20.05.2016, 10:29 Uhr

Eröffnung in der St. Pöltner Josefstraße mit fünf Chirurgen

Bürgermeister Matthias Stadler besuchte den Venenspezialisten Karl Stiefsohn (Mitte) mit Gattin Elisaberth sowie Jürgen Haas (r.) und Karin Ptacek-Wegerer (2.v.r.). (Foto: privat)
ST. PÖLTEN. Im Ärztezentrum Josefstraße hat Venenspezialist Karl Stiefsohn kürzlich seine Ordination eröffnet, anlässlich der Feierlichkeiten stattete ihm auch sein Schulfreund aus dem Gymnasium Josefstraße, Bürgermeister Matthias Stadler, einen Besuch ab. Der Chirurg ergänzt am Standort künftig das Team mit dem Urologen und Allgemeinmediziner Jürgen Haas, der Fachärztin für Innere Medizin Karin Ptacek-Wegerer, Kinderärztin Alexandra Sauprigl sowie dem Psychotherapeuten Markus Purgina. Zur Eröffnung erschien mit Ralph Greiner, Alfred Miksch, Jochen Siegel und Thomas Starkl auch St. Pöltens A-Team der Chirurgie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.