21.11.2016, 11:28 Uhr

Die Kinderband der Pfarre feierte die Kinderrechte

Kinder der Pfarrband "Sonnenkinder" machten am Internationalen Tag der Kinderrechte auf ihre Rechte aufmerksam
ST. VEIT (rl). "Lasst uns einfach noch Kinder sein" war der Grundtenor der Kinder der Pfarrkinderband "Sonnenkinder" am internationalen Tag der Kinderrechte. Getreu dem diesjährigen Aktionsmotto der Katholischen Jungschar Österreichs "einfach Kind sein" machten die Kinder mit Texten, Informationskärtchen und fair gehandelter Schokolade auf ihre Rechte aufmerksam und verschafften sich im Sonntagsgottesdienst, den Stadtpfarrer Rudolf Pacher zelbrierte, Gehör. "Nicht nur Erwachsene haben Rechte, auch Kinder. Das wollten wir am Kinderrechtetag den Menschen vor Augen führen", so die 11-jährige Ina von den Sonnenkindern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.