Matthias Stadler

Beiträge zum Thema Matthias Stadler

Politik
Das Warten hat ein Ende. Gegen Bürgermeister Matthias Stadler wird keine Anklage erhoben.

Keine Anklage gegen Bürgermeister
Matthias Stadler – „Ich wollte stets das Beste für unsere Stadt"

Die Ermittlungen in Sachen SWAP-Geschäfte gegen den Stadtchef sind abgeschlossen. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft wird keine Anklage erheben.  ST. PÖLTEN (pw). „Ich wollte stets das Beste für unsere Stadt. Das wurde nun bestätigt, und ich bin glücklich, dass die Erkenntnis nun auch so positiv wie erwartet ausgefallen ist“, freut sich Bürgermeister Stadler in einer ersten Reaktion. Die Ermittlungen im Hinblick auf die hohen Verluste bei den SWAP-Geschäften haben ergeben,...

  • 14.02.20
Politik
Matthias Standler verjüngt sein Team deutlich.
4 Bilder

St. Pölten, Politik
Franz Gunacker zieht sich zurück

SPÖ Urgestein Franz Gunacker beendet politische Tätigkeit. Harlanderin Gabi Vavra wird Stadträtin und erhöht Frauenanteil der SPÖ StadträtE auf 42,8%. Harald LUDWIG als jüngster Vizebürgermeister der Landeshauptstadt nominiert. Vorsitzender der Jungen Generation in Niederösterreich Michael Kögl zieht in Gemeinderat ein. Alle Beschlüsse einstimmig wurden einstimmig gefällt. ST. PÖLTEN. Vizebürgermeister Ing. Franz Gunacker Jahrgang 1951, scheidet nach einem erfolgreichen und...

  • 08.02.20
Lokales
Bürgermeister Matthias Stadler

St. Pölten
Liebeserklärung an St. Pölten

Liebeserklärung an St. Pölten/ St. Pölten ich liebe dich: St. Pöltner schenkt am Valentinstag der Stadt einen Wald. ST. PÖLTEN (pa). Am Valentinstag schenkt man seinen liebsten normalerweise Blumen. Bei der diesjährigen SPÖ - Valentinstagssaktion schenken die St. Pöltner ihrer Stadt Bäume. Am Samstag, den 8. Februar verteilt Bürgermeister Mag. Matthias Stadler zusammen mit der SPÖ St. Pölten von 9.30 – 12.00 am Riemerplatz auch Baumsetzlinge an die St. PöltnerInnen. Diejenigen die einen...

  • 06.02.20
Bauen & Wohnen
Die Schlüsselübergabe wurde in Anwesenheit des zweiten Präsidenten des NÖ Landtages, Gerhard Karner, Bürgermeister Matthias Stadler, Obmann Wilhelm Gelb und weiteren Ehrengästen vorgenommen.

Schlüsselübergabe des zweiten Bauabschnittes - Haus B in der Wiesenfeldstraße 12 in St. Georgen

ST. GEORGEN. Die Wohnungsgenossenschaft St. Pölten hat den zweiten Bauabschnitt – Haus B der zukunftsweisenden Niedrigenergie-Wohnhausanlage in St. Georgen, Wiesenfeldstraße, nahe dem Naherholungsgebiet der Traisen und der beginnenden Voralpen fertiggestellt. Am 29. Jänner konnten den zukünftigen Bewohnern die Wohnungsschlüssel übergeben werden. Bau von Haus C hat bereits begonnenDie Schlüsselübergabe wurde in Anwesenheit des zweiten Präsidenten des NÖ Landtages, Gerhard Karner, in...

  • 02.02.20
Wirtschaft
Am Mittwoch wurden die Pläne für ein neues Hotel, samt Konferenzzentrum und Wohnungen im St. Pöltner Rathaus präsentiert. Bürgermeister Matthias Stadler (Mi.) mit Signa-CEO Christoph Stadlhuber (2. v. re.).
3 Bilder

St. Pölten
Leiner-Stammhaus wird verkleinert – Neues Lifestyle-Hotel mit Konferenzzentrum geplant

Das Leiner-Möbelhaus am Rathausplatz in St. Pölten soll auf 2.000 Quadratmeter reduziert werden. An dessen Stelle soll eine neues Hotel samt Wohnungen entstehen.  ST. PÖLTEN (pw). Die Katze ist aus dem Sack. Das frühere St. Pöltner Familienunternehmen Leiner wird nach der Übernahme durch die Signa-Gruppe nun in St. Pölten einem "Facelift" unterzogen. Genauer gesagt: einem Komplett-Umbau. Das seit über hundert Jahren am Rathausplatz ansässige Stammhaus der Möbelkette wird von 10.000...

  • 30.01.20
Leute
"Cheek2Cheek" sorgten für die musikalische Umrahmung.
10 Bilder

Leute
Großer Neujahrsempfang in Traismauer

TRAISMAUER (bg). Letzten Samstag folgten zahlreiche Vertreter der Gemeinde der Einladung zum Neujahrsempfang. In den ehrwürdigen Räumlichkeiten von Schloss Traismauer begrüßte Bürgermeister Herbert Pfeffer seine Gäste in gewohnter Frische, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Roxana Glaser und ihre Mitschüler präsentierten professionell die umgesetzten Projekte, ganz zum Stolz von Schuldirektor Gerhard Bertl. Dem Vergangenen die Ehre zu erweisen war ein Teil der...

  • 21.01.20
Wirtschaft
Müll aus Italien soll in St. Pölten behandelt und deponiert werden.

Mülltransporte, St. Pölten - Italien
Mülltransporte aus Italien sind nicht im Sinne der Stadt

Medialer Berichterstattung zu Folge sollen 7.000 Tonnen Müll aus Italien nach St. Pölten transportiert und hier behandelt werden. Die Stadt selbst wurde darüber nicht offiziell informiert und unterstützt dieses Vorhaben auch in keiner Weise. ST. PÖLTEN (pa).  „Dass Hausmüll aus Neapel in St. Pölten behandelt und gelagert werden soll, habe ich selbst auch nur aus den Medien erfahren. Da es sich um eine private Deponie handelt, kann ich keine Auskünfte geben, um welche Art von Müll es sich...

  • 04.12.19
Lokales
Bürgermeister Klaus Schneeberger (r.) bedankte sich bei seinem Amtskollegen aus St. Pölten, Bürgermeister Matthias Stadler, für den diesjährigen Weihnachtsbaum vor dem Alten Rathaus.
2 Bilder

16 Meter hoch
Christbaum für Wiener Neustadt kommt aus St. Pölten

Feierliche Übergabe und Illumination des Christbaumes am Wiener Neustädter Hauptplatz. WIENER NEUSTADT (Red.). Der diesjährige Baum wurde von der Landeshauptstadt St. Pölten gestiftet, der mit 16 Metern Höhe und einem Stammumfang von 1,70 Metern der größte ist, der jemals in Wiener Neustadt gestanden ist. Bürgermeister Klaus Schneeberger bedanke sich bei dem Festakt unter den Lauben des Alten Rathauses bei seinem Amtskollegen aus St. Pölten, Bürgermeister Matthias Stadler, für die...

  • 21.11.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Matthias Stadler, Anthropologe Karl Großschmidt und Stadtarchäologe Ronald Risy blicken positiv auf die letzten zehn Grabungsjahre am St. Pöltner Domplatz zurück.

St. Pölten
AUSgegraben - zehn Jahre Archäologie am Domplatz haben sich gelohnt

Mit dieser Grabungssaison ist die archäologische Erkundung des Untergrundes am Domplatz endgültig abgeschlossen - 7.830.000 Euro wurden ingesamt investiert. Die Bilanz der gesetzlich vorgeschriebenen archäologischen Grabungen fällt überaus positiv aus - es konnten wichtige Erkenntnisse für die Wissenschaft gewonnen werden. Ab sofort geht es an die Neugestaltung des Domplatzes. ST. PÖLTEN. "Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Archäologen und Anthropologen sind sensationell - in vielen...

  • 21.11.19
Geschenketipps
Bürgermeister Matthias Stadler gratuliert Frederick Heistinger zu seinem Siegerbild, das als offizielle Weihnachtskarte des Bürgermeisters viele Menschen erfreuen wird.

Heurige Weihnachtskarte des Bürgermeisters stammt von Grillparzer-Zweitklässler

ST. PÖLTEN. Seit seinem Amtsantritt verlässt sich Bürgermeister Matthias Stadler bei der Auswahl seiner Weihnachtskarte auf die Kreativität der St. Pöltner Volksschüler.Das diesjährige Siegerbild stammt von Frederick Heistinger, Schüler der Klasse 2b der Grillparzer Volksschule. Das Bild wurde aus insgesamt 32 Zeichnungen der Klassen 2a und 2b der Grillparzer Volksschule ausgewählt.

  • 20.11.19
Lokales
Nach der Bekanntgabe der Jury-Entscheidung zur „Europäischen Kulturhauptstadt 2024“: Vizebürgermeister Franz Gunacker, Bürgermeister Matthias Stadler, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Vizebürgermeister Matthias Adl (v.l.n.r.).
2 Bilder

Jury-Entscheidung
"St. Pölten: Leider nein!" – Bad Ischl wird Europäische Kulturhauptstadt 2024

Die drei Bewerber St. Pölten, Bad Ischl und Dornbirn matchten sich um den Titel. Die Jury entschied sich für die Kaiserstadt. ST. PÖLTEN. Heute Vormittag wurde im Bundeskanzleramt die Entscheidung getroffen: Die Europäische Kulturhauptstadt 2024 heißt Bad Ischl. Die Oberösterreicher werden sich den Titel mit den Städten Tartu (Estland) und Bodø (Norwegen)  teilen. St. Pöltens Bemühungen um den Titel blieben somit erfolglos.  „Die EU-Jury hat ihre Entscheidung zur ‚Europäischen...

  • 12.11.19
Lokales
Traditioneller Besuch am Tag des Apfels: Johann Hofbauer, Rosemarie Rammel, Christa und Franz Buchberger, Johann Huber und Susanne Beer vom Obst und Gartenbauverein St. Pölten überbringen Bürgermeister Matthias Stadler die gesunden Vitaminspender.

Obst- und Gartenbauverein verteilte Äpfel zum Tag des Apfels

ST. PÖLTEN. Der zweite Freitag im November ist der Tag es Apfels. So wie jedes Jahr verteilten die Vertreter des Obst- und Gartenbauvereins St. Pölten die schmackhaften Vitaminspender in verschiedenen Institutionen und Einrichtungen. Zur bereits traditionellen „Vitamintour“ des Obst- und Gartenbauvereins durch St. Pölten gehört auch der Besuch bei Bürgermeister Matthias Stadler im Bürgermeisterzimmer. Insgesamt haben die fleißigen Vertreter des Obst- und Gartenbauvereins heute 340 kg Äpfel als...

  • 12.11.19
Lokales
Bürgermeister Matthias Stadler und Diözesanbischof  Alois Schwarz einigen sich auf die Garage beim St. Pöltner Dom.

St. Pölten
Diözese und Stadt einigen sich – Garage unterm Bischofsgarten ist fix

Nach langem Hin und Her haben sich die Stadt und die Diözese St. Pölten nun auf den Bau der lang diskutierten Tiefgarage beim Dom geeinigt.  ST. PÖLTEN (pw). Lange wurde gemunkelt, jetzt ist fix: Die Garage unterm Bischofsgarten soll gebaut werden. Wie bereits Ende August berichtet, fiel die Machbarkeitsstudie zum Bau der Garage positiv aus. Jetzt haben sich Bürgermeister Matthias Stadler und Bischof Alois Schwarz darauf geeinigt, die Domgarage beim Bischofsgarten im Zentrum von St. Pölten...

  • 04.11.19
  •  1
Wirtschaft
Bürgermeister Matthias Stadler bei der Eröffnung von Actief Jobmade mit Otto Ressner (Wirtschaftskammer NÖ), Actief Jobmade-Niederlassungsleiter St. Pölten Günter Diendorfer und Actief-Jobmade-Geschäftsführer Walter Weilnböck.
2 Bilder

Wirtschaft
Personaldienstleister Actief Jobmade in St. Pölten feierlich eröffnet

ST. PÖLTEN. Kürzlich wurde die Niederlassung des Personaldienstleisters Actief Jobmade in St. Pölten im Zuge einer Feier offiziell eröffnet. Die Gäste fühlten sich durch die kompetente Organisation von Niederlassungsleiter Günter Diendorfer und seinem Team in der Filiale auf Anhieb pudelwohl. St. Pölten ist attraktives GewerbegebietDer Standort St. Pölten beschäftigt bereits nach kurzer Zeit mehr als dreißig Mitarbeiter und betreut aktuell zehn zufriedene Kunden. "Wir setzen große...

