Naturfreunde
Eine neue Chefin für das Naturfreunde-Wirtshaus

ST. PÖLTEN (hh). Seit Kurzem hat das traditionsreiche Wirtshaus beim Naturfreunde-Eislaufplatz in St. Pölten-Süd mit Radana Stojakovic eine neue Pächterin. "Ich war ja schon seit vier Jahren Kellnerin im Naturfreunde-Haus und die Stammgäste kennen mich schon", lacht die sympathische Neo-Wirtin. Die neue Chefin setzt mit ihrer Speisekarte voll auf österreichische Hausmannskost. "Das Menü kostet 6,90 beziehungsweise 7,90 Euro und schmeckt vorzüglich", so Stojakovic, die von ihren Gästen liebevoll auch "Rada" genannt wird. Damit alles seine Ordnung hat, hilft ihr Milanka Martinovic gerne aus. Die aus Montenegro stammende Köchin hat vor allem in der Polizei-Kantine für Furore gesorgt, die sie jahrelang geführt hat. Bei Rada kommt der Wein in bewährter Weise vom Winzerhof Müller aus Krustetten - das Bier von der Murauer- und der Budweiser-Brauerei. "Ich möchte meine Gäste auch bosnisch bekochen, authentische Balkanspezialitäten werden angeboten", so Stojakovic. Das neu adaptierte Gasthaus, für das nach wie vor ein Name gesucht wird, hat von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 22 Uhr geöffnet, Montag ist Ruhetag.

Autor:

Heimo Huber aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen