31.08.2016, 14:10 Uhr

Klosterbilder im Vergleich: Klosterneuburg und Heiligenkreuz

Wann? 04.10.2016 18:00 Uhr bis 18.11.2016 16:00 Uhr

Wo? NÖ Landesbibliothek, Kulturbezirk 3, 3100 Sankt Pölten AT
Klosterbilder
Sankt Pölten: NÖ Landesbibliothek | Das Buch enthält 116 Ansichten der Stifte Klosterneuburg und Heiligenkreuz von etwa 1650 bis 1950, die zum großen Teil noch nie veröffentlicht wurden. Es vergleicht die Ansichten dieser Ordenshäuser vom Kupferstich bis zur Bleistiftzeichnung, vom Aquarell bis zum Originalfoto.

Auf Grundlage des aktuellen Forschungsstandes führt das Buch in den Themenkomplex „Klosteransichten" ein. Ralph Andraschek-Holzer, Autor
des Buches, untersucht die Bilder nach verschiedenen Kriterien.
Interessierte erhalten - über die dekorative und illustrative Funktion der
Ansichten hinaus - Einblicke in künstlerische Herangehensweisen und die
historische Wahrnehmung von Klöstern.

Die betreffenden Ansichten können im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung vom 5. Oktober bis 18. November 2016 in der NÖ Landesbibliothek besichtigt werden.

Das Buch ist an diesem Abend zum Sonderpreis von € 20,- erhältlich..

Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation

Begrüßung
Archivdirektor wHR Mag. Dr. Willibald Rosner
Leiter NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek

Einführung
Dr. Ralph Andraschek-Holzer
Leiter der Topografischen Sammlung der NÖ Landesbibliothek

Festvortrag
Prof. Dr. Johann Tomaschek
Archivar und Bibliothekar des Benediktinerstiftes Admont i. R.

Grußworte und Eröffnung
Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner
in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

Dienstag, 4. Oktober 2016, 18 Uhr c. t.
NÖ Landesbibliothek, Kulturbezirk 3, 3109 St. Pölten


Im Anschluss wird zum Imbiss geladen

Mehr Informationen unter www.aufhebenswert.at

Anmeldung: post.k2veranstaltungen@noel.gv.at, auf www.aufhebenswert.atoder unter Tel.: 02742/9005-12835
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.