06.01.2018, 11:45 Uhr

Ins neue Jahr mit Pauken und Trompeten

FRAUENSTEIN / KRAIG (ch). Mit einem großartigen Neujahrskonzert, das im wahrsten Sinne des Wortes alle Stückeln spielte, begeisterte die Glantaler Blasmusik Frauenstein unter der Leitung von Kapellmeister Walter Sonnberger und Obmann Gernot Zechner am Freitag, dem 5. Jänner 2018 hunderte Besucher, die der Einladung der Musiker in den Kultursaal nach Kraig gefolgt waren. 
Von der beschwingten Musik in gesellige Feierlaune versetzt, nutzten die Besucher nach dem Konzert die fröhliche Stimmung um zu feiern, zu plaudern und die Geselligkeit hoch leben zu lassen.

Mit dabei waren Sänger Christoph Glantschnig, Bürgermeister Harald Jannach mit Ehefrau Edeltraud, seine Vizebürgermeister Herbert Pichlmaier und Alois Sallinger, Pfarrer Charles Ogbunambala, Amtsleiter-Legende Günther Spendier, die Bezirksobmann-Stellvertreter des Blasmusikverbandes Werner Simon und Gebhard Schober, Trachtenkapelle Zweinitz Obmann Nikolaus Senger, Ebersteiner Kirchtagsmusi-Obmann Walter Sunitsch, Klagenfurts Stadtpolizeikommandant Horst Jessenitschnig, die Koordinatorin der Krisenintervention Gerlinde Zenker mit Tochter Heidrun, die Ärzte Sabine Wolkenstein und Ernst Frühstück, Metallexperte Johannes Sallinger mit Ehefrau Kerstin sowie Gastronom Walter Raunig.  
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.