Karin Renner

Beiträge zum Thema Karin Renner

Politik
Alle Fakten, alle Ergebnisse und alle Infos rund um die Gemeinderatswahl 2020 in Gänserndorf.

Gemeinderatswahlen 2020
Der Bezirk Gänserndorf hat gewählt

BEZIRK GÄNSERNDORF. Heute ist es soweit - Niederösterreichs Gemeinden wählen. Die insgesamt 567 Gemeinden können aus 1.851 Parteien wählen. Wie sich die 1.459.072 Wahlberechtigten entscheiden werden, können Sie ab 13:00 bei uns live mitverfolgen. Schon um  6 Uhr haben die ersten Wahllokale zur heutigen Gemeinderatswahl geöffnet. Der späteste Wahlschluss ist für 17 Uhr anberaumt. Eines der ersten Resultate wird voraussichtlich aus der Gemeinde Großhofen vorliegen. Das Wahllokal in der...

  • 27.01.20
  •  1
Lokales
Oberösterreichs Landtagspräsident Viktor Sigl mit Präsidenten Karl Wilfing und Niederösterreichs Dritter Präsidentin Karin Renner.

Besuch
Oberösterreich goes Niederösterreich

POYSDORF. Die Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen den österreichischen Landtagen ist Niederösterreichs Landtagspräsidenten Karl Wilfing ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund hat er vor wenigen Tagen den Oberösterreichischen Landtagspräsidenten Viktor Sigl samt dessen Team in Poysdorf getroffen. Neben einem Austausch über die Einschätzung der aktuellen politischen Situation auf Landes- und Bundesebene sowie die Herausforderungen, die beide Bundesländer bei der Stärkung der Regionen haben,...

  • 27.11.19
Lokales
Tolle Stimmung herrschte bei der Eröffnung des neuen Landeskindergartens in Oberhausen.

Oberhausen
Der Kindergarten wurde nun feierlich eröffnet

Nachdem der Landeskindergarten in Oberhausen bereits im September seinen Betrieb aufgenommen hatte, wurde dieser nun offiziell mit einem Festprogramm eröffnet.  GROSS-ENZERSDORF. Anfang September nahm der Kindergarten in der Burggasse in Oberhausen bereits seinen Betrieb auf. Nun wurde im Rahmen eines Festaktes der Landeskindergarten auch offiziell seiner Bestimmung übergeben. Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec begrüßte unter den zahlreichen Ehrengästen die dritte Präsidentin des NÖ...

  • 22.10.19
Lokales
Weinausschank am Weinstand der Feuerwehr mit Landtagspräsidentin Karin Renner beim Feuerwehrfest in Großstelzendorf.

Feuerwehrfest Großstelzendorf
SPÖ beim Feuerwehrfest in Großstelzendorf

GROSSSTELZENDORF (ag). Großartige Stimmung herrschte beim dreitägigen Fest der Feuerwehr Großstelzendorf/Furth. Das gewohnt gute Essen lockte zahlreiche Besucher in die Kellergasse. Regnete es am Freitag und Samstag während Schlagernacht und dem Auftritt der Edelsteiner noch ab und an, meinte es der Wettergott am Sonntag während des Frühschoppens gut mit den Organisatoren. Der Besucherandrang am Sonntag war dementsprechend riesig. SPÖ GöllersdorfDas Team der SPÖ Göllersdorf genoss den Tag...

  • 28.08.19
Lokales
175 Bilder

Jedenspeigen
Spektakuläres Mittelalterfest

JEDENSPEIGEN (top). Alle zwei Jahre treffen sich Mittelalterfans der ganzen Welt in Jedenspeigen, um das Ritterfest zu zelebrieren. Die Gemeinde selbst als Veranstalter, unter der Organisation von Edwin Zirnsack hilft zusammen und nahezu jeder hilft mit, um für die Besucher ein einmaliges Erlebnis zu bieten. Dies ist auch heuer wieder optimal gelungen. Neben den Zahlreichen Gästen, besuchten auch Landtagsabgeordneter René Lobner, die Präsidentin zum Landtag Karin Renner, der...

