Bezahlte Anzeige

Weihnachtsgeschenke-Tipp
Jetzt aber Flott: Last-Minute-Erlebnisse aus dem Internet für jeden Geldbeutel

Bezwinge mit Steigeisen beim Eisklettern in Neunkirchen gefrorene Wasserfälle
3Bilder
  • Bezwinge mit Steigeisen beim Eisklettern in Neunkirchen gefrorene Wasserfälle
  • Foto: Fotolia_47378083
  • hochgeladen von Marie-Theres Weiser

Jedes Jahr wird der Vorsatz erneuert, heuer pünktlich mit dem Weihnachtsshopping anzufangen und trotzdem steht Weihnachten dann wieder viel zu schnell vor der Tür. Statt dem üblichen Verlegenheitsbuchgeschenk, könnte dieses Jahr doch ein unvergesslicher Tag unterm Baum liegen. Österreichs größter Erlebnisgutscheinanbieter „Jollydays“ hat für jeden Geldbeutel und auch für alle Nervenstärken etwas zu bieten.

Mit einem Klick, einem Menschen einen wunderbaren Tag zu bescheren ist ganz einfach. „Wir achten darauf, nicht nur besonders spektakuläre Erlebnisse zu gestalten, es muss vom Jugendlichen bis zu den Großeltern jeder fündig werden und der Erfolg gibt uns Recht. Alle Jahre wieder stehen der Gutschein und das Erleben ganz oben auf der Weihnachtshitliste der Österreicher und Österreicherinnen“, betont Jörg Schmied, Gründer von Jollydays.

Dabei muss man nicht weit fahren, um etwas Tolles zu erleben. All diese Wintererlebnisse finden in Niederösterreich statt:

Rein in die Höhle und rauf auf den Berg

„In den Berg, statt auf den Berg“ ist das Motto des Höhlen-Abenteuers im Gumpoldskirchen. Beim Höhlentrecking in der größten Höhle des Wienerwalds führt der Weg durch enge Spalten und niedrige Kammern bis hin zum tiefsten Höhlenpunkt. Nur die Stirnlampe erhellt die bizarre Welt der Felsnadeln. Eine Tour für die ganze Familie, die noch lange Gesprächsstoff bieten wird. Wem die sieben Grad Plus im Inneren des Berges im Winter zu viel sind, der sollte die Steigeisen anschnallen und beim Eisklettern in Neunkirchen gefrorene Wasserfälle bezwingen. Der Kurs vermittelt die Grundlagen dieses faszinierenden Sports.

Beschaulich oder rasant durch den Schnee

In Begleitung eines erfahrenen Guides auf Schneeschuhen die unberührte Natur der Rax zu erkunden ist die ultimative Entschleunigung. Still und beschaulich geht es dabei Schritt für Schritt auf den Gipfel. Rasanter erleben Kleine und Große den Schnee mit vierbeiniger Unterstützung. Beim Schlittenhundeworkshop in St. Andrä-Wördern erlernt man nicht nur den Umgang mit Schlitten und Zubehör. Am Ende des Tages steht eine rasante Ausfahrt durch die Winterlandschaft auf dem Programm.

Lieber drinnen?

Eine feine Auswahl für alle die gern draußen sind und sollte es doch zu kalt sein, ist wärmender Rum eine Alternative für alle, die lieber drinnen bleiben. Das Tasting-Seminar in Baden führt in die vielfältigen Geschmackswelten des Lieblingsgetränks aller Piraten und eröffnet einen ganz neuen Blickwinkel auf ein nur scheinbar bekanntes Getränk.

Mehr Informationen zu den Erlebnissen:
Höhlenabenteuer
Eisklettern
Schneeschuhwandern
Schlittenhundeworkshop
Rumverkostung

Viele weitere Ideen findest du zudem unter www.jollydays.at


Lust auf ein "eseliges" Erlebnis?

Dann mach HIER bei unserem Gewinnspiel mit und wandere mit viel Glück mit einem Esel durch die Natur von Waidhofen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen