Straßburg sagt "Nein" zu weiteren Flüchtlingen

Bürgermeister Franz Piroltz kündigt eine Pressekonferenz am Donnerstag an
  • Bürgermeister Franz Piroltz kündigt eine Pressekonferenz am Donnerstag an
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Bettina Knafl

STRASSBURG. Wie der Öffentlichkeit bekannt ist, beherbergt die Stadtgemeinde Straßburg bereits rund 60 Asylwerber. "Nun hat Bürgermeister Franz Pirolt vom Land Kärnten telefonisch die Auskunft erhalten, dass ab 13. Juli in der Ortschaft Pöckstein, Gemeinde Straßburg, zusätzlich 30 Asylwerber untergebracht werden sollen. Die Ortschaft Pöckstein hat 46 Einwohner", heißt es in einer Aussendung. Bürgermeister Pirolt kündigt eine Pressekonferenz diesen Donnerstag mit dem Titel "Es reicht!" an.

Autor:

Bettina Knafl aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.