  • 12.08.19
Lokales

Gründungsfest
Ein europäischer Wein-Ritter-Orden

OLLERSDORF. In der Pfarrkirche Ollersdorf fand das feierliche Gründungsfest der europäischen Weinritterordens „Ordo Equestris Europae“ der Komturei Weinviertel Süd – Marchfeld statt. Zwanzig Kandidaten darunter Landtagspräsidentin Karin Renner und die Bürgermeister Robert Meißl und Herbert Bauch wurden bei diesem Festakt in der neu gegründeten Komturei Weinviertel Süd – Marchfeld aufgenommen. Zum Vorsitzenden der Komturei wurde Rene Zonschits ernannt. Die europäische Weinritterschaft ist ein...

  • 28.05.19
Politik

Öffentlicher Verkehr
Plattform zur Rettung des Schweinbarther Kreuz

PILLICHSDORF. Eingeladen hatten SPÖ-Nationalrätin Melanie Erasim und Landtagspräsidentin Karin Renner alle, die Interesse an der Rettung der Schweinbarther Linie haben. Gekommen waren Pendler, FPÖ, Grüne und natürlich auch SPÖler. Ferngeblieben sind die Vertreter der ÖVP.  Mehr Bahn statt Bus  Trotzdem wurde nun die überparteiliche Plattform "Weinviertel auf Schiene" gegründet. Gefordert wird nicht nur der Erhalt der Regionalbahn, sondern eine Attraktivierung in Form eines massiven...

  • 24.05.19
Politik
Karl Behmer, Stefan Kurz, Doris Gritschenberger, Michael Rab, Sissy Either, Thomas Koss, Walter Matzka, Karin Renner, Doris Hahn, Heimo Stopper, Willi Moidaschl.

SPÖ Großweikersdorf neu aufgestellt

GROSSWEIKERSDORF (pa). In der Jahreshauptversammlung der SPÖ Großweikersdorf wurden Stefan Kurz, Doris Gritschenberger und Michael Rab in den Vorstand gewählt. In Bezug auf die Bundesregierungskrise bekräftigten die 3. Landtagspräsidentin Karin Renner, sowie die Bundesrätin Frau Doris Hahn, wie wichtig ihnen der Gedanke der Sozialdemokratie in Zeiten wie diesen ist. Dem Sozialabbau und Machtmissbrauch wollen sie entschieden entgegentreten.

  • 24.05.19
Politik
SP-BGM Reinhold Steinmetz, SP-Landtagspräsidentin Karin Renner und SP-BGM Herbert Porsch kämpfen für mehr Lebensqualität der Ortsbevölkerungen von Unter- und Obersiebnbrunn (v.l.)

Straßenbau
SPÖ setzt sich für Siebenbrunner Ortsumfahrungen ein

UNTERSIEBNBRUNN/OBERSIEBEBRUNN. SPÖ-Landtagspräsidentin Karin Renner besprach sich mit den Bürgermeistern Reinhold Steinmetz und Herbert Porsch von Unter- und Obersiebenbrunn zum seit langem diskutieren Thema Ortsumfahrung beider vom Schwerverkehr geplagten Marchfeldgemeinden, die beide inmitten von Schotterabbaugebieten liegen. Die Umfahrungen sollen die L 2 Schönfelderstraße und die L 9 Gänserndorferstraße miteinander verbinden, und den Schotterverkehr aus den Ortsgebieten verlagern. Um die...

  • 18.01.19
Politik
 SP-Parteivorsitzender Karl Heinz Klement (r.) und SP-Landtagspräsidentin Karin Renner (l.) freuten sich, Herrn Herbert Florl fü 60 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Bewegung ehren zu dürfen.

SPÖ Marchegg
Parteivorsitzender Karl Heinz Klement im Amt bestätigt

MARCHEGG. Die SPÖ-Stadtpartei lud am Donnerstag, 27. September zur großen Mitgliederversammlung in das Vereinslokal des Pensionistenverbandes. Parteivorsitzender Karl Heinz wurde einstimmig wiedergewählt. Ehrengast Landtagspräsidentin Karin Renner sprach in ihrem politischen Referat nicht nur über aktuelle Abläufe in der Landespolitik, auch die Bundespolitik und der Wechsel an der Bundesparteispitze waren Themen, die mit großem Interesse verfolgt wurden. Neue Mitglieder im Parteivorstand sind...

  • 28.09.18
Politik

Land würdigt Großkruter Heimatkundler Erich Winter

GROSSKRUT/ST. PÖLTEN. Es ist unmöglich, das Lebenswerk von Erich Winter, der von 2010 bis 2015 auch geschäftsführender Gemeinderat in Großkrut war, in ein paar Zeilen zu fassen. Jedenfalls wurde der verdiente Großkruter nun von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner in St. Pölten im Beisein von LH-Stellvertreter Franz Schnabl und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig sowie zahlreicher Freunde bedankt und ausgezeichnet. Hier einige Verdienste von Erich Winter, ohne Anspruch auf...

  • 14.05.18
Lokales
31 Bilder

Spatenstich zum neuen Arbö-Zentrum

MISTELBACH. Der strenge Zeitplan nahm auch auf den offiziellen Spatenstich keine Rücksicht. Wenn man bis Ende August fertig sein möchte gilt es wahrlich keinen Tag zu verlieren. Seit Anfang April wird in der Industriestraße 5 schon fleissig gebaut. Das bisherige, seit 1991 bestehende Prüfzentrum, wird im Herbst 2018 durch ein neues ersetzt. Der ARBÖ Niederösterreich betreibt insgesamt 21 Prüfzentren im Bundesland und wird rund 1,450 Millionen Euro in den Neubau und die Einrichtung...

  • 26.04.18
Politik
Auch Hohenaus SP-Bürgermeister Robert Freitag nutzte Karin Renners Mandatars- Sprechstunde und schaute einen Kaffee vorbei.
3 Bilder

Landtagspräsidentin Karin Renner auf Sprechstunden-Tour durch den Bezirk Gänserndorf

BEZIRk. Näher zum Bürger, das Ohr an die Sorgen der Menschen: Nach diesem Motto funktioniert die Sprechstunden-Aktion der SPÖ, bei der rote Mandatare direkt in die Gemeinden kommen, um interessierten Bürgern nicht nur Rede und Antwort zu stehen, sondern auch bei akuten Problemen, rasch Hilfestellung geben zu können. Die Termine für SP-Landtagspräsidentin Karin Renner führten sie ins Atrium nach Hohena, nach Ringelsdorf-Niederabsdorf und nach Groß-Enzersdorf. Der nächste Termin ist am Freitag,...

  • 23.04.18
Politik
René Lobner erhielt 5.722 Vorzugsstimmen.
4 Bilder

Der Vorzugsstimmen-Kaiser des Bezirks Gänserndorf heißt René Lobner

GÄNSERNDORF. Tausende Gänserndorfer haben bei der Landtagswahl am Sonntag nicht nur bei einer Partei sondern auch einem Namen ein Kreuzerl gemacht und ihren Wunschkandidaten Vorzugsstimmen gegeben. ÖVP-Landtagsabgeordenter René Lobner genießt unter den Landespolitikern im Bezirk das größte Vertrauen der Bevölkerung, wie schon bei der Wahl 2013 heimste er die meisten Stimmen, nämlich 5.722, ein. Zwar hat er damit um 277 Stimmen weniger als bei der vergangen Wahl, bei der 5.999 Personen ihr...