  • 31.10.19
Menü
Andrea Hoch, Bürgermeister Matthias Stadler, Harald und Christoph Hoch, Heidi Steindl und Julie Hoch im Weinkeller in Hollenburg an der Donau.
4 Bilder

St. Pölten
Hauptstadt-Wein ist Hoch-Veltliner

Das Weingut Andrea und Harald Hoch aus Hollenburg an der Donau wird einen Grünen Veltliner als offiziellen Hauptstadtwein für das Jahr 2020 liefern. Das entschied gestern am Abend eine Weinjury. Es ist der erste bio-zertifizierte Hauptstadtwein. ST. PÖLTEN. Der Titel „Hauptstadtwinzer“ ist begehrt. Deshalb ist die Liste der Bewerbungen auch lange. Nachdem zuletzt die vier „Frauenzimmer“ mit ihren Weinen überzeugen konnte und einen hervorragenden Hauptstadtwein mit dem Namen „Die St....

  • 17.10.19
Lokales
Matthias Stadler und Martin Jawurek im Neuen Traditionsraum des Militärkommandos
2 Bilder

Militärkommando NÖ
40 Jahre Partnerschaft der Stadt St.Pölten mit dem Militärkommando NÖ

Anlässlich des 40-jährigen Bestandsjubiläums der Partnerschaft zwischen der Landeshauptstadt St. Pölten und dem Militärkommando Niederösterreich veranstaltete die Militärmusik Niederösterreich am Donnerstag, dem dritten Oktober am Rathausplatz St.Pölten, ein Platzkonzert für alle St. Pöltner Bürger. ST. PÖLTEN. Zuvor wurde in der Aula des Kommandogebäude FM Hess der neue Traditionsraum des Hesserbundes mit einer Ausstellung über die Vergangenheit St. Pöltens als Garnisonsstadt eröffnet....

  • 04.10.19
Lokales
Die Grüne Zone rund um das Universitätsklinikum fand keine Mehrheit innerhalb der Bevölkerung und wird daher nicht umgesetzt.
2 Bilder

St. Pölten
Aus für die Grüne Zone rund um das Universitätsklinikum

Der Gemeinderat hat im Herbst 2018 eine Studie über die Einführung einer Grünen Zone rund um das Universitätsklinikum St. Pölten in Auftrag gegeben. Mangels Zustimmung der Bevölkerung in diesem Wohnbereich wird das Projekt nun auf Eis gelegt. ST. PÖLTEN. Auf Wunsch einiger Bürger und im Auftrag des Gemeinderates hat die „TRAFFIX Verkehrsplanung GmbH“ eine Untersuchung rund um das Universitätsklinikum durchgeführt und dabei die Einführung einer grünen Zone in diesem Bereich empfohlen. Rund...

  • 06.08.19
Politik
Matthias Stadler: "In 15 Jahren als Bürgermeister habe ich einiges erlebt, aber ein Interview am See ist eine Novität, eine tolle Überraschung."
2 Bilder

Sommergespräch
In einem Boot mit: Matthias Stadler (+Videos)

Die Bezirksblätter St. Pölten Redakteure Petra Weichhart und Nikolaus Frings im Sommergespräch mit St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler. BEZIRKSBLÄTTER: Guten Morgen, Herr Bürgermeister. Wir sitzen hier in einem Boot am Viehofner See. Würden Sie auch nach dem Hechtangriff hier schwimmen gehen? MATTHIAS STADLER: Erst einmal auch einen guten Morgen meinerseits. Ich würde schon wieder in den See gehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass man ein zweites Mal gebissen wird, ist relativ gering....

  • 02.07.19
  •  1
Lokales
Der Wunsch nach einem 200-Euro-Jahresticket für den LUP-Bus sorgt für Diskussionsstoff.

St. Pölten
Gesprächsgipfel wegen 200-Euro-LUP-Ticket

Bürgermeister Matthias Stadler und Landesrat Ludwig Schleritzko diskutierten über den Stadtbus LUP. ST. PÖLTEN (pw). Vor Kurzem fand in St. Pölten ein Gespräch zwischen Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und Bürgermeister Matthias Stadler statt. Zentrales Thema war auch die Frage nach dem 200-Euro-Ticket für den LUP. Derzeit sind für eine Jahreskarte 365 Euro fällig. „St. Pölten kann schon jetzt die Tarife für den Stadtbus vergünstigen. Im Gespräch mit Vertretern der Stadt haben wir auf...

