Kreative Köpfe gesucht: Ideenwettbewerb für Studentenwohnheim startet

Die besten Ideen für ein Studentenwohnheim werden gesucht: Aaron Waldner und Larissa Rausch zählen auf Ihre Ideen
  • Die besten Ideen für ein Studentenwohnheim werden gesucht: Aaron Waldner und Larissa Rausch zählen auf Ihre Ideen
  • Foto: Riedergarten Immobilien
  • hochgeladen von Katja Kogler

„Wie soll eine Studentenwohnung im Jahr 2035 aussehen?“ – Diese Frage stellt sich der Kärntner Immobilienentwickler Riedergarten Immobilien und startet am 9. März einen großen Ideenwettbewerb auf der Onlineplattform www.immocrowd.at. Die besten Einfälle werden mit Preisen im Gesamtwert von 6.000 Euro belohnt. Einreichschluss ist am 30. April 2015.

Ab Montag, dem 9. März 2015, werden die kreativsten und konstruktivsten Ideen gesucht, wie Studenten in der Zukunft wohnen wollen. Ganz egal, ob es um Design, Ausstattung, Service, Erreichbarkeit oder einfach um den Wohlfühl-Faktor geht – Riedergarten Immobilien will die besten Einfälle. Die eingereichten Ideen müssen technisch und wirtschaftlich umsetzbar und attraktiv für Studenten sein.

Zeigt eure zündenden Ideen!

Auf der Onlineplattform www.immocrowd.at haben alle Interessierten die Möglichkeit, ihre visionären Ideen vorzustellen. „Wir suchen kreative Köpfe und große Tüftler, die uns mit ihren Ideen für innovative Studenten-Wohnungen und Wohngemeinschaften in Klagenfurt erstaunen lassen“, erklärt Gewinnspiel-Initiator und Riedergarten Geschäftsführer Herbert Waldner.
Begleitet wird das Projekt von der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH), der Akademikerhilfe sowie dem Landesschulrat für Kärnten.
„Wer eine neue Idee hat, der sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen und am Wettbewerb teilnehmen“, motiviert Riedergarten-Gründer Herbert Waldner.

Der Gedanke hinter dem Wettbewerb

Die Idee zu diesem besonderen Wettbewerb kam Riedergarten Immobilien durch den Kauf des traditionsreichen Klagenfurter Mozartheims im Vorjahr. Mit diesem Ideenwettbewerb sollen die Kreativität und das Know-how der Einreicher direkt zu denen umgeleitet werden, die es brauchen. „Bevor wir mit dem Bau eines neuen Studentenwohnheims beginnen, möchten wir ganz genau wissen, welche Wünsche und Bedürfnisse die Klagenfurter Studierenden haben. Das neue Heim für die Studis soll weiterhin von der Akademikerhilfe betrieben werden“, ergänzt Herbert Waldner, der sich über die Unterstützung von Robert Kollmann, Standortleiter der Akademikerhilfe freut.

Jeder kann mitmachen

Mitmachen kann übrigens jeder. Egal ob als Einzelkämpfer oder auch als Gruppe Schüler-Klasse, Bürogemeinschaft oder Studentengruppe.
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch Einreichen eines Ideenpapiers und einer kurzen Präsentation der Projekt-Idee auf der Online-Plattform www.immocrowd.at.

Jury wählt die genialsten Ideen

Eine Jury mit Mitgliedern der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) bewertet die Idee nach markt- und innovationsrelevanten Kriterien. Die zehn besten Ideen werden dann auf der Online-Plattform präsentiert und stehen im Finale. Im Mai 2015 werden die Sieger bekannt gegeben.

6.000 Euro winken den Gewinnern

Die drei besten Vorschläge werden mit Preisen belohnt. Für Platz 1 gibt es 3.000 Euro, Platz 2 gewinnt 2.000 Euro und Platz 3 winkt 1.000 Euro. Einreichschluss des Gewinnspiels ist der 30. April 2015.

Crowdfunding für Studentenheim startet im April

Im vergangenen Jahr startete Riedergarten Immobilien mit Österreichs 1. Immobilien-Crowdfunding für das Alm Resort am Nassfeld. Innerhalb kurzer Zeit konnten rund 500.000 Euro über Schwarmfinanzierung lukriert werden.
Über Crowdfunding finanziert werden soll auch das neue Studentenwohnheim von Riedergarten Immobilien am Campus der Universität.
Ab 15. Mai 2015 können Anleger über die Plattform www.immocrowd.at in das neue Studentenheim investieren und sich somit das Studentenzimmer der Zukunft und gleichzeitig 4 % Rendite sichern.

Erfahrener Bauträger

Riedergarten Immobilien gilt österreichweit als markterfahrenes Unternehmen im Bauträgerbereich und zählt zu Kärntens größten Bauträgerunternehmen. Mit 46 erfolgreich umgesetzten Projekten in den Segmenten Wohnbau, Gewerbe- Büro- und Ferienimmobilien hat der Bauträger seine Kompetenz und Verlässlichkeit ausreichend bewiesen.

Ein Gefällt mir für die Facebook-Fanpage:
www.facebook.com/eingewinn

Wo: Klagenfurt, Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen