Sagenhaft: JVP Wilhelmsburg markierte Wanderwege neu

Markus Franzl, Melanie Franzl, David Feichtinger und Susanne Schuster.

WILHELMSBURG (red). Drei Teams der JVP Wilhelmsburg legten insgesamt 21,5 Kilometer und 2.300 Höhenmeter zurück, um die Sagenwanderwege neu zu markieren und die Sagensteine, auf denen die Geschichten aufgrund des Flugrostes teilweise nur mehr schwer zu lesen waren, zu reinigen. „Wir empfehlen allen, die diese drei Wege noch nicht bewandert oder mit dem Rad erkundet haben, das unbedingt nachzuholen", so der Wilhelmsburger JVP-Obmann Markus Franzl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen