichtergilden-Mitglieder zum Besten gegeben. Die selbstgeschriebenen Gedichte und Reime wurden vom Publikum mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Hilda Siegl (3.v.l.) und die Gilde gestalteten einen humorvollen Nachmittag.

Vulkanland-Dichtergilde ließ Fehrings Senioren lachen

Im Pfarrheim Fehring las die Gilde ihre lustigsten Texte. FEHRING. Auf Initiative von Hilda Siegl, Mitglied der Vulkanland-Dichtergilde, wurde für Fehrings Senioren im Pfarrheim ein Faschings-Nachmittag mit einer „lustigen“ Lesung organisiert. Die Mitglieder der Vulkanland-Dichtergilde brachten das Publikum mit humorigen Texten und auch dem einen oder anderen Witz zum Lachen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Vulkanland Dichtergilde und die Raabauer Holz und Blech Musik ließen im Kultursaal Mühldorf Weihnachtsstimmung aufkommen.
  16

Gedichte und Lieder zum Adventbeginn

Zur besinnlichen Adventlesung luden die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde. Mit selbstgeschriebenen Gedichten und Geschichten stimmten die zehn Autoren, um Dichtergilden-Obfrau Christina Monschein im Kultursaal Mühldorf in die schönste Zeit des Jahres ein. Weihnachtliche Klänge gab es von der Raabauer Holz und Blech Musik. In der Pause konnte man sich an selbstgebackenen Mehlspeisen und frischen Brötchen laben. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Singen traditioneller Adventlieder. In...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde freuen sich auf Ihr Kommen.

Einstimmen in den Advent mit der Vulkanland Dichtergilde

Die Vulkanland Dichtergilde lädt zur stimmigen Adventlesung, am Mittwoch, 29. November um 19 Uhr in den Kultursaal Mühldorf. Am Programm steht Nachdenkliches, Lustiges, Vorweihnachtliches in gereimter aber auch ungereimter Form aber immer aus der eigenen Feder der Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde! Für den musikalischen Rahmen sorgen die Raabauer Holz & Blech Musik. Auch für das leibliche Wohl ist mit selbstgemachten Schmankerl gesorgt. Eintritt: freie Spende. Auf zahlreiches Erscheinen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Hilda Siegl bei einer Dichterlesung in Aktion.

Auf Steirisch: Gefahr droht, wenn der Baum "rougli" ist

Hilda Siegl aus Fehring ist eine leidenschaftliche Leseratte. Eine weitere Passion, das Dichten, lebt sie in Reihen der Vulkanland-Dichtergilde aus, die die Mundart hegt und pflegt.  Erst vor Kurzem nutzte Hilda Siegl im Gespräch mit ihrem Enkel Gernot den Dialekt. "Probier mal, ob der Zwetschkenbaum neben dem Haus schon 'rougli' ist", so die Oma. Hilda Siegl meinte damit, dass Gernot testen solle, ob der Baum schon wackelig ist und so bei starkem Wind eine Gefahr fürs Dach darstellt. Noch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Vertont und erdichtet: Sängerin Christa Fartek brachte gemeinsam mit der Vulkanland Dichtergilde (hier am Foto mit Moderator Ernst Kratochwill) den Herbst nach Bad Gleichenberg.
 1   13

Countrysong traf auf Herbstgedicht

Die Vulkanland Dichtergilde und Sängerin Christa Fartek luden in den Gemeindesaal Bad Gleichenberg. Es herbstelte in Bad Gleichenberg, bei der Lesung der Vulkanland Dichtergilde im Gemeindesaal. Bunt wie der herbstliche Blätterreigen brachten 11 Mitglieder und eine Gastleserin Humorvolles, aber auch Nachdenkliches zum Thema Herbst. Natürlich in gereimter Form und aus eigener Feder! Dazu gab es rockige Country- und Schlager-Klänge von der aus Radio und Fernsehen bekannten Sängerin Christa...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Dichtergilde wurde von Werner Niederl musikalisch unterstützt.

Dichtkunst mit sommerlichem Inhalt

KIRCHBERG. Ganz gemäß dem Motto "Hurra, der Sommer kommt" präsentierte die Vulkanland-Dichtergilde im Pfarrheim Kirchberg ihre aktuellen Werke. Es wurde aber nicht nur gelesen, sondern auch musiziert. Werner Niederl sorgte mit seiner Harmonika für Unterhaltung.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.