  • 31.01.18
Politik
René Lobner erhielt 5.722 Vorzugsstimmen.
4 Bilder

So wählte Gänserndorf: ÖVP bleibt stärkste Partei aber der Bezirk färbte sich ein bisschen roter und blauer

Die ÖVP verlor minimal, FPÖ legte deutlich, SPÖ gering zu, Grüne verloren 0,85%. BEZIRK. Lauter Sieger, keine Verlierer, lautet die Zusammenfassung der niederösterreichischen Landtagswahl. Die ÖVP behielt - woran wenige glaubten - die Absolute, SPÖ und FPÖ legten zu, die Grünen bleiben nach dem Debakel bei der Nationalratswahl im Landtag und die NEOS schafften es auf Anhieb hinein. Der Bezirk Gänserndorf ist im Trend und trotzdem gibt es hier klare Gewinner und Verlierer. Das deutliche Plus...

  • 29.01.18
  •  1
Leute
Gern gesehen: Karin Kadenbach, Gustav Weber, Karin Renner, Jürgen Maschl, Gerhard Razborcan (vlnr).
15 Bilder

Neujahrsempfang mit viel Prominenz

Die Gästeliste beim Schwadorfer Neujahrsempfang liest sich wie das "Who is Who": Neben Bgm. Jürgen Maschl, Vize Gustav Weber waren auch LH-Stv. Karin Renner, BH Peter Suchanek, EU-Abg. Karin Kadenbach, LA Gerhard Razborcan, Gemeinderäte und natürlich viele Schwadorfer Bürger dabei. Nach einer Rück- und Vorschau wurde noch ausgiebig und gemütlich geplaudert.

  • 20.01.18
  •  2
Leute
Begeisterte und talentierte Schützen sind M. Kopf (li.) u. S. Sidlo.
4 Bilder

Schützenclub feiert Party

Für die fleißigen Unterstützer des Schützenvereins wurden Ehrenurkunden an die neuen Mitglieder verliehen. MANNERSDORF (Nim). Der Union Schützenclub Mannersdorf lud seine Vereinsmänner zu einem besonderen Anlass zum Feiern ein. "Wir wollen unsere tatkräftigen Unterstützer mit Urkunden ehren und uns damit bedanken", schildert Obmann Manfred Eibl stolz. Karin Renner, Christa Vladyka und Rainer Windholz zählen nun auch zu den Mitgliedern des Schützenvereins. Der Verein hat sein 40-jähriges...

  • 23.11.17
Politik
Die 15 SPÖ-Kandidaten des Bezirks Gänserndorf für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018.

SPÖ Gänserndorf: Fünf Projekte für den Bezirk

Die Kandidatenlisten für die Landtagswahl und ihre Themen: Radweg, Nordbahn, Autobahn, Polizei und Wohnbau. BEZIRK. Mit fünf Schwerpunkten startet Landeshauptfrau-Stellvertreterin Karin Renner und ihr Team in den Wahlkampf für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018. "Die Nordbahn-Strecke ist zu Spitzenzeiten überlastet und verliert zunehmend, auch aufgrund der Vernachlässigung der Nebenstrecken  wie das Schweinbarther Kreuz an Attraktivität gegenüber der Straße, was zu einer zusätzlichen...

  • 21.11.17
Lokales
25 Bilder

Raasdorf feiert Jubiläum und Wappenverleihung

Drei Gründe zu Feiern hatte Raasdorf am Samstag: die beiden zehnjährigen Jubiläen von Musikschule und Kulturhaus und das neue Wappen. Bürgermeister Walter Krutis und sein Vize Martin Zehetbauer begrüßten unter den Festgästen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und ihre Stellvertreterin Karin Renner sowie Landtagsabgeordneten René Lobner. Die Musikschüler mit Direktor Norbert Suchy sorgten für den feierlichen musikalischen Rahmen. Krutis nützte die Gelegenheit, Mikl-Leitner auf die...

  • 06.11.17
Politik
2. Platz in der Kategorie kommunale Projekte für Claudia Musil

Löwenherz für Claudia Musil

MISTELBACH. In der Kategorie Kommunale Projekte durfte sich Claudia Musil und ihr Team über den  silbernen „Löwenherzen 2017“ freuen. Landeshauptfrau-Stellvertreterin Karin Renner würdigte die Aktion der Bockließerin „komm und bring“ zugunsten der Tafel Mistelbach. Die Mitglieder haben Verwandte, Freunde und MitbürgerInnen tatkräftig animiert, Lebensmittel, Hygieneartikel etc. für die Aktion „komm und bring“ zugunsten der Tafel Mistelbach zu spenden und auch selbst viele dieser Artikel...