  • 17.04.19
Lokales
Bürgermeister Matthias Stadler nahm im Interview im Sommer 2018 auch zu den Vorwürfen punkto Swap-Geschäften Stellung.
2 Bilder

St. Pölten
Ermittlungen zu Swap-Geschäften sind abgeschlossen

Mehr als 40 Millionen Euro verlor die Stadt St. Pölten durch eine Zinswette auf den Schweizer Franken. Seit mehr als zwei Jahren ermittelte die Korruptionsstaatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Untreue, auch gegen Bürgermeister Matthias Stadler. Laut "Kurier" sind diese Ermittlungen nun abgeschlossen. ST. PÖLTEN (pw). Die Swap-Geschäfte haben der Stadt St. Pölten, und somit auch dem Steuerzahler, hohe Verluste eingebracht. Aufgrund von missglückten Spekulationsgeschäften (Swaps) musste...

  • 07.03.19
Lokales
Es ist geschafft! Über die Akkreditierung der Bertha von Suttner Privatuniversität freuen sich Bürgermeister Matthias Stadler, Kanzlerin Silvia Weigl, Rektor Peter Pantuček-Eisenbacher, ÖAGG-Generalsekretär Markus J. Daimel und FH-Geschäftsführer Gernot Kohl.

Bertha von Suttner Privatuni
Neue Privatuniversität kann in der Landeshauptstadt durchstarten

Bertha von Suttner Privatuni nimmt mit dem Studiengang Psychosoziale Interventionen ihren Betrieb auf. ST. PÖLTEN. Die Stadt St. Pölten bekommt eine neue Ausbildungsstätte: Die Bertha von Suttner Privatuniversität wurde kürzlich erfolgreich akkreditiert (staatlich anerkannt) und wird mit März den Studienbetrieb mit dem Studiengang Psychosoziale Interventionen aufnehmen. Ab Herbst folgt dann der Studiengang Soziokulturelle Arbeit. Ausgehend von den Human- und Sozialwissenschaften wird die...

  • 09.01.19
Lokales
Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft.
2 Bilder

St. Pölten
Verdiente Mitglieder der Feuerwehr wurden vor den Vorhang geholt

Vor Kurzem fand im Rathaus die Ehrung für langjährige verdiente Mitglieder des Feuerwehrabschnittes St. Pölten-Stadt statt. ST. PÖLTEN (pa). Insgesamt 53 Feuerwehrmänner waren eingeladen, um für ihre langjährige Tätigkeit ausgezeichnet zu werden. „Mitglied einer Wehr zu sein, bedeutet auch Opfer zu bringen, für die Gemeinschaft, mehr zu leisten als andere, kostbare Freizeit aufzuwenden, ein wirkliches Vorbild zu sein, auch wenn das vielleicht mehr Zeit und Kraft kostet, als ein...

  • 16.12.18
Lokales
„Gesunder Gruß“ vom Obst- und Gartenbauverein St. Pölten zum „Tag des Apfels“: Franz Buchberger, Johann Hofbauer, Obmann Johann Huber, Christa Buchberger, Rosemarie Rammel und Bürgermeister Matthias Stadler.

St. Pölten
Vitaminspende zum "Tag des Apfels"

Am "Tag des Apfels" stand alles im Zeichen des Vitaminspenders. ST. PÖLTEN (pa). Anlässlich des „Tags des Apfels“ überreichte vor Kurzem Obmann Johann Huber mit einer Abordnung des St. Pöltner Obst- und Gartenbauvereines Bürgermeister Matthias Stadler eine Auswahl hervorragender Qualitätsäpfel aus der Region Traisental. Rund 240 Kilogramm Äpfel der Sorten Gala, Elstar und Jonagold verteilte der Obst- und Gartenbauverein St. Pölten am Tag des Apfels zum Dank für die gute Ernte unter anderem...

  • 15.11.18
Lokales
Hoffen auf viele Spenden: Ö3-Chef Georg Spatt, Moderator Robert Kratky, Landesrätin Petra Bohuslav und Bürgermeister Matthias Stadler.

St. Pölten
Warten aufs Weihnachtswunder

St. Pölten steht heuer fünf Tage lang ganz im Zeichen der guten Sache – für Familien in Not in Österreich. ST. PÖLTEN (pw). Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken. Schön langsam nähert sich die Weihnachtszeit. Ein besonderes Highlight im heurigen Advent ist sicher das Ö3-Weihnachtswunder in der Landeshauptstadt. Von 19. bis 24. Dezember senden Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll 120 Stunden lang live aus einer "gläsernen Wunschhütte" vom St. Pöltner Rathausplatz. Jeder...

  • 12.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.