Althofen
Industrie und Kunst begegnen sich bei der TIAG

2Bilder

ALTHOFEN. „Begegnung von Industrie und Kunst in Althofen“ – unter diesem Motto stand die Vernissage, die mittlerweile zu einem fixen Bestandteil des jährlichen Kulturprogrammes der Treibacher Industrie AG geworden ist.
Annähernd 100 Besucher ließen sich die Arbeiten der Künstler Markus Orsini-Rosenberg, Stephanie Klaura und Gregor Pirker nicht entgehen und staunten über die kunstvollen Edelstahl-Skulpturen des ehemaligen TIAG-Mitarbeiter Friedrich Flatschacher, der 2012 nach 45 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in Pension ging. Er freute sich ganz besonders, im Zuge des 120-Jahr-Jubiläums der TIAG seine Werke ausstellen zu dürfen, die zum Teil sehr stark Bezug nehmen auf „sein“ Unternehmen.

Autor:

Stefan Plieschnig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.