adventlesung

Beiträge zum Thema adventlesung

Raphael Schippany, Michaela Geiger und Robert Hafner bescherten den Senioren eine heiter-besinnliche Adventstunde.
6

Adventfeier im Seniorenzentrum Kalsdorf

Dass der Advent nicht nur besinnlich, sondern auch recht heiter sein kann, bewiesen Kalsdorfs Kulturlady Michaela Geiger und Musikschullehrer Robert Hafner im Seniorenzentrum Kalsdorf. Geigers humorvolle Gedanken und Geschichten aus eigener Feder und Hafners Begleitung auf der Harmonika trafen genau den Geschmack der Senioren. Viel Applaus gab es auch für Raphael Schippany (10), der bühnenreif mit einem mehrstrophigen Gedicht das Publikum überraschte.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Buchhändlerin Martina Buchner-Szerencsics, Autor Ewald Simon Wurzinger und kleine Zuhörer in der Buchhandlung.

Wilma und das Christkind
Kleine Zuhörer lauschten einer Weihnachtsgeschichte

Ein sehr junges Publikum fand sich am vierten Adventsamstag in der Buchhandlung Buchner in der Fürstenfelder Hauptstraße ein, um zu hören, wie das Weihnachtsfest früher einmal war. Buchhändlerin Martina Buchner-Szerencsics begrüßte neben den eifrigen Zuhörern bei der Lesung auch den südoststeirischen Journalisten und Buchautor Ewald Simon Wurzinger, der mit dem Kinderbuch  "Wilma und das Christkind" die Kindheitserinnerungen seiner verstorbenen Großmutter weiterleben lässt. In Kapfenstein...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Hausherr Freddy Maier übernahm die Begrüßung
5

Uschy Maier-Puntigam las eigene Texte
Lesung inklusive Liebeserklärung

„Sie schreibt gern“, schilderte Freddy Maier in seiner Begrüßung, dass es sein Part sei, seiner Frau eine Bühne zu machen. Nach den Ausstellungen und den Lesungen sei die Adventlesung heuer die letzte in der Reihe der künstlerischen Events. Dann war Gern-Schreiberin Uschy Maier-Puntigam an der Reihe. In ihren Texten zeigte sie sich als aufmerksame Zuhörerin und Beobachterin, die einfühlsam vermeintliche Alltagssituationen ausleuchtete und mit persönlichem Esprit auskleidete. Viele Geschichten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Literaturgruppe Schreib’s auf das sind Margit Gantner, Christl Stotter, Franz Fritz und Beatrix Neumayer. (sitzend). Stehend: Susanna Vötter-Dankl und Christian Vötter mit Bürgermeister Andreas Schweinberger (re.) und  die  Junge Schwaibergmusi (Barbara; Maria, Johanna, Katharina Egger)
2

Verein Tauriska
Adventlesung im Kammerlanderstall

NEUKIRCHEN. Die Advent- und Weihnachtszeit ist die Zeit der Emotionen und Hoffnungen. Zum 13. Mal luden Susanna und Christian Vötter vom Verein Tauriska zur besinnlichen „Adventlesung“ in den Kammerlanderstall in Neukirchen. Zuhören, hineinhorchen, Vorfreude erlauben, Zusammenhalt spüren, alles ist recht, wenn die Literaturgruppe „Schreibs auf“ selbstverfasste, selbsterlebte Geschichten vorträgt. Erinnerungen und Erwartungen an die eigene Kindheit werden wach; der Duft nach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Lustige weihnachtliche Geschichten von Karl Pumberger gibt es am 13. Dezember in Schildorn.
2

Veranstaltung beim Wirt in da Au
Advent - amoi anders

SCHILDORN. Heitere Geschichten in Innviertler Mundart erwarten die Besucher der Adventveranstaltung am Freitag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr beim "Wirt in da Au" (Gasthaus Gadringer) in Schildorn. Karl Pumberger aus Gurten wird dabei seine heiteren Advent- und Weihnachtsgeschichten vortragen.

  • Ried
  • Helena Pumberger
Die Schauspielerin Ulrike Beimpold ist am 14. Dezember im Greith-Haus zu erleben.

