Auf dem Weg zum Titel

ST. PÖLTEN (ah). Stefan Fizor aus St. Pölten holte sich erst vor einigen Monaten beim Wahl zum Mister Niederösterreich den dritten Platz. Nun steht er vor der Wahl zum Mister Austria. Nervös? "Nein, eigentlich überhaupt nicht, ich gehe ganz relaxt an die Sache heran", gibt sich der smarte 30-Jährige entspannt.

Schönheitswahn geht zu weit

Als Drittplatzierter in Niederösterreich und als Mister-Austria-Finalist hat Fizor bei jüngeren Männern eine gewisse Vorbildfunktion. Der Schönheitswahn vieler junger Menschen steigert sich aber oft bis zur Perfektion und endet oftmals in Krankheiten. Was gibt Fizor diesen Jugendlichen mit auf den Weg. "Das ist gut, dass das Thema angesprochen wird, denn ich gehe mit diesem Schönheitswahnsinn überhaupt nicht d'accord. Es ist wichtig, dass man einen gesunden und normalen Lebensstil pflegt und dass man das Verständnis mitbringt, dass vor allem körperliche Veränderung Zeit braucht."
Der Student weiß, wovon er spricht, er selbst speckte 55 Kilogramm ab und änderte seinen Lebensstil grundlegend. Das habe laut ihm zwar auch Disziplin abverlangt, aber das blieb alles im Rahmen.
"Viele junge Menschen werden durch soziale Medien beeinflusst und jagen einem Ideal nach, das es nicht zu erreichen gilt, denn 'Schönheit' zeichnet heute oftmals schon Krankheitsbilder ab. Jeder ist doch auf seine Art und Weise schön."

Das Mister-Austria-Finale

Das große Finale wird am Samstag, 19. November 2016, im Rahmen einer Abendveranstaltung in den Sofiensälen in Wien stattfinden. Die Bezirksblätter drücken die Daumen!

Autor:

Alisa Haugeneder aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Gewinnspiel
Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das Lied  "Wenn Du Lachst" singen. Mach dich auf einiges gefasst, denn da haben sich aus New York/USA die...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.