  • 06.10.17
Leute
7 Bilder

Super Friday in der Kaserne Mistelbach

MISTELBACH. Fünf gute Gründe hatte die Mistelbacher Kaserne zu feiern. Begonnen hat der Festakt mit dem 80. Geburtstag der Kaserne. Im Jahre 1937 zogen die ersten Soldaten, damals noch zu Fuß, von Wien aus kommend in die damalige Carls-Kaserne in Mistelbach ein. Es handelte sich dabei um Soldaten des Infanterieregiment 3 aus Wien. Bolfras geehrt Die Umbenennung in Bolfraskaserne erfolgte erst im Jahre 1967. Dies war letzten Freitag auch der Anlass für den zweiten Programmpunkt. Anlässlich...

  • 25.09.17
Lokales
Bernhard Schröder, LHStv. Karin Renner, Christian Zoubek, Gerhard Zoubek und Franz Schodritz.
2 Bilder

LHStv. Karin Renner besucht lebensmittelerzeugende Betriebe in Glinzendorf

Klein- und mittelständische Betriebe erzeugen beste Lebensmittelqualität GLINZENDORF. Vor wenigen Tagen besuchte NÖ Konsumentenschutzreferentin LHStv. Karin Renner zwei Lebensmittelerzeuger bzw. Selbstvermarkter in der Weinviertler Gemeinde Glinzendorf. Die „Ab Hof Fleischerei Schauer“ hat sich auf verschiedene Fleisch- und Wurstsorten spezialisiert, zudem wird Ackerbau betrieben. „Hier wird traditionelle Landwirtschaft gepaart mit der Erzeugung hochqualitativer heimischer Lebensmittel ‚gelebt‘...

  • 15.09.17
Gesundheit
"Diese Erhebung muss wahrlich wachrütteln. Offenbar werden von vielen Erzeugern Milchprodukte mit einem völlig willkürlichen Haltbarkeitsdatum versehen.", so  LH-Stv. Mag. Karin Renner.

"Vertraut auf eure Sinne" – Wie lange sind Milchprodukte wirklich haltbar?

Greenpeace wirft Österreichs größten Molkereien vor, dass diese das Mindesthaltbarkeitsdatum scheinbar willkürlich festlegen. Konsumentenschützerin Renner ruft Bevölkerung zu "mehr Vertrauen auf die eigenen Sinne" auf. Laut der Umweltorganisation unterscheidet sich das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) etwa bei ganz normaler, industriell hergestellter Butter um bis zu 45 Tage. Renner: "Diese Erhebung muss wachrütteln" Einige Hersteller geben laut Greenpeace auch offen zu, bei bestimmten...

  • 25.08.17
  •  5
Lokales
GR Werner Stöberl, Marillenproduzent Martin Bergkirchner, GR Mag. Klaus Bergmaier, Marlene Bergkirchner, DI Walter Mittendorfer (NÖ Lebensmittelkontrolle), LHStv.in Mag.a Karin Renner, Ing. Markus Ringler (NÖ Lebensmittelkontrolle)

Wachauer Marille reift unter höchsten Qualitätsstandards

Die Wachauer Marille ist ein geschützter Markenname und wird unter streng kontrollierten Bedingungen produziert. Stichproeben, die dieser Tage bei einem Betrieb in Mitterarnsdorf gezogen wurden, begeisterten die Lebensmittelinspektoren des Landes NÖ ebenso wie Konsumentenschutzreferentin LHStv. Mag. Karin Renner und Vertreter des Bezirks Krems, die den Fachleuten bei ihrer wichtigen Arbeit über die Schulter sehen konnten. Ständige Kontrolle für höchste Qualität "Für die Menschen ist es...

  • 01.08.17
  •  1
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.