Geschichten und Gesang
Ein besinnlich-heiterer Abend mit Ulrike Beimpold

Am Samstag, dem 14. Dezember, kommt Ulrike Beimpold für einen "besinnlich-heiteren Abend in der Vorweihnachtszeit" ins Greith-Haus. Beginn ist um 19.30 Uhr. ST. ULRICH IM GREITH. "Weihnachten ist eine schöne Zeit" heißt es am 14. Dezember, wenn Ulrike Beimpold von leuchtenden Kinderaugen, vom Schilaufen, von zwei Weihnachtsmännern und dem goldgelockten Christkind und dem Geheimnis, warum die Heiligen drei Könige eigentlich vier waren erzählt. Darüber hinaus singt sie über heitere Feiertage...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Advent- und Weihnachtsgedichte standen bei der besinnlichen Lesung der Vulkanland Dichtergilde in Mühldorf am Programm.
30

Lesung in Mühldorf
Vulkanland Dichtergilde stimmte auf den Advent ein

Zehn Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde lasen "Besinnliches zur Adventzeit" im Kultursaal Mühldorf. MÜHLDORF/FELDBACH. Zur besinnlichen Adventlesung lud die Vulkanland Dichtergilde vor kurzem in den Kultursaal Mühldorf. Der stimmungsvolle Abend pünktlich zu Adventbeginn ist seit der Gründung der Dichtergilde vor sechs Jahren, bereits zur vorweihnachtlichen Tradition geworden. Ihre Gedanken zur stillsten Zeit im Jahr brachten zehn Mitglieder der Dichtergilde mittels selbst geschriebene...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der stimmungsvolle Christkindlmarkt in Ligist findet am Samstag, dem 7. Dezember, statt.

Advent, Advent, in Ligist wird es stimmungsvoll

Advent in Ligist, das ist eine ganz besondere Zeit! LIGIST. Denn in den nächsten Wochen verwandelt sich Ligist in ein Advent- und Weihnachtsdorf mit sehr vielen schönen Veranstaltungen. Bereits am Freitag, dem 29. November, lädt der Kulturausschuss der Marktgemeinde um 18 Uhr zum Einstimmen in den Advent in die Mehrzweckhalle. Dort wirken nicht nur die Kinder der Volksschule Ligist, sondern auch die Ligister Musikschüler mit. Auf die Gäste warten bei freiem Eintritt Lieder, Texte, Gedichte,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Adventlesung der KMB Steyr-Münichholz

Adventlesung am Donnerstag, 28. November 2019 um 18:30 Uhr in der Werktagskirche Nachdem die Bibliothek Steyr-Münichholz mit Ende des Jahres 2018 ihren Betrieb eingestellt hat, hat sich die KMB der Pfarre Münichholz entschlossen heuer die Adventlesung zu organisieren. Auch heuer wollen wir die Besucher unserer Lesung mit heiteren und besinnlichen Geschichten auf die Adventszeit einstimmen. Die musikalische Gestaltung der Lesung übernimmt wieder der Chor-Mix-Dur. In manchen Texten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Christian Deichstetter

Tradition
Literarischer Advent auf der Tillysburg

ST. FLORIAN (red). Der Verein der Freunde und Förderer der Festspiele Tillysburg lud nun zum zweien Mal zu einer Adventlesung. Lisa Wildmann und Hubert Wolf begeisterten die Mitglieder im bis auf den letzten Platz gefüllten Tillysaal mit witzigen, nachdenklichen und manchmal auch satirischen Weihnachtstexten. Intendant Nikolaus Büchel übergab die im Rahmen der fünf Vorstellungen der „Legende des heiligen Trinkers“ gesammelten Spenden an Frau Hain, die Leiterin der Wohngruppen der...

  • Klaus Niedermair
Elfriede Ott und Goran David im Theater in der Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa.
2 6

Adventlesung
„So lange es Engel gibt“

Eine Lesung aus dem gleichnamigen Buch von und mit Kammerschauspielerin Prof. Elfriede Ott und Goran David im Theater in der Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa. „Weihnachten“, erzählt Elfriede Ott, „habe ich mein Leben lang geliebt, die Suche nach dem Kind von Bethlehem ist zum großen Gleichnis meines Lebens geworden. So lange diese Zeichen des Friedens uns begleiten werden wir in guten Tagen leben. Das Weihnachtsfest bietet uns Gelegenheit ein Stück Himmel zu erhaschen und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Georg Amschl
"Endlich wieder Weihnacht" lautet der Titel von Christa Farteks neuester CD, die pünktlich zum Adventbeginn im Kultursaal Mühldorf präsentiert wurde.
20

Adventlesung
"Endlich wieder Weihnacht" in Noten und Reimen

MÜHLDORF BEI FELDBACH. Vulkanland Dichtergilde und Christa Fartek stimmten auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. "Endlich wieder Weihnacht" - so lautet der aktuelle Hit, dem Sängerin Christa Fartek eine eigene CD gewidmet hat. Den bevorstehenden Adventbeginn nahm man darum zum Anlass, um zur Präsentation der musikalischen Scheibe in den Kultursaal Mühldorf zu laden. Komponiert wurde das Stück von Johnny Scharf, Produzent ist Christian Maier, der Text stammt aus der Feder von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige

Adventlesung mit Ludwig Dornauer

Mittwoch, 12. Dezember 2018 Lesung 20.30 Uhr Es ist die stille Zeit. Ludwig Dornauer liest berührende Texte in Zillertaler Mundart. Der Brandenberger Saitensprung gibt heimelige Stubenmusik zum Besten. Der besinnliche Abend lässt für ein paar Stunden das Treiben des Alltags vergessen. Besetzung des Brandenberger Saitensprungs Claudia Spiegl - Zither Michaela Lengauer - Harfe Doris Eisner - Hackbrett, Querflöte Otto Neuhauser - Kontrabass, Klarinette,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • FeuerWerk HolzErlebnisWelt
Von links: Vbgm. Alois Mondschein, Mariana Moser, Agrarlandesrätin Verena Dunst, NR-Abg. Petra Wagner, LAbg. Johann Richter
2

Spendenfreude im Güssinger Café Piazza

Weihnachtliche Texte und Klänge waren bei einem Benefiz-Abend im Café Piazza im Güssinger Einkaufszentrum "City Center" zu hören. 465 Euro zugunsten der Kinderkrebsforschung im Wiener Kinderspital St. Anna spendeten die Gäste, unter ihnen die Politiker Verena Dunst (SPÖ), Petra Wagner, Johann Richter (beide FPÖ) und Alois Mondschein (ÖVP). Organisiert wurde die Lesung von Piazza-Chefin Mariana Moser und Gemeinderat Michael Gmeindl (FPÖ).

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Christl Stotter, Beatrix Neumayer, Franz Fritz und Margit Gantner
1

Leserbrief "Adventlesung - Zeit zum Innehalten"

Die folgenden Zeilen stammen von Renate Ratzenböck aus Uttendorf Man nehme: Selbstverfasste Geschichten von der Gruppe „Schreibs auf“, untermalt von weihnachtlicher Musik durch ein Akkordeon, meisterhaft gespielt von Muamer Kebic und schon ergibt das Ganze eine Adventlesung der besonderen Art, unspektakulär und bodenständig, fernab von Christmaswahn, Jingle Bells und Glühweinmassaker. Vier Autoren aus dem Oberpinzgau, Christl Stotter, Beatrix Neumayer, Franz Fritz und Margit Gantner, haben...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Ich freue mich schon, dieses Buch zu lesen.
14 20 8

Adventlesung im Wohnzimmer des Baumgartner Kasinos

Gestern lud der Penzinger Kulturverein zu einer Adventlesung ins "Wohnzimmer" des Baumgartner Kasinos ein. Werner Lahner (ein Regionaut) brachte mit humorvollen Gedichten aus seinem Repertoire die Anwesenden zum Schmunzeln und zum Lachen. Die Leute waren so begeistert, dass sie am Ende seiner Lesung nach einer Zugabe verlangten. Dem Wunsch kam Werner Lahner natürlich nach. Vor seinen humorigen Beiträgen wurde vom "Alten Franz" eine besinnliche Geschichte mit Tiefgang gelesen. Es war...

  • Wien
  • Penzing
  • Poldi Lembcke

Adventlesung auf der Tillysburg

ST. FLORIAN. Die Adventlesung auf der Tillysburg war die gelungene Auftaktveranstaltung des neuen "Vereins der Freunde und Förderer der Festspiele Tillysburg". Publikumsliebling Gerry Brössner und Intentant der Festspiele Tillysburg Nikolaus Büchl zeigten dabei die Adventszeit von ihrer komischen und fröhlichen Seite. Im Anschluss an die Lesung wurde von Büchel ein Ausblick auf die kommende Festspielsaison gegeben. Das Publikum machte von der Möglichkeit, Fragen zu stellen, zu diskutieren...

  • Enns
  • Katharina Mader
Die Erzählerin und Lyrikerin Trude Marzik steht im Fokus der Adventlesung.

Wolfram Huber: „Da war Weihnachten no schön“

Am Freitag 22. Dezember , findet ab 19.30 Uhr eine Adventlesung mit Wolfram Huber im Museum der Stadt Bad Ischl statt BAD ISCHL. Wolfram Huber widmet diesen besinnlichen Abend der vor einem Jahr am 11. Dezember 2016 verstorbenen Erzählerin und Lyrikerin Trude Marzik, die – 1923 in Wien geboren – zunächst Germanistik und Anglistik, sowie Schauspiel studiert und nach einer Zusammenarbeit mit Fritz Eckhardt eine einem bürgerlichen Beruf bei einer amerikanischen Fluggesellschaft ihren Durchbruch...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Besinnliche Adventlesung

Am Samstag, den 16. 12., findet um 15:00 Uhr eine besinnliche Adventlesung im Waggerl Haus statt. Wann: 16.12.2017 15:00:00 Wo: Waggerl Haus, Karl-Heinrich-Waggerl-Straße 18, 5602 Wagrain auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
© Foto: Cornelia Mayer; Plakat: Oestig

ADVENTLESUNG MIT ZITHERMUSIK – Hausmann & Mayer

Wann fängt Weihnachten an?, fragen sich 2017 das seit Jahren eingespielte Team: Vortragskünstler RUDI HAUSMANN und die Zither-Spezialistin CORNELIA MAYER. Was Hausmann wohl dieses Mal im literarischen Gabensack hat, der es dank umfassender Sprecherausbildung wie kein anderer versteht, dem Hörer Dichterisches und Heiteres, vom hohen Bühnendeutsch bis zur Wiener Mundart, näherzubringen? Diese akustischen Genüsse sind jedenfalls mit einem Zitherdekor österreichischer Musikkultur verziert, der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber

Tirolerische Adventlesung im Mellaunerhof in Pettnau

PETTNAU. Seit über zehn Jahren schreibt Werner Schuchter  „Mundartg’schicht’ln“ und bringt damit die „Zualoser“ zum Schmunzeln und lachen. Vielen ist der Autor, Musiker und Entspannungscoach längst bekannt.  Seine Veranstaltungen werden entweder mit echter Volksmusik untermalt, oder er zupft selbst auf der Gitarre und lässt auf seiner Bluesharp einen selbstgestrickten Blues erklingen. Seine Geschichten passen in jede Jahreszeit, fast zu jeder Veranstaltung und entspringen meistens einer wahren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Die Vulkanland Dichtergilde und die Raabauer Holz und Blech Musik ließen im Kultursaal Mühldorf Weihnachtsstimmung aufkommen.
16

Gedichte und Lieder zum Adventbeginn

Zur besinnlichen Adventlesung luden die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde. Mit selbstgeschriebenen Gedichten und Geschichten stimmten die zehn Autoren, um Dichtergilden-Obfrau Christina Monschein im Kultursaal Mühldorf in die schönste Zeit des Jahres ein. Weihnachtliche Klänge gab es von der Raabauer Holz und Blech Musik. In der Pause konnte man sich an selbstgebackenen Mehlspeisen und frischen Brötchen laben. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Singen traditioneller Adventlieder. In...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Peter Simonischek mit Monika Klement und Bgm. Peter Stradner.
1 2

Besinnlicher erster Advent mit Peter Simonischek

Eine ganz besondere Lesung, organisiert von ORF Steiermark Moderator Erich Fuchs, gab es am ersten Adventsonntag in der Mehrzweckhalle Wagna. Peter Simonischek, vielen bekannt als "Jedermann", lud zu einer Adventlesung ein. Mit besinnlichen und heiteren Geschichten, kurzen Gedichten und auch mit Gesang überzeugte der sympathische Schauspieler restlos. Musikalisch begleitet wurde er vom Duo "Ramsch und Rosen". Als Belohnung für die gelungene Veranstaltung gab es vom Publikum Standing...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.